erweiterte Auswahl beim voten

29
eingestellt am 22. Apr
Hallo zusammen,

es ist denke ich kein Geheimnis, dass Deals hier hauptsächlich nach persönlichem Geschmack bewertet werden. Teilweise gibt es Produkte mit 50% Ersparnis aber leider ist das Produkt für die Mehrheit uninteressant und wird daher negativ bewertet. Aktuelles Beispiel diese Uhr: mydealz.de/dea…171

Mir ist das letztens auch bei meinem eBoard Deal aufgefallen der eigentlich sehr gut ist aber trotzdem cold wurde.

Was haltet ihr denn davon wenn es eine zusätzliche Auswahl geben würde mit der man seinen vote begründen könnte. Man hovert also zB über + und es erscheint eine Auswahlbox mit
+ weil Nischendeal
+ weil guter Preis
+ weil auf suche nach diesem Produkt
.. etc

und vice versa für Minus votes.

Man kann die Temperaturen dann ein wenig besser zuordnen und der ein oder andere lässt sich dann möglicherweise nicht so einfach beeinflussen. Das würde dann vielleicht auch dazu führen, dass hier der ein oder andere Deal nicht untergeht.

Bin auf eure Meinungen gespannt.
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
flipstarvor 4 m

Die Bewertung hat doch den Zweck, dass du schnell und übersichtlich sehen …Die Bewertung hat doch den Zweck, dass du schnell und übersichtlich sehen kannst welche guten Deals es gerade gibt, richtig? Wenn du jetzt aber zum Beispiel schon immer die besagte Casio Uhr (vom Link oben) wolltest, wirst du sie vermutlich leicht übersehen da sie in den Tiefen der MyDealz Eisschichten untergeht. Würde man jetzt aber von allen Cold Votern erfassen, dass das Produkt einfach hässlich, unnütz oder nicht dem persönlichen Geschmack entspricht, alle Hot voter aber angeben, dass der Preis ziemlich gut ist, könnte man die Temperatur dadurch vielleicht etwas ausgleichen. Sprich: Hot wegen Preis wiegt mehr als Cold wegen Hässlich.


Seit 2013 dabei und nichts gelernt?

Hier wird mancher Schwachsinn aufgrund Lemmingen hot, weil es teils cool ist der Herde zu folgen...

Die Gradzahl interessiert mich schon lange nicht mehr.
flipstarvor 48 m

Die Bewertung hat doch den Zweck, dass du schnell und übersichtlich sehen …Die Bewertung hat doch den Zweck, dass du schnell und übersichtlich sehen kannst welche guten Deals es gerade gibt, richtig? Wenn du jetzt aber zum Beispiel schon immer die besagte Casio Uhr (vom Link oben) wolltest, wirst du sie vermutlich leicht übersehen da sie in den Tiefen der MyDealz Eisschichten untergeht. Würde man jetzt aber von allen Cold Votern erfassen, dass das Produkt einfach hässlich, unnütz oder nicht dem persönlichen Geschmack entspricht, alle Hot voter aber angeben, dass der Preis ziemlich gut ist, könnte man die Temperatur dadurch vielleicht etwas ausgleichen. Sprich: Hot wegen Preis wiegt mehr als Cold wegen Hässlich.


wenn ich eine Casio Uhr haben möchte setze ich mir dafür einen Schlagwort Alarm und da schaue ich mir jeden Alarm völlig unabhängig von der Temperatur an.
29 Kommentare
Und was genau soll das bringen?
Verfasser
Bernarevor 5 m

Und was genau soll das bringen?


