eToro & Questler

8
eingestellt am 31. Mai
eToro hat keinen guten Ruf, aber über Questler gibts beim Kauf von 200€ Tron auf eToro, 100€ Cashback.
Es steht allerdings nichts über die Haltedauer.
Könnte man es Kaufen und direkt verkaufen? Somit 100€ Gewinn?

Wer hat wirklich Ahnung unabhängig von Versteuerung und Bewertungen...?
Zusätzliche Info
8 Kommentare
Mach doch einen Deal dazu
Lonser31.05.2019 15:02

Mach doch einen Deal dazu



Wenns ein Deal wäre ohne offene Fragen dann ja
Es gab 350€ über Webcent für 200$ Einzahlung und Generierung von 10$ Spreadgebühren, also 315€ Gewinn nach Auszahlungsgebühren.
Nur damit ihr wisst, wieviel die Affiliates so verdienen.
Ich war mal so frei und hab Deine Referral ID aus der URL genommen

Die Frage solltest Du allerdings besser Questler stellen, denn die Teilnahmebedingungen sind auf jeden Fall nicht deutlich, bzw. so sollte es klar sein, dass man das einfach so bekommt Ob das aber wirklich so ist, kriegst du verbindlich nur von denen beantwortet.

Das eToro alles andere als seriös ist und vermutlich der schlechteste Ort zum Crypto kaufen, weißt Du ja anscheinend selber schon. Vermutlich werden die 100€ durch schlechten Kurs und extra Gebühren reduziert (aber wäre immer noch Gewinn), das ist aber reine Vermutung, habe mich nicht im Detail damit beschäftigt und somit lediglich als Anhaltspunkt gedacht.
Bearbeitet von: "admin" 31. Mai
Also mal kurz gegoogled, um meine Vermutungen zu bestätigen.

Es fängt schonmal mit 25$ Withdrawal Fee an Und da hat man noch kein Tron (zum schlechteren Kurs als am freien Markt gekauft und anschließend wieder zum schlechteren Kurs verkauft) - Gebühren kommen auch noch beim Trade dazu.

Yes, withdrawal requests are subject to a withdrawal processing fee. You will see the actual withdrawal fee in the Cashier after you have entered the withdrawal amount; at this point you can still call a halt to the request.

Withdrawal Amount (USD)Fee (USD)50.00 +25.00

EDIT:
Beim Tron Trade zahlst Du 6% für kauf und verkauf -> ergo bei 200€ bist Du bei 2 x 12€ -> also nochmal 25€ weniger

So sind wir schonmal von 100€ auf 50€ mit den 2 offensichtlichsten Gebühren. Jetzt kommt noch oben drauf, dass eToro wahrscheinlich Tron zu einem anderen Kurs kauft, als sie verkaufen, das kann ich allerdings nicht nachgucken und bin mir auch nicht ganz sicher (weil es ja eigentlich nur eine "Simulation" ist, eToro hält soweit ich weiß gar kein echtes Krypto).
Bearbeitet von: "admin" 31. Mai
admin31.05.2019 15:40

Also mal kurz gegoogled, um meine Vermutungen zu bestätigen.Es fängt s …Also mal kurz gegoogled, um meine Vermutungen zu bestätigen.Es fängt schonmal mit 25$ Withdrawal Fee an Und da hat man noch kein Tron (zum schlechteren Kurs als am freien Markt gekauft und anschließend wieder zum schlechteren Kurs verkauft) - Gebühren kommen auch noch beim Trade dazu.Yes, withdrawal requests are subject to a withdrawal processing fee. You will see the actual withdrawal fee in the Cashier after you have entered the withdrawal amount; at this point you can still call a halt to the request.Withdrawal Amount (USD)Fee (USD)50.00 +25.00EDIT: Beim Tron Trade zahlst Du 6% für verkauf und verkauf -> ergo bei 200€ bist Du bei 2 x 12€ -> also nochmal 25€ wenigerSo sind wir schonmal von 100€ auf 50€ mit den 2 offensichtlichsten Gebühren. Jetzt kommt noch oben drauf, dass eToro wahrscheinlich Tron zu einem anderen Kurs kauft, als sie verkaufen, das kann ich allerdings nicht nachgucken und bin mir auch nicht ganz sicher (weil es ja eigentlich nur eine "Simulation" ist, eToro hält soweit ich weiß gar kein echtes Krypto).


Danke für das schnelle "nachforschen" da Questler und etoro nicht die besten sind auf dem Markt, lass ich lieber die Finger davon
hier wurde auch schon drueber diskutiert damals habe ich teilgenommen und es nicht bereut, aber uneingeschraenkt empfehlen wuerde ich es nicht, zumal jetzt ja auch questler verguetet mit anderen bedingungen als damals bei web/gmx
mydealz.de/dis…e=3
Am Tage der Anmeldung noch meine Daten hochgeladen, dann prüfen sie 5 Tage lang die hochgeladenen Dokumente nicht (Status ist ausstehende Verifizierung) und heute kommt die Email, ich hätte mein Konto nicht innerhalb der vorgeschriebenen 5 Tage vierifiziert und es wurde eingeschränkt. Neu hochladen nicht möglich, denn die verifizierung ist ja noch in Arbeit.

Was ist das für ein Saftladen?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen