eingestellt am 6. Nov 2021
Hallo, unser V6 gibt langsam den Geist auf, der Akku hält nicht lange .. habt ihr eine Empfehlung für einen Ersatzakku eines Drittanbieters bei dem ihr auch Langzeiterfahrungen gesammelt habt? viele Bewertungen auf Amazon zeigen dass die Ersatzakkus am Ende auch nicht so gut sind wie zuerst gedacht.

thx
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Sag was dazu
6 Kommentare
  1. Avatar
    Definitiv nein ! Die ganzen billig Fake Akkus taugen nix ! Da sollte man nicht sparen ! Ein neuer kostet ja auch nur 70 € . Das geht schon
  2. Avatar
    Bei Amazon letztes Jahr im November einen Ersatzakku für unseren V7 gekauft. Der Akku lief am Anfang deutlich besser bzw. länger als das Original…nach einem Jahr war dieser allerdings hinüber. Aber, nach Reklamation über den China Händler, hatte ich 2 Tage später kostenlos einen neuen in der Post. Gestern eingebaut, jetzt hab ich hoffentlich mind. ein Jahr ruhe. Gekostet hat der Akku damals ca. 40€.
    Bearbeitet von: "Henman" 6. Nov
  3. Avatar
    Autor*in
    Henman06.11.2021 23:29

    Bei Amazon letztes Jahr im November einen Ersatzakku für unseren V7 …Bei Amazon letztes Jahr im November einen Ersatzakku für unseren V7 gekauft. Der Akku lief am Anfang deutlich besser bzw. länger als das Original…nach einem Jahr war dieser allerdings hinüber. Aber, nach Reklamation über den China Händler, hatte ich 2 Tage später kostenlos einen neuen in der Post. Gestern eingebaut, jetzt hab ich hoffentlich mind. ein Jahr ruhe. Gekostet hat der Akku damals ca. 40€.


    Kannst du mir Mal den Link schicken um welchen es sich handelt?
  4. Avatar
    fabiowski07.11.2021 10:56

    Kannst du mir Mal den Link schicken um welchen es sich handelt?



    ASUNCELL V7 4600mAh Akku für Dyson V7, Ersatzakku für Dyson V7 V7 Motorkopf V7 Abzug V7 Tier V7 Abosolute V7 Auto + Boot V7 HEPA Staubsauger mit 1 gebürstetem 1 Filter 1 hinterem Filterelement amazon.de/dp/…DWZ
  5. Avatar
    Ich habe für den V8 auch ewig gesucht und Rezensionen verglichen. Am Ende wurde es ein Originaler.
  6. Avatar
    Also ich hatte jetzt 3 Ersatzakkus (Nicht-Original) von Amazon hier, und alle sind kaputt. Der erste knapp unter 30 Euro hielt ein dreiviertel Jahr, dann schmolz etwas Warmes unter dem Plastik da etwas auf... Der zweite - 40 EUR - war schon bei Ankunft defekt, bzw. lief der Sauger sobald der Akku drin war, und ließ sich nicht abstellen. Kam natürlich ein Ersatz und ich behielt den alten. Dieser ist jetzt wieder kaputt. Ich werde definitiv nur noch einen originalen jetzt kaufen, wenn hier sich keiner mit anderen DIY-Tricks meldet. Prinzipiell sollte man ja auch hochwertige Akkupacks kaufen können und verlöten.
Dein Kommentar
Avatar
Diskussionen
Top-Händler