Eteleon Handyvertrag mit PS3 12GB - Haken?

Hallo,

habe eben dieses Angebot gefunden und wollte eure Meinung dazu. Bewertungen über Eteleon lesen sich relativ gut und seriös was ich so gefunden habe. Ist das hier ein Schubladenvertrag mit Option auf eine günstige PS3 oder eher faul? Mit einer Auszahlung kommt man auf 6,66 Euro pro Monat für beide Tarife, die Anschlussgebühr bekommt man gutgeschrieben und diese kostenlosen Zusatzoptionen im Vertrag muss man eben rechtzeitig kündigen, ebenso die Handyverträge selbst, versteht sich. Die beiden Handys, die es dazu gibt kann man auch für ein paar Kröten verschachern. Einen guten Ruf haben solche Angebote selten, das ist mir klar. Aber wenn man alles beachtet sollte das doch passen.

Somit kommt man, wenn man alles rechtzeitig kündigt, auf einen Betrag von 159,84 Euro für die PS3 Super Slim mit 12 GB - hat von euch schon wer Erfahrung mit diesem Anbieter?

Ich hab vor 6 Jahren mal ein ähnliches Angebot per Ebay genutzt und das ging glatt - ist das hier auch der Fall?

item.mobileweb.ebay.de/vie…955

16 Kommentare

Also ich an deiner Stelle würde mir die Arbeit mit 2 Verträgen ersparen. Die PS3 bekommst du schonmal im Angebot für 170€. Leg das Geld drauf und erspar dir den Kruscht mit zwei Verträgen, Kontoauszügen und Kündigen!

Verfasser

Bequem ist es in meiner Situation, dass ich neuerdings ein zweites (kostenloses) Girokonto bei der Commerzbank habe und das darunter laufen lassen kann - einen Kostenüberblick hätte ich mir somit schon mal verschaffen. Ich weiss, das Prozedere mit Kündigungen etc Schrecken ab - aber das ist ja fast vergleichbar mit diesen SIM-Karten inkl. Amazon-Gutscheinen oder? ;-)

Kostet sonst 179€. 20€ für einen Vertrag ist nicht so der Burner.

Ja es lohnt sich halt wirklich nicht für 10€. Da kommt bestimmt noch ein guter Deal mit der PS3 und dann schießt du sie für 170 ohne Verträge am Hals. Lass 10€ dich nicht durchdrehen

Fürn 10er zwei Schufa Einträge mehr? Nicht wirklich.

Verfasser

Ich dachte, solange man zahlt macht das nichts? Wenn's nämlich nicht so wäre, dürfte man ja grundsätzlich keine Handyverträge abschließen!?

mickl089

Ich dachte, solange man zahlt macht das nichts? Wenn's nämlich nicht so wäre, dürfte man ja grundsätzlich keine Handyverträge abschließen!?



hol dir lieber Prepaid Karten von Congstar mit Amazon Guthaben :P

und dann noch klarmobil/callmobile und wie sie alle heißen

dann kriegst die bei Amazon billiger

mickl089

Ich dachte, solange man zahlt macht das nichts? Wenn's nämlich nicht so wäre, dürfte man ja grundsätzlich keine Handyverträge abschließen!?


JEDER Handy-Vertrag geht in Deine Schufa und i.d.R. schlecht für das Scoring.
Könnte sich mal auswirken, wenn Du z.B. Immobilien erwerben möchtet.
Da macht jeder Punkt unter 100 sich bemerkbar!

mickl089

Ich dachte, solange man zahlt macht das nichts? Wenn's nämlich nicht so wäre, dürfte man ja grundsätzlich keine Handyverträge abschließen!?



verstehe nicht wieso Verträge, die du immer pünktlich zahlst, sich negativ auf deinen schufa wert auswirken sollten.
die sollten den eher verbessern ^^

mickl089

Ich dachte, solange man zahlt macht das nichts? Wenn's nämlich nicht so wäre, dürfte man ja grundsätzlich keine Handyverträge abschließen!?



Das ist doch Quatsch. Ein Handyvertrag hat darauf doch keine Auswirkungen. Es gibt verschiedene Branchenscores. Ein Handyvertrag wirkt sich höchstens auf den für Telekommunikationsunternehmen aus.
Ich weiß nicht wieso immer alle solch eine Angst vor der Schufa haben...

mickl089

Ich dachte, solange man zahlt macht das nichts? Wenn's nämlich nicht so wäre, dürfte man ja grundsätzlich keine Handyverträge abschließen!?



Kein Quatsch - jeder Handy-Vertrag, mit Handy o.ä., wird bei Deiner Schufa eingetragen. Kannst Du mit einem Kredit vergleichen.
je mehr Du eingetragen hast, desto schlechter wird Dein Scoring - was wohl auch daran liegt, weil Leute sich so ihr Handy via Vertrag finanziern und dann die Kosten aus diesem Vertrag nicht tragen können!


mickl089

Ich dachte, solange man zahlt macht das nichts? Wenn's nämlich nicht so wäre, dürfte man ja grundsätzlich keine Handyverträge abschließen!?



Das nennt man dann Ausfall-Risiko!
Je mehr Verträge, desto höher die Kosten - also geringer Deine Bonität.

Gerimge Bonität = höheres Ausfall-Risiko!

Da wird aber nach parallelen Verträgen berechnet.
Wenn du 10 Handyverträge in 20 Jahren hintereinander hast, dann macht das (vorausgesetzte stetige Zahlung) nichts. Haste aber 10 Handyverträge in 20 Monaten, dann ist das Ausfallrisiko natürlich höher und der 11 Vertragspartner wird sich zwei Mal überlegen ob er mit dir den Vertrag eingeht.

Verfasser

Das klingt schon relativ schlüssig. Da ich aber mein Smartphone mit Callmobile Prepaid betreibe, sehe ich da dann auch kein großes Problem.

mickl089

Das klingt schon relativ schlüssig. Da ich aber mein Smartphone mit Callmobile Prepaid betreibe, sehe ich da dann auch kein großes Problem.



Aber lohnt sich trotzdem nicht.

Dann kauf dir lieber mal ein neues Handy mit 2 Schubladenverträgen, verkaufe es, mach dabei 150€ Gewinn und kauf dir davon die Playstation.

Wenn du 2 Verträge abschließen willst, um geld zu sparen, gibt es viel bessere Möglichkeiten.

Calyps0

Da wird aber nach parallelen Verträgen berechnet.Wenn du 10 Handyverträge in 20 Jahren hintereinander hast, dann macht das (vorausgesetzte stetige Zahlung) nichts. Haste aber 10 Handyverträge in 20 Monaten, dann ist das Ausfallrisiko natürlich höher und der 11 Vertragspartner wird sich zwei Mal überlegen ob er mit dir den Vertrag eingeht.


Wichtig ist dabei, immer zu kontrollieren, ob die "alten" Verträge auch aus der Schufa gelöscht worden sind - wird gerne mal "vergessen"!
Dieses gilt auch für die 0% Finanzierungen von MM oder Saturn etc.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wer ist der Übeltäter? (Better Call Saul Plakat Netflix)2229
    2. IKEA Adventskalender Gültigkeit /Verlängerungsmöglichkeiten / Kulanz ?33
    3. Yeezy 350 Fakes aus China bestellen; Erfahrungen und/oder Tipps?2231
    4. [Sammelthread] Steam Giveaways Links14236

    Weitere Diskussionen