ETF-Sparplan (MSCI World) wo am günstigsten/besten anlegen?

Wo habt ihr einen ETF-Sparplan -falls die Info benötigt wird, ich würde den breit gefächerten MSCI World nehmen- angelegt? Erfahrungen damit?

20 Kommentare

comdirect
ing diba
dab
consors

HaRaS

comdirect ing diba dab consors


bist du da irgendwo?

Hast Du bereits einen speziellen ETF im Blick?
Falls ja, dann schau wirklich bei den vier genannten Banken nach deren Aktionen. Gerade bei ETF-Sparplänen gibt es ja einige -ordergebührenfrei-Aktionen bei ausgewählten Fonds.

d5e5f5

Hast Du bereits einen speziellen ETF im Blick? Falls ja, dann schau wirklich bei den vier genannten Banken nach deren Aktionen. Gerade bei ETF-Sparplänen gibt es ja einige -ordergebührenfrei-Aktionen bei ausgewählten Fonds.


ja, ich würde den MSCI world nehmen - weil er Anfängern oft empfohlen wird. Oder gibts was geeigneteres an ETFs?

es gibt viele msci world ... welcher ...

bin bei allen banken außer consors - is ne drecksbank. Mein Tipp: wenn du pro Kauf 500€ investierst -> Ing-Diba - ansonsten DAB.
Ist jedoch nur ne allgemeine Aussage

MSCI world ist ein Index. ETFs bilden diese Indizies nach. Und die dann auch mit unterschiedlichen Schwerpunktsetzungen.

Bei comdirect sind ab 25* Euro Sparrate 75 Aktions-ETFs ordergebührenfrei.
Bei der Consors Bank sind bereits ab 25 Euro Sparrate 40 ausgewählte ETFs ordergebührenfrei.
Bei ING-DiBa sind ab 50 Euro Sparrate 30 ETFs gebührenfrei.
Bei der DAB sind ab 50 Euro 160 ETFs gebührenfrei.
usw.



*Danke HaRaS für den Fehlerhinweis.

ETF wohl eher WTF

lustigHH

ETF wohl eher WTF



xD

d5e5f5

MSCI world ist ein Index. ETFs bilden diese Indizies nach. Und die dann auch mit unterschiedlichen Schwerpunktsetzungen. Bei comdirect sind ab 1000 Euro Sparrate 75 Aktions-ETFs ordergebührenfrei. Bei der Consors Bank sind bereits ab 25 Euro Sparrate 40 ausgewählte ETFs ordergebührenfrei. Bei ING-DiBa sind ab 50 Euro Sparrate 30 ETFs gebührenfrei. Bei der DAB sind ab 50 Euro 160 ETFs gebührenfrei. usw.



bei comdirect ist es ab 25€ sparrate und nicht 1000€. bei der Ing-DIBA ist vor allem interessant, dass man ab 500 euro kurswert fast jeden Fond/ETF Kostenlos kaufen kann. Das ist unschlagbar, falls man über diese SUmme kommt.

Bei den anderen hat man halt nur bestimmte ANbieter die kostenlos sind - beste Auswahl (meine Meinung) DAB.

Arero Weltfond kostenlos als etf über onvista sparen, da ist die verteilung mmn besser

d5e5f5

MSCI world ist ein Index. ETFs bilden diese Indizies nach. Und die dann auch mit unterschiedlichen Schwerpunktsetzungen. Bei comdirect sind ab 1000 Euro Sparrate 75 Aktions-ETFs ordergebührenfrei. Bei der Consors Bank sind bereits ab 25 Euro Sparrate 40 ausgewählte ETFs ordergebührenfrei. Bei ING-DiBa sind ab 50 Euro Sparrate 30 ETFs gebührenfrei. Bei der DAB sind ab 50 Euro 160 ETFs gebührenfrei. usw.


Was kannst du zur consors sagen/erzählen?

d5e5f5

MSCI world ist ein Index. ETFs bilden diese Indizies nach. Und die dann auch mit unterschiedlichen Schwerpunktsetzungen. Bei comdirect sind ab 1000 Euro Sparrate 75 Aktions-ETFs ordergebührenfrei. Bei der Consors Bank sind bereits ab 25 Euro Sparrate 40 ausgewählte ETFs ordergebührenfrei. Bei ING-DiBa sind ab 50 Euro Sparrate 30 ETFs gebührenfrei. Bei der DAB sind ab 50 Euro 160 ETFs gebührenfrei. usw.



ab 25€ bei consors - mag die bank aber nicht. würde immer eher zu eienr der anderen banken gehen. DAB,Ing, comdirect können es mind. genaus gut eher besser ^^

d5e5f5

MSCI world ist ein Index. ETFs bilden diese Indizies nach. Und die dann auch mit unterschiedlichen Schwerpunktsetzungen. Bei comdirect sind ab 1000 Euro Sparrate 75 Aktions-ETFs ordergebührenfrei. Bei der Consors Bank sind bereits ab 25 Euro Sparrate 40 ausgewählte ETFs ordergebührenfrei. Bei ING-DiBa sind ab 50 Euro Sparrate 30 ETFs gebührenfrei. Bei der DAB sind ab 50 Euro 160 ETFs gebührenfrei. usw.



Was möchtest Du wissen? Einen Sparplan hatte ich bei der Consors Bank bislang noch nicht eingerichtet. Wertpapiere gehandelt hingegen schon.

derRooky

Arero Weltfond kostenlos als etf über onvista sparen, da ist die verteilung mmn besser


Der Arero als ETF? Hast du mal eine ISIN?

d5e5f5

MSCI world ist ein Index. ETFs bilden diese Indizies nach. Und die dann auch mit unterschiedlichen Schwerpunktsetzungen. Bei comdirect sind ab 1000 Euro Sparrate 75 Aktions-ETFs ordergebührenfrei. Bei der Consors Bank sind bereits ab 25 Euro Sparrate 40 ausgewählte ETFs ordergebührenfrei. Bei ING-DiBa sind ab 50 Euro Sparrate 30 ETFs gebührenfrei. Bei der DAB sind ab 50 Euro 160 ETFs gebührenfrei. usw.


Falsches Zitat^^ Wollte eigentlich wissen, wieso HaRaS sagt, dass Consors eine Drecksbank ist.



HaRaS, welche negative Erfahrung musstest du mit der Consonrs machen?

d5e5f5

MSCI world ist ein Index. ETFs bilden diese Indizies nach. Und die dann auch mit unterschiedlichen Schwerpunktsetzungen. Bei comdirect sind ab 1000 Euro Sparrate 75 Aktions-ETFs ordergebührenfrei. Bei der Consors Bank sind bereits ab 25 Euro Sparrate 40 ausgewählte ETFs ordergebührenfrei. Bei ING-DiBa sind ab 50 Euro Sparrate 30 ETFs gebührenfrei. Bei der DAB sind ab 50 Euro 160 ETFs gebührenfrei. usw.



sind persönliche Dinge auf die ich nicht eingehen möchte - für mich gibt es keinen Grund zu Consors zu gehen, solang es andere Banken mind. genausogut können.

d5e5f5

MSCI world ist ein Index. ETFs bilden diese Indizies nach. Und die dann auch mit unterschiedlichen Schwerpunktsetzungen. Bei comdirect sind ab 1000 Euro Sparrate 75 Aktions-ETFs ordergebührenfrei. Bei der Consors Bank sind bereits ab 25 Euro Sparrate 40 ausgewählte ETFs ordergebührenfrei. Bei ING-DiBa sind ab 50 Euro Sparrate 30 ETFs gebührenfrei. Bei der DAB sind ab 50 Euro 160 ETFs gebührenfrei. usw.



welchevon den 75 ETFs sind die "gängigen", beliebten? Die sagen mir alle nix. Da ich langfristig plane und anlege weiß ich um die kurzfristigen Risiken.

d5e5f5

MSCI world ist ein Index. ETFs bilden diese Indizies nach. Und die dann auch mit unterschiedlichen Schwerpunktsetzungen. Bei comdirect sind ab 1000 Euro Sparrate 75 Aktions-ETFs ordergebührenfrei. Bei der Consors Bank sind bereits ab 25 Euro Sparrate 40 ausgewählte ETFs ordergebührenfrei. Bei ING-DiBa sind ab 50 Euro Sparrate 30 ETFs gebührenfrei. Bei der DAB sind ab 50 Euro 160 ETFs gebührenfrei. usw.



guter Start ist : COMSTAGE MSCI WORLD TRN UCITS ETF Typ: ETF WKN: ETF110

aber ganz ehrlich DU musst dich selber informieren und entscheiden ^^ bin großer Fan von 2 ETF STrategie World + EM (70:30)
schaut ins wertpapier-forum und lese dich ein

Kommentar

d5e5f5

MSCI world ist ein Index. ETFs bilden diese Indizies nach. Und die dann auch mit unterschiedlichen Schwerpunktsetzungen. Bei comdirect sind ab 1000 Euro Sparrate 75 Aktions-ETFs ordergebührenfrei. Bei der Consors Bank sind bereits ab 25 Euro Sparrate 40 ausgewählte ETFs ordergebührenfrei. Bei ING-DiBa sind ab 50 Euro Sparrate 30 ETFs gebührenfrei. Bei der DAB sind ab 50 Euro 160 ETFs gebührenfrei. usw.


herzlichen Dank!

Eine Übersicht von Banken mit Aktions-Sparplänen. test.de/FAQ…59/ Die Aktionen und die teilnehmenden ETFs können dabei von den Banken jederzeit geändert werden.

Eine Übersicht der Standardkonditionen
test.de/FAQ…58/

(Stand: 10. Dezember 2014)

ING DiBa bietet meines Wissens nach keine kostenlosen ETF Sparpläne an, die kassiert 1,75% für die Ausführung des Sparplans.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 2016136397
    2. leichte Sportschuhe wie Nike Free45
    3. Verivox-Kfz-Versicherung: Shoop nicht vorgemerkt810
    4. Handyvertrag monatlich kündbar mit ca. 300 MB710

    Weitere Diskussionen