Die Bewertung hat doch den Zweck, dass du schnell und übersichtlich sehen kannst welche guten Deals es gerade gibt, richtig? Wenn du jetzt aber zum Beispiel schon immer die besagte Casio Uhr (vom Link oben) wolltest, wirst du sie vermutlich leicht übersehen da sie in den Tiefen der MyDealz Eisschichten untergeht. Würde man jetzt aber von allen Cold Votern erfassen, dass das Produkt einfach hässlich, unnütz oder nicht dem persönlichen Geschmack entspricht, alle Hot voter aber angeben, dass der Preis ziemlich gut ist, könnte man die Temperatur dadurch vielleicht etwas ausgleichen. Sprich: Hot wegen Preis wiegt mehr als Cold wegen Hässlich.
Bearbeitet von: "flipstar" 22. Apr
die Uhr ist für die Meisten kein Deal weil es ein Artikel mit schlechter Verfügbarkeit und gleichzeitig wenig Nachfrage ist.

Deals sind schlecht vergleichbar wenn es nur sehr wenige Händler für den Artikel gibt. Glaub mir, da könnte man jeden Tag 100 Deals einstellen wenn es um Artikel geht die nur bei 2-10 Händlern gelistet sind.
ich brauche so eine Funktion nicht, dazu hat auch keiner Zeit. kannst du das nicht selbst ohne diese Funktion einschätzen ob der deal für dich gut ist?
Bearbeitet von: "Eisthomas" 22. Apr
Verfasser
Eisthomasvor 2 m

die Uhr ist für die Meisten kein Deal weil es ein Artikel mit schlechter …die Uhr ist für die Meisten kein Deal weil es ein Artikel mit schlechter Verfügbarkeit und gleichzeitig wenig Nachfrage ist.Deals sind schlecht vergleichbar wenn es nur sehr wenige Händler für den Artikel gibt. Glaub mir, da könnte man jeden Tag 100 Deals einstellen wenn es um Artikel geht die nur bei 2-10 Händlern gelistet sind.


Da hast du bestimmt recht. Das Beispiel ist eines von vielen. Es ist uns doch bestimmt schon allen einmal aufgefallen, dass manche Deals einfach heiß werden weil das Produkt stark nachgefragt ist. Das ist ja auch OK aber Nischendeals oder Deals die eben nicht dem Geschmack der Masse entsprechen könnten so halt gefördert werden. Es ist doch eigentlich Unsinn etwas cold zu voten weil ich es nicht benötige.
flipstarvor 4 m

Die Bewertung hat doch den Zweck, dass du schnell und übersichtlich sehen …Die Bewertung hat doch den Zweck, dass du schnell und übersichtlich sehen kannst welche guten Deals es gerade gibt, richtig? Wenn du jetzt aber zum Beispiel schon immer die besagte Casio Uhr (vom Link oben) wolltest, wirst du sie vermutlich leicht übersehen da sie in den Tiefen der MyDealz Eisschichten untergeht. Würde man jetzt aber von allen Cold Votern erfassen, dass das Produkt einfach hässlich, unnütz oder nicht dem persönlichen Geschmack entspricht, alle Hot voter aber angeben, dass der Preis ziemlich gut ist, könnte man die Temperatur dadurch vielleicht etwas ausgleichen. Sprich: Hot wegen Preis wiegt mehr als Cold wegen Hässlich.


Seit 2013 dabei und nichts gelernt?

Hier wird mancher Schwachsinn aufgrund Lemmingen hot, weil es teils cool ist der Herde zu folgen...

Die Gradzahl interessiert mich schon lange nicht mehr.
Spielt es wirklich eine Rolle, warum hier praktisch alles hot wird? Wer unbedingt eine Begründung dafür braucht, kann sich ja mal ein paar Minuten lang den Kopf über das Geschäftsmodell von mydealz zerbrechen...
OK ich füge hinzu:
Diverses thread bewerten, beispielsweise diesen hier:
- bzw Cold weil mimimi Thread
Kommt direkt nach dem finalen Design Update. Wobei ich vermute das die Buttons dann unsichtbar sind, oder zu einem Neustart des Browsers führt. Aber dann sind sie trotzdem grafisch total up to Date..... sagt jedenfalls der blinde Top Designer

#Designfirst
Bearbeitet von: "okolyta" 22. Apr
flipstarvor 48 m

Die Bewertung hat doch den Zweck, dass du schnell und übersichtlich sehen …Die Bewertung hat doch den Zweck, dass du schnell und übersichtlich sehen kannst welche guten Deals es gerade gibt, richtig? Wenn du jetzt aber zum Beispiel schon immer die besagte Casio Uhr (vom Link oben) wolltest, wirst du sie vermutlich leicht übersehen da sie in den Tiefen der MyDealz Eisschichten untergeht. Würde man jetzt aber von allen Cold Votern erfassen, dass das Produkt einfach hässlich, unnütz oder nicht dem persönlichen Geschmack entspricht, alle Hot voter aber angeben, dass der Preis ziemlich gut ist, könnte man die Temperatur dadurch vielleicht etwas ausgleichen. Sprich: Hot wegen Preis wiegt mehr als Cold wegen Hässlich.


wenn ich eine Casio Uhr haben möchte setze ich mir dafür einen Schlagwort Alarm und da schaue ich mir jeden Alarm völlig unabhängig von der Temperatur an.
Viel sinnvoller wäre meiner Meinung nach ein Like/Dislike-System bzw. eine Möglichkeit zu sehen, wie viele Leute denn nun tatsächlich Hot und wie viele Cold gevoted haben - so ist es einfach nur massengeleitet
timetohatevor 39 m

OK ich füge hinzu:Diverses thread bewerten, beispielsweise diesen hier:- …OK ich füge hinzu:Diverses thread bewerten, beispielsweise diesen hier:- bzw Cold weil mimimi Thread



beigetreten 26. Nov 2017

Hmm.Hier gibt's nichts zu sehen.
Bearbeitet von: "woosh." 22. Apr
woosh.vor 2 m

beigetreten 26. Nov 2017Hmm.Hier gibt's nichts zu sehen.


Zweit/dritt/Viertaccount weil alle anderen gesperrt wurden. Seltsamerweise wurdest du ja noch nicht gesperrt, bin seit 2013 hier
DerMyDealzervor 14 m

Viel sinnvoller wäre meiner Meinung nach ein Like/Dislike-System bzw. eine …Viel sinnvoller wäre meiner Meinung nach ein Like/Dislike-System bzw. eine Möglichkeit zu sehen, wie viele Leute denn nun tatsächlich Hot und wie viele Cold gevoted haben - so ist es einfach nur massengeleitet


Ersteres (Dislikes) wäre vermutlich nicht besonders gut für das friedliche Zusammenleben, das hier ja ohnehin oft auf der Kippe steht. Letzteres wäre mit Sicherheit hochinteressant, ist aber wohl nicht im Interesse der Betreiber. Man kann's ja auch übertreiben mit der Transparenz...
17161250-ZEnJT.jpg
17161250-IgEiI.jpg
Bearbeitet von: "oepfi" 22. Apr
Mod xy macht nen Deal mit 15Cent Ersparnis bei 100€ VK für pinke Sockenhalter und es wird 2000° heiss, mein letzter Deal hat trotz Gaming-HS und 26 bzw 33% Ersparnis nicht mal die 200° geknackt..

Da hilft auch nicht mehr Auswahl bei kalt oder warm..man postet einfach keine Deals mehr und gut ist.
Admin
Ich denke nicht, dass es Sinn machen würde, die Benutzung noch komplizierter zu machen als sie es eh schon ist. Selbst wenn man beim Voten angeben müsste, warum man sich so entschieden hat. Was sollen wir dann mit der Information machen? Wie soll man das dann darstellen, damit es überhaupt jemand mitbekommt?

