Eure Empfehlung: Handy zwischen 150-200€?

17
eingestellt am 8. Apr
Hey liebe Community,
ich überlege aktuell mir ein neues Handy anzulegen. Preisvorstellung wäre zwischen 150-200€. Mehr will ich eigentlich nicht ausgeben, da ich denke, dass mir ein Handy in der Preisklasse auf jeden Fall genügt.
Bisher treibe ich mich mit einem Huawei P8 Lite von 2015 rum. Bei meinem neuen Handy kommt es mir hauptsächlich auf eine flüssige Bedienung an, sprich wenn ich WhatsApp, den Browser etc. pp. öffne, dann soll sich diese App auch fix und ohne hängen bei der Bedienung öffnen. Akku sollte von morgens bis abends aushalten, wird er aber ziemlich sicher bei fast jedem Handy, da ich es nicht oft nutze. Die Kamera sollte brauchbar sein, muss aber auch kein Knaller sein. Besser als die des P8 ist sie wahrscheinlich bei fast allen aktuellen Handys in diesem Preisbereich.

Besonders springen mir die Xiaomi-Modelle ins Auge (A2, A2 Lite, 8 Lite). Habe etwas über einen fehlerhaften Prozessor beim A2 Lite gelesen, was mich da jedoch ins Grübeln bringt.

Habt ihr diesbezüglich einen Rat für mich? Bei Amazon sind die drei genannten Modelle aktuell relativ günstig zu haben. Sogar das Mi 8 Lite für um die 170€.

Vielen Dank schonmal für eure Antworten!
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
Eisthomas08.04.2019 19:11

200 Euro flüssige Bedienung...naja glaube ich nicht dass das möglich ist, a …200 Euro flüssige Bedienung...naja glaube ich nicht dass das möglich ist, außer du akzeptierst Startzeiten bei Apps.


Wir leben nicht mehr im Jahr 2014.
17 Kommentare
Würde bei der Preiskategorie defenitiv auf ein xiaomi zugreifen.
Würde bei der Preiskategorie definitiv auf ein Huawei zugreifen.
200 Euro flüssige Bedienung...naja glaube ich nicht dass das möglich ist, außer du akzeptierst Startzeiten bei Apps.
Eisthomas08.04.2019 19:11

200 Euro flüssige Bedienung...naja glaube ich nicht dass das möglich ist, a …200 Euro flüssige Bedienung...naja glaube ich nicht dass das möglich ist, außer du akzeptierst Startzeiten bei Apps.


Wir leben nicht mehr im Jahr 2014.
Sony xa2, hat Android 9 bekommen und unterstützt offiziell Lineage OS 16
JartySharky08.04.2019 19:32

Wir leben nicht mehr im Jahr 2014.




dann sag mal an, welches Android Handy bis 200 Euro fast keine App Startzeiten hat und nie ruckelt. also nicht in Kauf-Zustand sondern nach ein paar Wochen Nutzung.
Bearbeitet von: "Eisthomas" 8. Apr
Avatar
GelöschterUser520731
Xiaomi Mi 9 SE
ferhat7992vor 1 h, 14 m

Würde bei der Preiskategorie defenitiv auf ein xiaomi zugreifen.



Backautomatvor 59 m

Würde bei der Preiskategorie definitiv auf ein Huawei zugreifen.




Würde bei der Preiskategorie definitiv auf ein Smatphone zugreifen.
Zur obigen Auswahl kann man auch noch das Note 6 Pro und das Note 7 hinzufügen. Damit dürfte sie dann ziemlich vollständig sein. (-;=

Eisthomasvor 23 m

dann sag mal an, welches Android Handy bis 200 Euro fast keine App …dann sag mal an, welches Android Handy bis 200 Euro fast keine App Startzeiten hat und nie ruckelt. also nicht in Kauf-Zustand sondern nach ein paar Wochen Nutzung.


"Keine" gibt's ja schon vom Prinzip her nicht und auf den minimalsten Sekundenbruchteil als Unterschied kommt's auch nicht unbedingt drauf an. Und wenn doch, dann muss man halt mehrmals jährlich dem jeweils neuesten Toptoptophandy hinterherhecheln.
genau das schreibe ich doch. die Anforderung im Startpost klingt mir einfach zu hoch. vielleicht interpretiere ich " dann soll sich diese App auch fix und ohne hängen bei der Bedienung öffnen. " einfach anders.
Wie wäre es mit dem Galaxy M20 ?
Valoo08.04.2019 20:37

Wie wäre es mit dem Galaxy M20 ?


Wollte ich auch schon schreiben. Dann aber bitte bei Amazon.es kaufen, da heute im Tagesangebot:
Hier

Das Redmi Note 7 ist aber rein von der P/L schon die bessere Wahl.
Bearbeitet von: "MarzoK" 8. Apr
MarzoK08.04.2019 20:42

Wollte ich auch schon schreiben. Dann aber bitte bei Amazon.es kaufen, da …Wollte ich auch schon schreiben. Dann aber bitte bei Amazon.es kaufen, da heute im Tagesangebot:HierDas Redmi Note 7 ist aber rein von der P/L schon die bessere Wahl.


Das Redmi Note 7 klingt wirklich sehr interessant. Die Tester zeigen sich allesamt begeistert und es wäre etwa in meinem 200€ Rahmen. Es ist nur echt groß aber von der Leistung und dem geringfügig höheren Preis zu den anderen Xiaomi Modellen scheint es wohl wirklich eins der besten zu sein
Acerickvor 20 m

Das Redmi Note 7 klingt wirklich sehr interessant. Die Tester zeigen sich …Das Redmi Note 7 klingt wirklich sehr interessant. Die Tester zeigen sich allesamt begeistert und es wäre etwa in meinem 200€ Rahmen. Es ist nur echt groß aber von der Leistung und dem geringfügig höheren Preis zu den anderen Xiaomi Modellen scheint es wohl wirklich eins der besten zu sein


Es hat ein Notch Display. Du solltest die Außenmaße vergleichen.
200 wäre fast galaxy s8 oder s8+ hehe
Schau mal hier und vergleiche die Modelle dann... hat mir damals sehr geholfen. Wurde am Ende dann zum Black Friday ein Honor Play Players Edition für ~215,-

kimovil.com/de/…200
Obster10. Apr

Schau mal hier und vergleiche die Modelle dann... hat mir damals sehr …Schau mal hier und vergleiche die Modelle dann... hat mir damals sehr geholfen. Wurde am Ende dann zum Black Friday ein Honor Play Players Edition für ~215,- :)https://www.kimovil.com/de/handy-vergleich/f_max_d+eurPrice.200



Habe mich für das Mi 8 Lite entschieden. Habe viel im Netz gestöbert und einige Kommentare in den jeweiligen Deals gelesen. Die Unterschiede zum Redmi Note 7 sind nur äußerst gering, ohne dass ich sagen könnte welches besser ist. Dafür ist es in Deutschland rund 30€ günstiger zu haben. Jetzt muss nur noch das Update für Android 9 kommen und gCam ohne Root, dann wäre alles perfekt
Danke an euch alle!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen