[Erfahrungswerte gesucht] Android Tablet mit Smartphone über Bluetooth steuern

Hallo,

ich möchte gerne im Auto mein Tablet, das an der Kopfstütze montiert ist, einen Film abspielen lassen, wenn ich mit dem Smartphone den Befehl dazu gebe.

Hintergrund: Auto-Reise mit drei Bälgern. Wenn das Geschrei losgeht, möchte ich sie sedieren.
Es gibt kein WLAN und kein mobiles Internet, daher bietet sich nur Bluetooth an.
Ich oder der Beifahrer erreichen das Tablet während der Fahrt nicht mit den Händen.

Ich habe bereits die App "AIO Remote" im Einsatz.
Damit kann ich über den auf dem Smartphone dargestellten Dateibrowser zum Film auf dem Tablet navigieren und ihn starten.
Jedoch verliert die App nach dem Start des Films die Verbindung. Genau genommen, sobald die App auf dem Ziel-Gerät nicht mehr im Vordergrund ist.
Dann muss auf dem Ziel-Gerät BT neu aktiviert werden.

Ich weiß nicht, ob ein Bluetooth-Keyboard oder eine Fernbedienung hier helfen können, da ich mir nicht vorstellen kann, dass man ohne Mauszeiger auf einen Touchpad navigieren kann, um die jeweilige App zu starten oder den Film auszuwählen.

Nun suche ich andere Lösungen für diese Problemstellung.
Hat jemand mal etwas ähnliches gehabt?

Besten Dank!
done

6 Kommentare

giga.de/app…ve/ +
Android Hotspot des Handys

Dann streamt das Handy aufs Tablet

Für solche Fragen lieber bei Android-Hilfe.de fragen, da kann dir sicherlich vieel besser geholfen werden. Es sei denn, es handelt sich um ein iPad oder Windows Tablet.

Auf dem Tablet Kodi als Mediacenter installieren und auf dem Smartphone Kore zur Fernsteuerung.

diarrhoe

Auf dem Tablet Kodi als Mediacenter installieren und auf dem Smartphone Kore zur Fernsteuerung.

Geht das auch über Bluetooth oder funktioniert das nur, wenn Tablet und Handy im gleichen Wlan drin sind? Also müsste man z.B. mit einem weiteren Handy einen Hotspot aufmachen (bei diesem Handy sicherheitshalber den Internetzugriff über Mobilfunk ausschalten, um nicht ungewollt Datenvolumen zu verbraten).

Hm... das hatte ich überlesen.
Die Lösung über ein drittes Gerät würde klappen, ist aber natürlich umständlich.
Wenn beide Geräte über eine Mobilfunkverbindung verfügen, müsste es auch klappen, natürlich Empfang vorausgesetzt.

Ich habe jetzt noch den Tipp bekommen, eine Bluetooth-Fernbedienung zu verwenden. Ich war nicht sicher, wie gut das funktioniert.
Die FB vom FTV hatte ich ohnehin. Konnte diese auch gut koppeln und dann ähnlich wie mit den Win8-Kacheln durch die Apps navigieren.
Innerhalb der Apps ist die Unterstützung nicht immer 100%, aber ich konnte meinen Player starten, einen Film auswählen und abspielen.
Vielen Dank für die Vorschläge!

Gruß
done

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Hebt ihr Rechnungen und andere Dokumente in Papierform auf?11
    2. Steuerverlustvortrag auf aktuelles Gewerbe anrechnen?1327
    3. 2 Flixbus Gutscheine a 3€11
    4. Mobilcom-Debitel: In welchen Fällen klappt die "AP frei" sms?66

    Weitere Diskussionen