eSIM Datentarif aus dem EU Ausland?

17
eingestellt am 21. Sep 2018
Moin,
da es ja immer mehr Smartphones mit Dual-SIM Optionen gibt, folgendes Gedankenexperiment, zu dem ich mal hören wollte, ob das theoretisch möglich wäre:
  • Normale SIM-Karte von dt. Provider inkl. dt. Nummer mit etwas Datenvolumen.
  • Aufstockung des Datenvolumens bei Bedarf (Reisen innerhalb der EU etc.) mit einem Datentarif von einem anderen EU Land. Bonusfrage hierbei allerdings: eSIM - d.h. theoretisch "kurz" online buchen ohne Versand einer physischen SIM-Karte. --> Die Erreichbarkeit auf normaler dt. Nummer ist aber während dieser Reise so immer noch gegeben.

Soweit ich weiß geben deutsche Provider eSIMs nur zu bestehenden Laufzeitverträgen raus für monatliche Fixkosten und bestehendes Datenvolumen des Hauptvertrags muss dabei mit der eSIM geteilt werden. Das eignet sich dazu nicht. Oder gibt es Datentarife via eSIM in Deutschland?

Kennt ihr ausländische Provider, die (Daten-)Tarife via eSIM anbieten?

Vielen Dank für die Antworten.
Zusätzliche Info
Sonstiges
17 Kommentare
:/
:/
Hab ich mich auch schon gefragt, ob man die Tarife irgendwo easy einsehen kann. Weil für den Urlaub wäre es shcon sehr nice.
KeVe1983vor 2 h, 32 m



flofreevor 2 h, 24 m



Wie soll ich den Smiley interpretieren? Versteht ihr meine Frage nicht oder wisst ihr nicht, ob es solche eSIMs gibt?
Ich muss ehrlich sagen, ich verstehe die Frage nicht
@KeVe1983 Kennst du eSIM Datentarife, um in DualSIM Handys das Datenvolumen monatsweise (=prepaid) aufzustocken (mehr Datenverbrauch im Urlaub zB). Da meines Wissens Vodafone und Telekom keine eSIM only Tarife anbieten und o2 erst Ende des Jahres überhaupt eSIMs anbieten wollen, kommen dafür wohl nur ausländische Provider (EU Roaming sei Dank) in Frage.

Beispiel: Du hast nen Tarif hier in D mit 3GB Volumen, was dir dank WLAN und PC daheim reicht. Im Urlaub allerdings reicht das nicht, da du zB auch mit dem Handy einen Hotspot für den Laptop/Tablet brauchst. Dafür dann zB noch ne Zweit-eSIM-Karte mit 10GB extra Daten.
Bearbeitet von: "VirusX" 21. Sep 2018
Der gute @symon hatte gerade eine mega Idee. Einfach in Deutschland auf eSIM umsteigen und dann im Ausland den richtigen Sim-Slot nutzen.

Oder in .de ne Prepaidkarte mit eSIM nutzen und dann einen fetten Datenvertrag in den richtigen Sim-Slot.
Bearbeitet von: "admin" 21. Sep 2018
In der Theorie ne gute Idee aber wie bereits geschrieben kenne ich keinen Anbieter in .de, der ne eSIM anbietet, die NICHT als Erweiterung eines bestehenden Laufzeitvertrags funktioniert. Kennst du ein eSIM Prepaid Angebote aus .de?
VirusXvor 1 m

In der Theorie ne gute Idee aber wie bereits geschrieben kenne ich keinen …In der Theorie ne gute Idee aber wie bereits geschrieben kenne ich keinen Anbieter in .de, der ne eSIM anbietet, die NICHT als Erweiterung eines bestehenden Laufzeitvertrags funktioniert. Kennst du ein eSIM Prepaid Angebote aus .de?


Wie gesagt, es gibt ja noch überhaupt keine Infos dazu

Alle Telekom Infos basieren ja noch auf der Apple Watch
Durch die neuen Apple Geräte wird dort sicherlich mehr Bewegung auf dem europäischen Markt kommen. Hoffentlich auch im prepaid Segment
Die Telekom stellt sich ziemlich seltsam an. Mir missfällt, dass das eSIM der LTE-Apple Watch nur in Deutschland funktioniert.
Shebangvor 16 h, 1 m

Die Telekom stellt sich ziemlich seltsam an. Mir missfällt, dass das eSIM …Die Telekom stellt sich ziemlich seltsam an. Mir missfällt, dass das eSIM der LTE-Apple Watch nur in Deutschland funktioniert.


ich vermute das ist Waffenstillstand zwischen den Telekomanbietern, damit nicht Ausländer in den eigenne Gewässern fischen.
Bearbeitet von: "admin" 22. Sep 2018
Moin,
also laut diesem Kommentar kann man wohl in iOS 12.1 beta die Haupt-Telekom-SIM in eine eSIM tauschen und im iPhone benutzen. Damit wäre der Weg frei für eine zweite (ausländische) physische SIM...
iphone-ticker.de/ios…75/
VirusX27. Sep

Moin,also laut diesem Kommentar kann man wohl in iOS 12.1 beta die …Moin,also laut diesem Kommentar kann man wohl in iOS 12.1 beta die Haupt-Telekom-SIM in eine eSIM tauschen und im iPhone benutzen. Damit wäre der Weg frei für eine zweite (ausländische) physische SIM...https://www.iphone-ticker.de/ios-12-1-beta-unterstuetzt-esim-der-telekom-131675/#comment-1042839


Ja, aber man kann nur "Sekundär" als "nur Datentarif" einstellen. Also machts keinen Sinn, leider. Es gibt ja nur diese Optionen und davon ist keine in dieser Konstellation sinnvoll:

"Primär" als Standardleitung festlegen: Wenn Sie diese Option auswählen, wird "Primär" standardmäßig für Telefonate, SMS, Daten, iMessage und FaceTime verwendet. "Sekundär" ist dann nur zum Telefonieren und für SMS-Nachrichten verfügbar.

"Sekundär" als Standardleitung festlegen: Wenn Sie diese Option auswählen, wird "Sekundär" für Telefonate, SMS, Daten, iMessage und FaceTime verwendet. "Primär" ist dann nur zum Telefonieren und für SMS-Nachrichten verfügbar.

"Sekundär" nur für mobile Daten festlegen: Diese Option ist für Sie empfehlenswert, wenn Sie im Ausland auf Reisen sind und Sie "Primär" für Telefonate, SMS, iMessage und FaceTime behalten möchten. Dies ermöglicht Ihnen, "Sekundär" für mobile Daten zu nutzen.
Gibt es hier neue Erkenntnisse?

Mir sind bisher nämlich keine prepaid eSIM Tarife bekannt. Doch die Telekom als einzige. Außerdem hat irgendwer Erfahrungen mit der Nutzung einer physischen sim in DE und dem Kauf einer prepaid eSIM im Ausland? Komfortabler als erst einen Shop aufzusuchen im Ausland wäre das ja allemal !

Apple listet ja die Länder welche eSIM anbieten aber das was ich so ausprobiert habe hat nicht funktioniert.

support.apple.com/de-de/HT209096

Wir wollen dieses Jahr Urlaub in Bali machen und da wäre das wissenswert.

Ich habe es eben mal mit orange in Polen probiert und auch dort kann man nicht mal eben eine prepaid eSIM sich besorgen. Es geht alles nur für postpaid....

Die eSIM macht bisher wirklich nur als Hauptkarte Sinn aber da gibts nur die teuren Anbieter mit Verträgen. Es müssen mehr prepaid oder billigheimer her..
Bearbeitet von: "r32er" 2. Apr
@r32er ich hab mich leider nicht weiter damit beschäftigt...
VirusXvor 54 m

@r32er ich hab mich leider nicht weiter damit beschäftigt...


Sieht momentan jedenfalls immer noch aus als gebe es nichts neues
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen