Eure Erfahrung bei eBay Sim Karten

Hallo.
Ich hab mal eine Frage an euch.

Hab jetzt 4x Callmobile und 4x debitel light.

Habt ihr auch schonmal soviel Karten gehabt und Probleme bekommen?

Also die 8 Prämien hab ich bekommen und irgendwelche Ablehnungen gab es sucht nicht.

Schönen Abend

14 Kommentare

Denke mal nicht, dass alle 8 durchgehen.
Es ist eine Firma und da dürfte nicht mehr als 3-5 Karten durchgehen.

BKillzoneOmau2

Denke mal nicht, dass alle 8 durchgehen. Es ist eine Firma und da dürfte nicht mehr als 3-5 Karten durchgehen.



Hab schon alle erhalten via post

Wenn man es übertreibt, wird man schneller gesperrt

BKillzoneOmau2

Denke mal nicht, dass alle 8 durchgehen. Es ist eine Firma und da dürfte nicht mehr als 3-5 Karten durchgehen.


Mit mehreren Namen bzw. Adressänderung oder ist jede gleich?

BKillzoneOmau2

Denke mal nicht, dass alle 8 durchgehen. Es ist eine Firma und da dürfte nicht mehr als 3-5 Karten durchgehen.




Alles gleich.

Immer richtige angaben 6x hauptwohnsitz.
Dann gings nicht weiter xD

Dann 2x zweit wohnsitz

Alle Halbe Jahre 2x6 an 2 Addys geht klar

Also 12 :-)

Dann is noch luft da xD

Philipp1106

Also 12 :-) Dann is noch luft da xD


Hä wie meinstn das jetzt?
Aber läuft auf jeden Fall bei dir

Philipp1106

Also 12 :-) Dann is noch luft da xD




Na du sagst doch 2x6 also 12 möglich gleichzeitig?

Philipp1106

Also 12 :-) Dann is noch luft da xD


Ich habe das nicht gesagt. Das hat mein Vorredner gesagt. Und er sagt in einem halbem Jahr. Das sind 6 Monate. Damit meint er wahrscheinlich 6 Stück alle 3 Monate. "Eine Ladung" = 6 Karten auf ein mal. Denke mal das meint er.
Übertreib es nicht

Ja Mann, 12 Stk an 2 Adressen und das 2 mal jährlich.

Worum geht's :?


Edit: hab's rausgefunden gibt das bei jeder SIM nen Schufa Eintrag?

com

Worum geht's :? Edit: hab's rausgefunden gibt das bei jeder SIM nen Schufa Eintrag?



nicht bei diesen, bei anderen evtl schon.

ragnarock

Wenn man es übertreibt, wird man schneller gesperrt


Bei so Anbietern wie Callmobile und Debitel Light wäre das ja nicht schlimm. Dann könnte man daraus eben keine Kleinerträge mehr generieren - halb so wild, denn weil wohl kaum jemand diese Tarife tatsächlich länger benutzt lautet die Frage sowieso eher, warum die das Modell nicht schon eingestellt haben und wann's endlich verschwindet.

Wenn man bei D1 oder insbesondere bei D2 dauerhaft gesperrt würde, dann wäre das schon tragischer. Zum einen gibt's zu denen keine gleichwertigen Alternativen, zum anderen gab's die letzten paar Jahre ja bei D2 so günstige Fullflat- und GB-Angebote mit Auszahlung, daß man quasi alles effektiv kostenfrei bekommen konnte. Da täte eine Sperre schon weh. Aber muss bei D2 eine eventuell existierende Grenze deutlich jenseits des halben Dutzends liegen. <-;<

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 20162336
    2. Kostenlos Geld abheben London22
    3. Krokojagd22
    4. Rentier 2.01314

    Weitere Diskussionen