Letztendlich wird die Temperatur immer nur ein Anhaltspunkt sein. Aber meiner Meinung nach funktioniert es auch ganz gut. Dass wirklich gute Deals untergehen, kommt zwar vor, aber ich denke die Quote ist wirklich überschaubar. Umgekehrt genauso. Schlechte Deals werden auch recht zuverlässig kalt oder zumindest nicht heiß. Eine 100% Quote wird man aber wohl nie schaffen, egal wie man es macht.
Ich fänd's gut, wenn man nicht über die Hauptseite voten könnte, sondern erst in den Deal reinmuss und wenigstens die Beschreibung gelesen haben sollte.
Das würde das Lemminge-Vote-Verhalten etwas eindämmen.
okolytavor 2 h, 52 m

Kommt direkt nach dem finalen Design Update. Wobei ich vermute das die …Kommt direkt nach dem finalen Design Update. Wobei ich vermute das die Buttons dann unsichtbar sind, oder zu einem Neustart des Browsers führt. Aber dann sind sie trotzdem grafisch total up to Date..... sagt jedenfalls der blinde Top Designer #Designfirst



Weshalb ist das für manche hier so wichtig, dass ihre eingestellten Angebote als heiß gewertet werden? Man hat doch eh nichts davon
Snipzervor 1 h, 49 m

Weshalb ist das für manche hier so wichtig, dass ihre eingestellten …Weshalb ist das für manche hier so wichtig, dass ihre eingestellten Angebote als heiß gewertet werden? Man hat doch eh nichts davon



Doch man hat die Anerkennung der knallharten und repräsentativen MD Community und bei über 1000° darf man auf den Zirkel hoffen.
Individuumvor 9 h, 52 m

Ersteres (Dislikes) wäre vermutlich nicht besonders gut für das friedliche …Ersteres (Dislikes) wäre vermutlich nicht besonders gut für das friedliche Zusammenleben, das hier ja ohnehin oft auf der Kippe steht. Letzteres wäre mit Sicherheit hochinteressant, ist aber wohl nicht im Interesse der Betreiber. Man kann's ja auch übertreiben mit der Transparenz...


Inwiefern würde es sich abgesehen von der Namensgebung vom Hot/Cold-System unterscheiden? Mir ist der letzte Punkt viel wichtiger aber warum soll das denn übertrieben sein?
das Bewertungs"system" sowie die Such"funktion" kannst du echt vergessen.... ich habe auch langsam keine Hoffnung mehr das dies besser wird
adalfriedvor 1 h, 37 m

Doch man hat die Anerkennung der knallharten und repräsentativen MD …Doch man hat die Anerkennung der knallharten und repräsentativen MD Community und bei über 1000° darf man auf den Zirkel hoffen.


Mit anderen Worten : es ist vollkommen egal
Verfasser
Davidvor 11 h, 50 m

Ich denke nicht, dass es Sinn machen würde, die Benutzung noch …Ich denke nicht, dass es Sinn machen würde, die Benutzung noch komplizierter zu machen als sie es eh schon ist. Selbst wenn man beim Voten angeben müsste, warum man sich so entschieden hat. Was sollen wir dann mit der Information machen? Wie soll man das dann darstellen, damit es überhaupt jemand mitbekommt? Letztendlich wird die Temperatur immer nur ein Anhaltspunkt sein. Aber meiner Meinung nach funktioniert es auch ganz gut. Dass wirklich gute Deals untergehen, kommt zwar vor, aber ich denke die Quote ist wirklich überschaubar. Umgekehrt genauso. Schlechte Deals werden auch recht zuverlässig kalt oder zumindest nicht heiß. Eine 100% Quote wird man aber wohl nie schaffen, egal wie man es macht.


Danke für deine Rückmeldung. Die Vote Gründe könnten beim hovern über die Gradzahl erscheinen, so dass es nur denen angezeigt wird die daran interessiert sind. Die Temperatur könnte beeinflusst werden durch die vote Gründe. Aktuell ist ja auch so, dass ein Plus vom renommierten User A nicht dem Plus von frisch registrierten User B entspricht wenn ich das richtig überblickt habe. Genau so könnte man ein Minus Vote wegen "Grund: optisch nicht schön" weniger wiegen lassen als ein Minus Vote wegen "Grund: Preis nicht vergleichbar". Sooo kompliziert wäre es technisch ja nicht, aber... ich habe in der Diskussion hier rausgelesen, dass es wahrscheinlich wirklich nicht so wichtig ist und das gefallene Argument mit dem Schlagwortalarm ist korrekt.

