Erster (originale?) Xiaomi Store in Europa ;)

11
eingestellt am 15. Jun
Xiaomi mit dem ersten offline Store in Europa?
m.gsmarena.com/xia…php

11 Kommentare

Und ??
Bei gratis Lieferung wird wohl niemand bis nach Griechenland fahren

lychsmovor 5 h, 59 m

Und ??Bei gratis Lieferung wird wohl niemand bis nach Griechenland fahren …Und ??Bei gratis Lieferung wird wohl niemand bis nach Griechenland fahren

Du musst da mal bissl weiter denken . Griechenland ist in Europa , es wird also nicht mehr lange dauern bis die Dinger offiziell bei uns erhältlich sind und man auch Garantie hat .. die Preise werden dann aber steigen

jailbenvor 18 m

Du musst da mal bissl weiter denken . Griechenland ist in …Du musst da mal bissl weiter denken . Griechenland ist in Europa , es wird also nicht mehr lange dauern bis die Dinger offiziell bei uns erhältlich sind und man auch Garantie hat .. die Preise werden dann aber steigen


Die werden nicht nur steigen, sondern so sehr, dass die Garantie dann fast wie eine Handyversicherung ist: überteuert und auf Dauer ein schreckliches Verlustgeschäft für dich.

Preistreibend wird dann weniger sein, dass wir dann auf einmal alle realistisch erwartbare Garantiefälle produzieren und beanspruchen, sondern dass direkt ein lukrativer, finanzstarker Markt angesprochen wird.

Ich würde da eher beim importieren bleiben.
Bearbeitet von: "GlassedSilver" 15. Jun

Xiaomi store in Shanghai ist nais

Schaut euch doch mal die Preise bei Media Markt Polen an. Redmi 4X etwa 200 Euro und Redmi Note 4 etwa 260 Euro. Die kosten dort also etwa das Doppelte im Vergleich zu den Gearbest Tiefstpreisen. Bei digitec.ch sieht es ähnlich aus.

Ich nehme mal an, der Xiaomi Hype hier wird nur so lange anhalten, wie die Importe mit umgangener Einfuhrumsatzsteuer möglich sind. Bei 260 Euro würden wohl die meisten eher ein High End Gerät des Vorjahres nehmen als ein Mittelklasse Xiaomi.

Da aber die Behörden auch jetzt schon versuchen die Schlupflöcher zu stopfen, könnte ich mir sogar vorstellen, dass das große Geschäft der China Shops bald vorbei ist. heise.de/new…tml

Dann kommen die Geräte irgendwann teurer und mit weniger Features als im Heimatmarkt. Klasse.

Verfasser

Spätestens mit dem Brexit wird sich diesbezüglich generell auch was ändern.

jailbenvor 7 h, 14 m

Du musst da mal bissl weiter denken . Griechenland ist in …Du musst da mal bissl weiter denken . Griechenland ist in Europa , es wird also nicht mehr lange dauern bis die Dinger offiziell bei uns erhältlich sind und man auch Garantie hat .. die Preise werden dann aber steigen


Das Ganze war auch ironisch gemeint. Ich gehe einfach davon aus, dass es keinen Mehrwert geben wird. Bis es einen Store in Deutschland geben wird, dauert es bestimmt noch 3 Jahre. Zudem wird es dann wohl auch nur wahrscheinlich einen geben. Auch werden die Preise wohl deutlich höher sein --> dadurch werden die Produkte uninteressanter.

Tobiasvor 10 h, 33 m

Schaut euch doch mal die Preise bei Media Markt Polen an. Redmi 4X etwa …Schaut euch doch mal die Preise bei Media Markt Polen an. Redmi 4X etwa 200 Euro und Redmi Note 4 etwa 260 Euro. Die kosten dort also etwa das Doppelte im Vergleich zu den Gearbest Tiefstpreisen. Bei digitec.ch sieht es ähnlich aus.Ich nehme mal an, der Xiaomi Hype hier wird nur so lange anhalten, wie die Importe mit umgangener Einfuhrumsatzsteuer möglich sind. Bei 260 Euro würden wohl die meisten eher ein High End Gerät des Vorjahres nehmen als ein Mittelklasse Xiaomi.Da aber die Behörden auch jetzt schon versuchen die Schlupflöcher zu stopfen, könnte ich mir sogar vorstellen, dass das große Geschäft der China Shops bald vorbei ist. https://www.heise.de/newsticker/meldung/Spanien-Gross-Razzia-gegen-Betreiber-von-China-Shops-3739414.html


Die Grichenseite von Xiaomi verlinkt auch auf das Medamarkt Xiaomi Sortiment, exakt dieselben überzogenen Preise.

Nö. Nicht überzogen. Sondern realistisch, wenn Steuern, Gebühren und Zoll draufliegen.

Verfasser

Alt-F4vor 28 m

Nö. Nicht überzogen. Sondern realistisch, wenn Steuern, Gebühren und Zoll d …Nö. Nicht überzogen. Sondern realistisch, wenn Steuern, Gebühren und Zoll draufliegen.


+ Gewährleistung und Service vom Händler.
Bearbeitet von: "SirBothm" 13. Jul
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text