EUGH/Google

Unabhängig davon wie man dieses Urteil jetzt bewertet würde ich gerne wissen wohin ich mich denn jetzt bezüglich unliebsamer Inhalte wenden muss? Die Webmaster-Tools funktionieren dafür jedenfalls nicht.

Nur mal ein sachdienliches Beispiel:
Archive.org digitalisiert massenweise Zeitschriften, inkl. Kleinanzeigen-Bereich mit Rufnummern und Adressen. Die kann man dann schön bei Google suchen. Das hätte sich Max Mustermann also vor 24 Jahren überlegen müssen.

2 Kommentare

sharcy

http://www.googlewatchblog.de/2014/05/digitales-vergessen-google-loeschverfahren/

Habe die letzten Tage nicht in meinen Feedreader geschaut, sonst hätte ich das schon mitbekommen. Danke!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Lebenshilfe] wie Verhalten gegenüber Vermieter2132
    2. Kostenlose Kamelle bei allen Karnevalsumzügen2122
    3. Stromanbieterwechsel Dauer?67
    4. Amazon will Kreditkartenabrechnung915

    Weitere Diskussionen