Ersatz für Lenovo Thinkpad T410

Hallo ,

mir ist leider mein ThinkPad T410 kaputt gegangen, welches ich vor einem Jahr gebraucht gekauft hatte. Der Laptop scheint keinen Strom mehr zu bekommen. Es leuchtet keine Lampe am Laptop. Getestet mit 2 unterschiedlichen Netzteilen. ich denke also es liegt am Mainboard bzw. an der Ladebuchse.

Das dürfte nicht so schnell zu beheben sein...

Deshalb suche ich nun nach einem passenden Ersatz. Der Laptop wird nur zu hause betrieben. Das Display sollte eine gute Auflösung haben, und der Akku ca. min. 3 Stunden halten. RAM und Festplatte austauschbar sein, da ich die aus dem nun kaputten ThinkPad ausbauen werde. Leistung muss er nicht besonders viel haben. Ich gucke darauf hauptsächlich Filme und mache ein bisschen office

Das wichtigste: So billig wie es nur geht. und schnell. Ich möchte eigentlich max. 250 € ausgeben, da ich gerade echt knapp bei kasse bin wegen meinem Umzug.

Welche passenden Kollegen kommen euch da in den Sinn? Ich hatte spontan an ein T420 gedacht??



Danke für eure Hilfe

7 Kommentare

Würde auch nen T410 oder als Upgrade nen T420 kaufen. Oder deins versuchen zu reparieren. Wenn du den Fehler sicher weißt (sonst das thinkpad-forum zur Hilfe nehmen), lässt es sich ja vlt. machen. Hab auf die Schnelle z.B. das hier gefunden (musst aber selber genauer prüfen obs passt ;-) )

Ich verstehe das nicht. Da wird hier immer der 4-5-Jahre alte Elektroschrott in den Dealz für 230€ HOT gevoted. Dann wird nach dem Kauf noch schnell eine 256GB SSD reingehangen für 100€ und nach kapp einem Jahr ist die Büchse dann hinüber. 330€ für ein Jahr Nutzung investiert, das ist schon ein toller Deal gewesen. Aber egal, einfach wieder was Gutes für 230€ kaufen und weiter gehts...da kann ich nur mit dem Kopf schütteln...wie Homer mit der heißen Herdplatte.

Sayuri_reloaded

Ich verstehe das nicht. Da wird hier immer der 4-5-Jahre alte Elektroschrott in den Dealz für 230€ HOT gevoted. Dann wird nach dem Kauf noch schnell eine 256GB SSD reingehangen für 100€ und nach kapp einem Jahr ist die Büchse dann hinüber. 330€ für ein Jahr Nutzung investiert, das ist schon ein toller Deal gewesen. Aber egal, einfach wieder was Gutes für 230€ kaufen und weiter gehts...da kann ich nur mit dem Kopf schütteln...wie Homer mit der heißen Herdplatte.



Also mein gebrauchtes T410 läuft schon wesentlich länger und ich war viel damit unterwegs...

Sayuri_reloaded

Ich verstehe das nicht. Da wird hier immer der 4-5-Jahre alte Elektroschrott in den Dealz für 230€ HOT gevoted. Dann wird nach dem Kauf noch schnell eine 256GB SSD reingehangen für 100€ und nach kapp einem Jahr ist die Büchse dann hinüber. 330€ für ein Jahr Nutzung investiert, das ist schon ein toller Deal gewesen. Aber egal, einfach wieder was Gutes für 230€ kaufen und weiter gehts...da kann ich nur mit dem Kopf schütteln...wie Homer mit der heißen Herdplatte.


Es gibt auch Menschen die werden zweimal im Leben vom Blitz getroffen.

Sayuri_reloaded

Ich verstehe das nicht. Da wird hier immer der 4-5-Jahre alte Elektroschrott in den Dealz für 230€ HOT gevoted. Dann wird nach dem Kauf noch schnell eine 256GB SSD reingehangen für 100€ und nach kapp einem Jahr ist die Büchse dann hinüber. 330€ für ein Jahr Nutzung investiert, das ist schon ein toller Deal gewesen. Aber egal, einfach wieder was Gutes für 230€ kaufen und weiter gehts...da kann ich nur mit dem Kopf schütteln...wie Homer mit der heißen Herdplatte.


Ganz richtig, du verstehst das nicht. Thinkpads haben i.d.R. eine deutlich längere Lebensdauer als die Consumergeräte die du im Einzelhandel bei den "Großen" kaufen kannst. Allein schon die Ersatzteilverfügbarkeit und die Wartbarkeit ist 100x besser.

ebay.de/itm…32b
Und für das restgeld eine samsung 850 evo kaufen und einbauen (1 schraube - mehr nicht!).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Welcher VPN ist empfehlenswert?77
    2. Freenet Duo kündigen1324
    3. Selber Craft Beer brauen mit Minibrew46
    4. Krokojagd3949

    Weitere Diskussionen