Ersatzakku für Macbook Air 13 (Mid 2012 A1466)

8
eingestellt am 15. Aug 2016
Hallo,

leider gibt mein Akku nach einer halben Std. den Geist auf, sodass ein Ersatz fällig wird. Auf YouTube habe ich gesehen, dass man den Wechsel relativ leicht selbst vollziehen kann.

Ich würde daher gerne wissen, welcher Akku-Hersteller/Anbieter empfehlbar ist?
Hat jemand vielleicht schon Erfahrung?

Vielen Dank.

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
8 Kommentare

Admin

Habe bei eBay mal einen "angeblich" Original gekauft. Später wurde mir dann mitgeteilt, dass er angeblich nciht original gewesen wäre. Akkulaufzeit war damit aber gut.

Der Wechsel ist übrigens recht einfach, aber brauchst noch ein wenig an Werkzeug (gibts aber günnstig aus China), aber wer bisschen an PCs rumbastelt, kriegt das hin.

Zum Einbau gibt es auch hilfreiche Tutorials auf Youtube z.B.
Bei dem Ersatzteil erhält man oft "Fälschungen", die oftmals aber auch nur das tun, was das Original leistet. Ist leider sehr schwer nachzuvollziehen. Ansonsten, wenn du auf der sicheren Seite sein möchtest, kannst du das Ersatzteil über autorisierte Reseller von Apple bestellen.

Verfasser

Habe jetzt über Amazon einen Ersatzakku mit guten Bewertungen bestellt. Es werden sogar passende Schraubenzieher mitgeliefert. Der Wechsel scheint wirklich sehr einfach vonstatten zu gehen.
Man kann wirklich viel Geld sparen, wenn man es selbst macht

Die Akkus verlieren aber nach 6-12 Monaten rasch an Kapazität. Ich komme über den Tag, aber nur weil ich das Air nicht wie früher jeden Tag mit rumschleppe.
Das günstigste dürfte wohl doch der Wechsel bei Apple sein. Immerhin hat man damit wieder lange Ruhe!
Für schmales Geld tuts aber auch ebay

admin

Habe bei eBay mal einen "angeblich" Original gekauft. Später wurde mir dann mitgeteilt, dass er angeblich nciht original gewesen wäre. Akkulaufzeit war damit aber gut.Der Wechsel ist übrigens recht einfach, aber brauchst noch ein wenig an Werkzeug (gibts aber günnstig aus China), aber wer bisschen an PCs rumbastelt, kriegt das hin.



Von Apple gibt es doch keine original Ersatzteile zu kaufen, das würden die nie zulassen. Kannst davon ausgehen das alle Ersatzteile nur "für" Apple sind aber nicht "von"

Imadog

Bei Apple kostet ein Akkutausch 139€ https://support.apple.com/de-de/mac-notebooks/repair/service/pricing



Was ich in Anbetracht von Original-Ersatzteilen bei einer solche Arbeitsmaschine durchaus angemessen finde. Auch unter Betrachtung des immer noch hohen Verkaufspreises des betreffenden MacBooks.

Verfasser

Imadog

Bei Apple kostet ein Akkutausch 139€ https://support.apple.com/de-de/mac-notebooks/repair/service/pricing


Danke, guter Tipp. Zumal einige Reparaturläden sogar noch mehr verlangen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Deal in der Warteschleife?34
    2. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)2032992
    3. Gearbest - GearBest Germany Express Erneut Eingestellt1017
    4. Sammeldeal / Sammlung für extrem Preisfehler / Preisdifferenzen bzw. Abverk…4413570

    Weitere Diskussionen