Abgelaufen

Erhöhtes Cashback auf alle Kabel Anbieter - Kabel Deutschland, Unitymedia, Kabel-BW, M-Net und Telecolumbus

45
eingestellt am 26. Apr 2013

Internet über Kabel ermöglicht nicht nur Geschwindigkeiten deutlich über VDSL, sondern meistens ist es preislich auch deutlich attraktiver. Auswahl hat man aber leider keine, denn welcher Kabelanbieter euer Haus versorgt, steht nicht in euer Macht. Bei Qipu sind momentan aber alle Anbieter mit erhöhten Cashbackraten im Angebot.


Erstmal die nicht so häufigen “Nischen”-Anbieter (München und Berlin)


M-Net (ist zwar kein Kabelanbieter, aber dank eigenen Telefonnetz gibt es auch extrem hohe Geschwindigkeiten)



Tele Columbus


  • Prämie: 90€ Cashback – für den 32Mbit/s Tarif
  • maximale Geschwindigkeit: 128Mbit/s Down – 4Mbit/s Up
  • beachtet das Sicherheitspaket zu kündigen
  • 24 Monate Mindestvertragslaufzeit

Und natürlich noch die 3 Großen:


Kabel Deutschland



Unitymedia



Kabel-BW


Zusätzliche Info
45 Kommentare

Dislike, die machenschaften gefallen mir nicht.

Hui jetzt ALLE mit 24 Monaten Mindestlaufzeit - schade

Wer sich heutzutage noch 24 Monate bindet.... Na ja die Prämien müssen es dann halt richten

easybell gibt es kein Cashback, oder?

M-Net ist kein Kabel Anbieter, haben ihr eigenes Telekommunikationsnetz.

Avatar
Anonymer Benutzer

Kann man das eigentlich bei unitymedia mit dem "Kunden werben" kombinieren? also: ein Familienmitglied (anderer Wohnort /Unity media vorhanden) wirbt mich: ich habe 30 Tage zeit mich anzumelden nutze dafür dieses Angebot und profitiere dann mit 120€ + 50€ + (bis zu 100€ für Werbung). Weiss einer ob das geht?

Bearbeitet von: "" 29. Aug 2016

Hat KabelBW nicht auch einen Upstream von 5 Mbit/s? Bei Tarifen mit 100Mbit/s Downstream jedenfalls...

Avatar
Anonymer Benutzer


x-a!m:
Kann man das eigentlich bei unitymedia mit dem “Kunden werben” kombinieren? also: ein Familienmitglied (anderer Wohnort /Unity media vorhanden) wirbt mich: ich habe 30 Tage zeit mich anzumelden nutze dafür dieses Angebot und profitiere dann mit 120€ + 50€ + (bis zu 100€ für Werbung). Weiss einer ob das geht?



Konnte es selbst klären: Auch hier gilt: Gutscheine und Freunde-werben-Freunde Aktionen können nicht mit Cashback kombiniert werden, wenn sie nicht explizit auf Qipu beworben werden.
Bearbeitet von: "" 9. Mär

Bitte beachten das es so gut wie garantiert kein IPv4 mehr bei UM/KBW geben wird!

Habe KabelBW mit einer IPv4 IP IPv6 ist bei mir noch nicht vorhanden...

Avatar
Anonymer Benutzer

Kann das mit der IPv6 Adresse bei Unitymedia leider bestätigen. Als Neukunde bekommt man hier in Hessen jetzt keine IPv4 Adresse mehr.
Leider gibt es viele Anwendungen die damit noch nicht kompatibel sind (vor allem wenn man auch mal geschäftlich von zuhause arbeitet). Von daher ist das Angebot nicht mehr so attraktiv.

Bearbeitet von: "" 29. Aug 2016


Jack Bauer:

Leider gibt es viele Anwendungen die damit noch nicht kompatibel sind (vor allem wenn man auch mal geschäftlich von zuhause arbeitet). Von daher ist das Angebot nicht mehr so attraktiv.