Wie kam ich auf die Idee: In dieser Community tummeln sich einfach zu unterschiedliche Charaktere, die man nicht einmal auf Schnäppchenjäger als kleinsten gemeinsamen Nenner herunterbrechen kann. Daher ist es glaube ich wirklich sehr schwer diesen Haufen hier organisiert zu halten und ich dachte die Beweggründe für votes könnten helfen die Kategorisierung etwas zu erleichtern.
Admin
flipstarvor 14 m

Danke für deine Rückmeldung. Die Vote Gründe könnten beim hovern über die G …Danke für deine Rückmeldung. Die Vote Gründe könnten beim hovern über die Gradzahl erscheinen, so dass es nur denen angezeigt wird die daran interessiert sind. Die Temperatur könnte beeinflusst werden durch die vote Gründe. Aktuell ist ja auch so, dass ein Plus vom renommierten User A nicht dem Plus von frisch registrierten User B entspricht wenn ich das richtig überblickt habe. Genau so könnte man ein Minus Vote wegen "Grund: optisch nicht schön" weniger wiegen lassen als ein Minus Vote wegen "Grund: Preis nicht vergleichbar". Sooo kompliziert wäre es technisch ja nicht, aber... ich habe in der Diskussion hier rausgelesen, dass es wahrscheinlich wirklich nicht so wichtig ist und das gefallene Argument mit dem Schlagwortalarm ist korrekt. Wie kam ich auf die Idee: In dieser Community tummeln sich einfach zu unterschiedliche Charaktere, die man nicht einmal auf Schnäppchenjäger als kleinsten gemeinsamen Nenner herunterbrechen kann. Daher ist es glaube ich wirklich sehr schwer diesen Haufen hier organisiert zu halten und ich dachte die Beweggründe für votes könnten helfen die Kategorisierung etwas zu erleichtern.


"optisch nicht schön" sollte aber gar kein Grund sein, kalt zu voten (außer es ist wirklich extrem ^^). Wenn man das als Grund aufzählt, legitimiert man das ja aber indirekt sogar noch. Außerdem: Hovern ist so ne Sache bei mittlerweile fast 70% mobilem Traffic. ^^
Verfasser
OK, sind zwei gute Argumente. Case closed.
Davidvor 33 m

"optisch nicht schön" sollte aber gar kein Grund sein, kalt zu voten …"optisch nicht schön" sollte aber gar kein Grund sein, kalt zu voten (außer es ist wirklich extrem ^^).


Läuft doch auch umgekehrt bei den Dessousdeals. Ein paar Modelbilder rein und der Deal schießt durch die Decke.
Admin
ramtamvor 1 h, 31 m

Läuft doch auch umgekehrt bei den Dessousdeals. Ein paar Modelbilder rein …Läuft doch auch umgekehrt bei den Dessousdeals. Ein paar Modelbilder rein und der Deal schießt durch die Decke.


Dafür gilt natürlich im Prinzip das gleiche, aber was will man machen? ^^
Wäre tatsächlich geil wenn die Leute den Preis/Ersparnis voten würden und nicht aus anderen Gründen.
Wäre auch schön würden sich alle an das Rechtsfahrgebot halten.
Wäre auch schön wenn jeder seinen Müll sachgemäß trennen würde.

Leider aber fahren die ganzen Sonntagsfahrer grundsätzlich auf der mittleren Spur und schmeißen danach die vollgekackten Windeln in den Plastikmüll

Die Zombiearmee votet einfach, ist leider nicht änderbar. Auch das System hier bleibt vermutlich wie es ist (Kopfkino: Frauentausch) und wird nicht verändert. Bin auch schon immer für ne Filter funktion aber wird uns leider nicht gewährt (mit einem Klick je alle Deals ausblenden wie z.B.: China Deals, Playstore Deals, Zeitschriftenabo-Deals....)

Einfach damit leben und versuchen fair nach Preis zu voten 10% günstiger als der nächste VGP und jeder kann es beziehen (also kein Prime, ebayPlus, Otto-Nk, etc...) dann vote HOT!!!!!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler