Es muss nicht immer rasperry pi sein als Media Center

Hallo.
Wollte nur mal den Leuten erzählen, die ein hd/full hd Smartphone haben, dass es einen so genannten "mhl Adapter" gibt. Startet bei etwa 10€.
Darüber kann man sein Handy mit dem hdmi Eingang eures TV oder Beamer verbinden.
Funktioniert bei mir tadellos.

Mkv lassen sich mit entsprechenden Free Apps auch abspielen.
Eingetragen mit der myDealZ App für Android

Beste Kommentare

Unser Held!

Unfassbare Info, du musst ja früh aufgestanden sein!
An dieser Stelle darf ergänzt werden:
Bei Deichmann gibt es Schuhe!
Die bindet man sich an die Füße und bekommt so kaum noch Schwielen!

Wie hier gleich alle den Prof raushängen lassen... Er hat es doch nur gut gemeint.

Muss aber sagen, dass das nur jemand sagt, der nicht weiß, was du alles mit einem PI anstellen kannst.

13 Kommentare

Unser Held!

Unfassbare Info, du musst ja früh aufgestanden sein!
An dieser Stelle darf ergänzt werden:
Bei Deichmann gibt es Schuhe!
Die bindet man sich an die Füße und bekommt so kaum noch Schwielen!

Wie hier gleich alle den Prof raushängen lassen... Er hat es doch nur gut gemeint.

Muss aber sagen, dass das nur jemand sagt, der nicht weiß, was du alles mit einem PI anstellen kannst.

Es lässt sich sogar das gleiche MediaCenter auf das Smartphone aufspielen, wie auf dem Raspberry. Wo aber ist hier der Sinn? Der Raspberry ist billiger als jedes Smartphone und ich kann ihn immer am Fernseher hängen lassen. Das Smartphone muss ich immer abstecken.
Außerdem kosten viele MHL Adapter schon mehr als der Pi

Und nicht jedes Smartphone "kann" MHL und das ständige an und ab Stecken tut den Kabeln auch nicht gut..

Ist zwar auch meine momentane Lösung um flv auf dem TV abzuspielen, aber optimal sieht anders aus

Danke für die Info, ich wusste es noch nicht und wäre wahrscheinlich nie auf den Gedanken gekommen in diese Richtung zu gucken.

Zum Glück gibts hier auch vernünftige Beiträge.

willusch

Danke für die Info, ich wusste es noch nicht und wäre wahrscheinlich nie auf den Gedanken gekommen in diese Richtung zu gucken.Zum Glück gibts hier auch vernünftige Beiträge.



"Vernünftige" kosten meistens aber etwas mehr und du solltest vorher rausfinden, ob dein smartphone dafür geeignet ist

Das "vernünftige" war auch auf die Beiträge/Kommentare bezogen.
Es gibt einfach soviel Technikzubehör und Kram das man nicht alles wissen kann.

Daher wollte ich nur ausdrücken, dass so eine Information doch für den ein oder anderen nützlich sein kann.

Manche neigen leider dazu schnell alles "wegzubashen".

Naja, MHL ist seit Erscheinen des Galaxy SII im Massenmarkt.
Wenn das jemand auf einer Unterhaltungselektronik-affinen Seite wie hukd bis heute nicht mitbekommen hat muss er wohl oder übel mit etwas Spott rechnen.
Ich geh ja auch nicht zum Kardiologenkongress und erzähle da ganz aufgeregt von der Erfindung des Herzschrittmachers...

Wusstet ihr auch schon, dass man gar kein Navi braucht? Das Smartphone kann das auch. Man braucht nur ein Drahtloses GPS-Kabel, um sich mit den Satelitten zu verbinden

Und wer hat ne günstige Slimport Version? Will keine 30€ ausgeben um Filme vom Handy am Pc zu schauen

Verfasser

willusch

Danke für die Info, ich wusste es noch nicht und wäre wahrscheinlich nie auf den Gedanken gekommen in diese Richtung zu gucken.Zum Glück gibts hier auch vernünftige Beiträge.


Kein Problem. Genau dafür war es auch gedacht das Thema.

Ich habe übrigens den hier und es läuft ohne Probleme. Und für 9€ kann man das ja mal testen. amazon.de/gp/…BN0



Mein s3 streamt über Wlan auf die glotze. Muss ich mal mit ner mkv probieren^^

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wer ist der Übeltäter? (Better Call Saul Plakat Netflix)2229
    2. IKEA Adventskalender Gültigkeit /Verlängerungsmöglichkeiten / Kulanz ?33
    3. Yeezy 350 Fakes aus China bestellen; Erfahrungen und/oder Tipps?2231
    4. [Sammelthread] Steam Giveaways Links14236

    Weitere Diskussionen