Was wären denn Beispiele? Was entstehen einem für Nachteile?

Jack Bauer:
Kann das mit der IPv6 Adresse bei Unitymedia leider bestätigen. Als Neukunde bekommt man hier in Hessen jetzt keine IPv4 Adresse mehr.
Und für einen vernünftigen Router muss man auch nochmal 5€ mehr bezahlen.
Es ist eben dass, was ich schon seit Jahren wiederhole.
Kabelnetzanbieter sind eben nur auf den ersten Blick günstig. Im Endeffekt zahlt man hinten drauf oder hat eine schlechtere Qualität als bei einem DSL Anschluss.

Dann lieber easybell ohne Vertragslaufzeit.

Kein Wunder, das Unitymedia jetzt 24 Monate Bindung hat. Die Deutsche Annington hat ja die erträge mit Unitymedia gekündigt und lässt bis Jahresende nur noch Telekom (und Tochter Congstar) per Kabeldose (wird auf Glasfasernetz umgebaut) zu. Würde mich nicht wundern, wenn Unitymedia bis Ende 2014 Insolvenz anmeldet.

EDIT: "die VERTRÄGE" sollte es oben heißen!

Wenn es denn nur eine IPv6 Adresse wäre, dann wäre alles ok.

Du kriegst DS-Lite Stack IPv4 getunnelt. Damit geht kein NAT und alles was da so auf der Strecke bleibt zB VPN Verbindungen, Heimzugriff etc. pipapo

Erst die IPv6 Nummer ohne Erwähnung und nun auch noch 24 Monate MVL.
Unitymedia tut aber auch alles, um sich beliebt zu machen.

Hatte im Februar ein kurzes Gastspiel bei denen und war nach meiner IPv6 Überraschung sehr froh, dass ich bei der Telekom die VDSL-Kündigung noch zurücknehmen konnte.
Es mag ja sein, dass UM nix für IPv6 kann, aber dann sollten sie groß auf ihrer Seite schreiben. "ACHTUNG: Ohne Tunnelprogramme ist Ihr Router von außen nur von den sehr seltenen IPv6 Anschlüssen aus erreichbar. Außerdem teilen Sie sich beim Zugriff auf IPv4 Ressourcen im Internet die IP mit tausenden anderen UM-Kunden auf dem AFTR-Gateway."

Klar IPv6 ist die Zukunft, aber das Internet ist dort leider noch nicht angekommen.

Wie sind eure Erfahrungen mit Kabelbw? Gibt\'s da z.B. Auch die IPv6-Problematik?

Habe seit letztem Jahr die 100MBit bei M-Net und die Down- und Uploadraten sind hammer! Down: 96Mbit (gemessen), Up: 11 Mbit (gemessen). Support ist der Beste den ich je hatte! War schon bei Telekom und Alice und das war unterste Schiene. M-Net ist wirklich sehr zu empfehlen

Bei Neukunden zu 100% nur noch DS-Lite daher kein IPv4 mehr.

Damn it o_o
erst vor paar Wochen abgeschlossen, obwohl erst im Mai gebraucht.
Hatte nicht mal gewusst, dass man keinen Termin für Beginn wählen kann, sondern gleich kommt bei Telecolumbus.
(Aber egal, bis jetzt sehr zu frieden. 32 bestellt - zwischen 30-34 immer :D)



Zero9:
Wenn es denn nur eine IPv6 Adresse wäre, dann wäre alles ok.


Du kriegst DS-Lite Stack IPv4 getunnelt. Damit geht kein NAT und alles was da so auf der Strecke bleibt zB VPN Verbindungen, Heimzugriff etc. pipapo



Kannst du das bitte noch genauer erläutern?

....auf alle kabelanbieter...

und wo ist primacom? ^^

Habe schon Wochen nach einem passenden Angebot gesucht und stand kurz vor einem Vertragsabschluß... Vielen Dank!

Sind die öffentlich-rechtlichen Sender beim Telecolumbus Angebot mit empfangbar? Danke :-)

wenn jemand einen Kabel BW Vertrag abschließen möchte würde ich diesen gerne werben:-)



Zven:
Sind die öffentlich-rechtlichen Sender beim Telecolumbus Angebot mit empfangbar? Danke




Warum nicht? Also bin selbst TC Kunde und bei mir gehts einwandfrei

Danke, dann brauch ich dazu nicht noch eins der TV Pakete bestellen.

versteh nicht wieso es bei unitymedia auf 2play immer mehr cashback gibt als auf 3play ... 3play is nach wie vor bei 115€

Avatar
Anonymer Benutzer

Wo kann man aktuell 1&1 Surf & Phone Flat Special (regulär 19,99€ für 24 Monate) subventioniert bekommen?

Meine Eltern stehen kurz vor der automatischen Vertragsverlängerung mit Kabel Deutschland aber für ~40€ im Monat ist das viel zu teuer für ihre Ansprüche. Ggf. jetzt neu mit Cashback und all den Prämien abschließen wäre ein Ausweg.

Trotzdem schaue ich, ob man nicht auch die Alternative, 1&1, im Preis drücken kann.

Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer


sparhammer:
….auf alle kabelanbieter…


und wo ist primacom?^^





Darauf hatte ich auch gehofft....
Bearbeitet von: "" 9. Mär

Also wir sind kürzlich von der Telekom zu KabelBW gewechselt (100 Mbit/s) und bis jetzt hat alles perfekt geklappt.

We ist da das mit ipv6 und ipv4?

Kurze Frage:
Wie schaut´s mit dem Cashback aus wenn ich bereits aktuell Kunde bin?
Kann ich kündigen und einen neuen Vertrag starten??
Meine 12 Monate sind nun rum....

zum Thema ipv6 und ipv4 hätte ich in punkto KabelDeutschland eine Frage:
Hab KD für Neukunden auch nur noch ipv6?
Ich stelle zum 1.7.2013 auf KD und brauche dringend VPN.

Ich habe an einer Stelle VDSL 50 mit einer FritzBox 7320 und möchte an der anderen Stelle via KabelDeutschland+KabelModem+FritzBox 7320 eine VPN-Verbindung aufbauen.

Welche Auswirkung hätte hier ipv6?
Danke!

Gruß Michael861

Kann ich, wenn ich von der Telekom zu Kabel Deutschland wechsle, meine Festnetznummer mitnehmen?

Avatar
Anonymer Benutzer

Kann man nachlesen, welche Oneclickhoster Kabel Deutschland (KD) drosselt?
Und so wie ich die Diskussion verstehe, ist KD nicht geeignet, wenn man VPN nutzen muss.

Noch einmal die Frage, ob und wo man aktuell 1&1 DSL (für meine Eltern) vergünstigt beziehen kann.

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Wo steht das eigentlich mit der Mindestvertragslaufzeit bei Unitymedia? Ich habe nun alles durchforstet... Alle Seiten der Bestellung... die AGBs... und nirgendwo finde ich ein Wort bezüglich Mindestvertragslaufzeit. Nur so Formulierungen wie "Dienste können von der normalen Mindestvertragslaufzeit abweichen"

@crhissie:
Ja.

@ jetztnutzeicheinenanderenNick:
Musst Du mal im KDG-Forum gucken/fragen.

@twenix:
In den rechtlichen Hinweisen und dem * "24 Monate Mindestvertragslaufzeit."

Wo findet man die rechtlichen Hinweise? Gerade diesen Stern sehe ich nirgendwo. Nur einen bezüglich der verringerten Grundgebühr in den ersten 12 Monaten und einen bezüglich der Laufzeit des Sicherheitspaketes.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler