Ersatzbestellung Amazon ohne Rücksendung Erstbestellung

eingestellt am 28. Mai 2020
Hallo,
vielleicht kann mir jemand mit meinem "Problem" helfen:

Ich hatte vor paar Wochen ein Produkt auf Amazon für 60 € erworben. Dieses hatte ich erstmal unausgepackt bei uns liegen (wg. dem verlängerten Rückgaberecht). Nun hab ich es geöffnet und gesehen, dass dort ein größerer Kratzer vorhanden ist. Also hab ich dem Support geschrieben und nach Ersatz gefragt... die Damen wollte erst, dass ich einfach ein neues bestelle und das alte zurücksende. Da ich aber auf den deutlich günstigeren Preis verwiesen habe, bot sie mir einen Ersatz an. Dieser wurde auch direkt von ihr in die Wege geleitet.

jetzt die eigentliche Frage...
müsste bei Amazon nicht irgendwie bei der Erstbestellung stehen "in Erwartung Ihrer Rücksendung" oder sowas? Überlege, das Päckchen gar nicht zurückzusenden... Klar, ist es nicht fair gegenüber Amazon aber bei denen handelt es sich auch nicht um einen Kleinbetrieb, der sehen muss wie er über die Runden kommt.. Da hätte ich es natürlich ohne zu Zögern anders gemacht...

übrigens: "Artikel zurückgeben", "Artikel zurücksenden oder ersetzen" oder sonst was steht auch nicht bei dem bestellten Artikel dabei...
Lediglich: "Lieferung verfolgen" und "Schreiben Sie eine Produktrezension"...
Also müsste ich sogar nochmal dem Support sagen, ich brauche ein Rücksendungslabel oder zahl es sogar aus eigener Tasche

und wer weiß, ob das Produkt nicht sowieso verschrottet werden würde

Könnt Ihr mir Eure Erfahrungen mitteilen? Meint Ihr, ich solle es sicherheitshalber doch zurücksenden? Oder ggf. erst, wenn sich Amazon per Mail bei mir meldet wegen der Zurücksendung...
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
Beste Kommentare
44 Kommentare
Dein Kommentar