erledigt

8
eingestellt am 27. Apr 2011
[Edit]Beitrag erledigt - kann gelöscht werden.[/Edit]

8 Kommentare

Vielleicht so was für die Tastatur?
dealextreme.com/p/s…396

Ich würde nen PC nehmen und den wegsperren, und nur Tastatur/Monitor draußen lassen, da kann man notfalls für 20€ alles halbe Jahr eine neue Tastatur kaufen. Ist dann aber natürlich nur eingeschränkt portabel, und man kommt nur schlecht an die Anschlüsse. Brauchen Tuner nicht eh so seltsame/alte Anschlüsse (Serielle Anschlüsse etc.), da gab es mal nen Artikel in der c't.

Nen altes Thinkpad?
Weiss ja nicht was damit gemacht werden soll, aber nen T41 sollte man doch fast geschenkt bekommen (Jaja als das noch IBM war, war alles besser).
Sonst halt irgendein neueres Modell.

ich würde an deiner stelle auch die variante mit einem alten Rechner wählen wichtig ist den pc wenn es geht von jeglichem staub oder abgasen fernhalten und alle 5 monate auspusten bzw aussaugen weil in der Werkstatt sind die dinger direkt Schwarz von innen gefährlich wird es wenn mit viel metall gearbeitet wird dann kann es durch den feinen metall staub leicht zu kurzschlüssen am mainboard kommen deswegen gerät sauber halten das geht beim Notebook leider nicht so einfach wenn es dennoch umbedingt nen Notebook sein soll dann nimm ein altes Lenovo R60 oder T60 die sind sehr Robust

Das hier sollte für dich passend sein... aber keine Leistungswunder erwarten.

Dafür kannst du damit aber auch einen Einbrecher erschlagen wenn es sein muss

panasonic toughbook ... genau für solche zwecke gedacht, aber teuer

Verfasser

[Edit]Beitrag erledigt - kann gelöscht werden.[/Edit]

dann nimm ein Lenovo T60 oder R60 die sind stabil und es kommt dich günstiger wenn es mal kaputt geht dir noch eins zu holen als wenn du gleich ein Thoughbook käufst dann solltest du aber auch bedenken immer die daten mit einem anderen rechner zu synchronisieren oder backup auf eine externe platte zu machen

... ich komme aus der IT-Produktionsbetreuung, entweder man gibt das Geld aus für Qualität und Robustheit (z.B. TT13 von ads-tec, tolles Gerät) oder aber man holt Standard von der Stange und lebt mit den Konsequenzen.

Ich kann ja auch nicht sagen das ich ein Auto mit 200 PS will aber die Dinger mir einfach zu teuer sind ... ein Budget des Fiat Panda wäre vorhanden ... gibts da nicht ne Möglichkeit was zu machen ?
(gibt sicherlich bessere Vergleiche, aber ich denke jeder weiß was ich damit ausdrücken möchte)

Gruß,
Lefty

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text