Gruppen

    Eure Erfahrung Familienurlaub mit Baby und Kind

    Ich wollte ein paar Tipps von euch. Dieses Jahr soll es zum ersten Mal ein Familienurlaub geben. Mit Baby und Kleinkind.
    Ich hab echt keine Ahnung wie ich da vorgehen soll. Budget ist auch etwas knapp. Aber Vlt. Habt ihr paar Tipps und es wird kein Reinfall.

    Danke schon mal für alle Tipps.

    Beste Kommentare

    Über airbnb ein Apartment mieten. Irgendwo wo es ruhig ist. Deutschland hat auch schöne Ecken. Paris oder sowas würde ich mit Baby meiden. Denn, mit Baby dauert die Autofahrt ziemlich genau doppelt so lange wie Google Maps anzeigt. Da sollte man keine zu weiten Sprünge vorhaben. Und man hat mit Baby eh schon genug Stress, da hilft eine vollgestopfte Großstadt nicht unbedingt.
    Dann noch ein Tipp für die Ehemänner. Falls die Frau dazu neigt gerne mal auszurasten wenn was nicht passt, lieber zu Hause bleiben und da entspannen. Ihr schafft das NIE dass es geschmeidig läuft wenn man die neue Familie in der Weltgeschichte rumkutschiert. Ich sag nur "Urlaub vom Urlaub".
    Viel Erfolg. Und Glückwunsch zum Nachwuchs.
    35 Kommentare

    Auto, Ferienwohnung

    Über airbnb ein Apartment mieten. Irgendwo wo es ruhig ist. Deutschland hat auch schöne Ecken. Paris oder sowas würde ich mit Baby meiden. Denn, mit Baby dauert die Autofahrt ziemlich genau doppelt so lange wie Google Maps anzeigt. Da sollte man keine zu weiten Sprünge vorhaben. Und man hat mit Baby eh schon genug Stress, da hilft eine vollgestopfte Großstadt nicht unbedingt.
    Dann noch ein Tipp für die Ehemänner. Falls die Frau dazu neigt gerne mal auszurasten wenn was nicht passt, lieber zu Hause bleiben und da entspannen. Ihr schafft das NIE dass es geschmeidig läuft wenn man die neue Familie in der Weltgeschichte rumkutschiert. Ich sag nur "Urlaub vom Urlaub".
    Viel Erfolg. Und Glückwunsch zum Nachwuchs.

    Centerparcs Nordseeküste: 24.11. - 01.12. 7 Nächte im Hotelzimmer inklusive Frühstück und WLAN. Das Schwimmbad darf auch beliebig oft genutzt werden. Zu dieser Zeit ist es dort bestimmt auch nicht zu voll.
    Preis für 2 Erwachsene plus Baby, ca. 160€ (ob da zusätzlich noch ein Kind ins Hotelzimmer passt müsste man vorher prüfen)

    Wir waren Ende März da mit unserem Sohn (damals 9 Monate) und es war super. Da die Nordsee von uns aus relativ weit weg ist, haben wir noch in verschiedenen anderen Städten übernachtet (insgesamt waren es 13 Nächte).
    Bearbeitet von: "Trailtrooper" 24. Mai

    Also,bei uns (Sohn 21 Monate, Tochter 5 Monate) wird es dieses Jahr Urlaub für eine Woche in einem Mobilheim am Gardasee ( groupon.de/dea…-37 ) für super geile 119 Euro für die ganze Familie.

    Da wir schnell waren, haben wir sogar eines in den Pfingsferien zu dem Preis bekommen.

    Einfach mal Augen aufhalten, gibt immer wieder mal Gutscheine von Eurocamp und zwar für Plätze in ganz Europa.

    Weiter werden wir dieses Jahr noch in den Sommerferien (da habe ich 2 Monate Elternzeit) für zwei Wochen zum Zelten runter nach Venedig fahren und uns dort einen großen Familien Campingplatz (wohl wieder Union lido) suchen . Zelten macht meinem kleinen richtig Spaß und mit guter Ausstattung ist das auch komfortabel genug für uns.

    Da meine Kinder Autofahren lieben - und wir in München leben- ist das für uns zum Glück alles easy machbar.

    Zum Finale fliegen wir noch für zwei Wochen irgendwo LastMinute hin.

    Da ich ja knapp zwei Monate am Stück frei habe, warten wir da einfach auf einen super Lastminute Deal und schlagen dann zu. Da geht selbst in den Sommerferien was bezahlbares her.

    Fliegen mit Kindern und Babys kann ich übrigens nur empfehlen. Mein kleiner ist inzwischen schon dreimal mit uns geflogen (längste Strecke Gran Canaria 5 Stunden) und es ist wirklich toll wie sich das Flugpersonal um uns gekümmert hat. Auch alle Mitreisenden waren immer verständnisvoll und extrem nett zu uns.

    Euch jedenfalls eine schöne Zeit, vielleicht berichtest du uns ja, wohin es euch dann am Ende verschlagen hat



    Bearbeitet von: "CrackJohn1981" 24. Mai

    Keine Flugreisen (!), keine längeren Autofahrten. Ferienwohnung, nun ja, ist ja nicht viel,anders als zuhause, man muss trotzdem alles selbst machen, hat so gesehen wenig mit Erholung zu tun , abgesehen von der anderen Umgebung.

    Bei der Konstellation ist ein Familotel die beste Wahl, fällt bei Dir leider aus dem Budget. Dann evtl. Urlaub auf dem Bauernhof, wo zumindest Frühstück angeboten wird.

    Und ganz wichtig: Nutzt die Zeit, in der ihr nicht auf die Ferientermine angewiesen seid!

    Schloss dankern
    Bearbeitet von: "Kleingeldprinz" 24. Mai

    Bedeutet Urlaub für so kleine Kinder nicht häufig eher Stress als Erholung?

    martelvor 3 m

    Bedeutet Urlaub für so kleine Kinder nicht häufig eher Stress als Erholung?




    Kommt wohl auf die Kinder an

    Wir sind regelmäßig mit unseren Dreien, der kleinste ist mittlerweile schon 2,5 Jahre mit dem Wohnwagen unterwegs, auch längere Strecken. Entspannt, flexibel, vertraut. Wir lieben es. Vielleicht so als Idee für künftige Urlaube...wenn mans mag. Dabei steuern wir eher kleine, naturbelassene Plätz an, wo man einen guten Überblick behält und etwas mehr Ruhe hat. Das Fahren war dabei erfahrungsgemäß eher im Alter ab 3 Jahren etwas nervig. Solang sie klein sind, verschlafen sie doch die meiste Zeit. In diesem Jahr gehts wohl wieder nach Frankreich an den Südatlantik. Schweden kann ich im Übrigen sehr für Kinder empfehlen, familienfreundlich ohne Gleichen!!

    Nicht fliegen??? Wieso nicht.haben n 11h Flug hinter uns. Die kleine 9 m hat es wunderbar überstanden

    Bei uns war's egal wohin die Kleine war immer krank und somit der Urlaub wenig erholsam.

    Deutsche Küste.
    Anfahrt mit Bahn oder eher PKW.
    Keine Fähre oder Autozug.
    Günstige Ferienwohnung suchen.

    Möglich z.B. in Cuxhaven.

    Ich bin der Meinung: wenn Geld wirklich knapp, dann kein Urlaub. Hat den Grund: man quält sich im Urlaub und spart an jeder Ecke, sucht den günstigsten Dönerladen ne Stunde lang im fremden Dorf und solche Geschichten. Dann lieber zu Hause urlauben, denn dann hat man weniger Stress und erholt sich besser.
    Bearbeitet von: "beneschuetz" 24. Mai

    Kreuzfahrt

    Urlaub wenig Geld ist keine tolle Kombination.

    Wenn man etwas vom Urlaub haben will sollte es mindestens mit Frühstück sein
    oder besser Halbpension, so das man davon auch etwas hat. Die Urlaubsplanung
    sollte schon immer einige Monate vorher beginnen wenn es entspannt sein soll.

    Hier gibt es immer wieder die Möglichkeiten Schnäppchen zu buchen, aber keiner
    kennt dein Budget und ob du mit dem Autofahren willst oder nicht, eine längere Fahrt
    mit einem Baby ist normal kein Problem, allerdings sollte man beachten das um so
    weiter das Ziel entfernt ist um so länger sollte der Urlaub dauern damit es sich lohnt.

    Und man sollte schon für alle Fälle einen guten Notgroschen bei Seite haben falls
    etwas unvorhergesehenes passiert.....

    Baby und kleinkind? Dann ist es denen egal wohin es geht hauptsache es gibt nen gescheiten spielplatz...

    Centerparc oder sowas, allerdings muss man dann alles selbst handeln, also Essen und so.... Ansonsten ist da alles, was man braucht, Schwimmbad, Spielplatz, Animation......mehr braucht es nicht ....

    schmidti111vor 12 m

    Centerparc oder sowas, allerdings muss man dann alles selbst handeln, also …Centerparc oder sowas, allerdings muss man dann alles selbst handeln, also Essen und so.... Ansonsten ist da alles, was man braucht, Schwimmbad, Spielplatz, Animation......mehr braucht es nicht ....

    Wir hatten im Centerparc ein FerienHaus mit Halbpension inkl Getränke für 350€

    Flugzeug ist je nach Fluglänge kein Problem, gerade mit AirBerlin gibts öfter mal gute Schnäppchen. Bei uns klappt Flieger meist besser als Auto, alternativ geht Auto auch gut, wenn man abends losfährt und der Nachwuchs dann während der Fahrt pennt.

    Ferienwohnung hat den Vorteil, dass man selber Essen kann, wann man will. Bei den festen Zeiten im Hotel ist das öfter schwierig und nicht alle Kinder mögen das, was es da so gibt.

    Entscheidend ist noch, wann ihr Urlaub macht. Wenn ihr nicht an Ferienzeiten gebunden seid, findet man häufig viel günstiges. Du solltest vielleicht mal Dein Budget und die geplante Reisezeit angeben.

    Fliegen mit Baby finde ich meist nicht so prall. Die Kinder spüren genau wie wir den Druck auf den Ohren, verstehen es aber nicht und können den Druck nicht selbst ausgleichen. Konsequenz: Geschrei, Geschrei, Geschrei.
    Gibt natürlich auch Kinder, wo das geht, aber gerade bei Baby... Muss man sich und den anderen Reisenden nicht antun.

    Unser kleiner war 8 Monate und sind letzten Sommer in die Türkei geflogen. Hat den Flug super vertragen und von ihm kam kein Ton raus. Für das Baby empfiehlt es sich bei Start/Landung zu stillen, damit es abgelenkt ist und eben auch schluckt gegen den Druck. Dauerschreier sind für die Mitflieger halt etwas "unangenehm".... Der Flug ist jetzt auch nicht zu lange, wäre was anderes wenn man in die Karibik fliegen möchte.
    Türkei hat auch mega die Familien- und Kinderfreundlichen Hotels bzw. Personal. Preislich bekommt man sowieso nichts günstiger als Türkei, wenn man keine Angst hat bzw aus politischen Gründen das Land nicht direkt ausschließen möchte.

    Wir machen nur noch All-Inclusive Urlaube, alles andere ist uns zu stressig.
    Antalya-Belek ist sehr zu empfehlen, tolle Hotels, tolles Meer, kurze Transferzeiten und relativ humane Preise.

    dinoovor 9 h, 55 m

    Über airbnb ein Apartment mieten. Irgendwo wo es ruhig ist. Deutschland …Über airbnb ein Apartment mieten. Irgendwo wo es ruhig ist. Deutschland hat auch schöne Ecken. Paris oder sowas würde ich mit Baby meiden. Denn, mit Baby dauert die Autofahrt ziemlich genau doppelt so lange wie Google Maps anzeigt. Da sollte man keine zu weiten Sprünge vorhaben. Und man hat mit Baby eh schon genug Stress, da hilft eine vollgestopfte Großstadt nicht unbedingt.Dann noch ein Tipp für die Ehemänner. Falls die Frau dazu neigt gerne mal auszurasten wenn was nicht passt, lieber zu Hause bleiben und da entspannen. Ihr schafft das NIE dass es geschmeidig läuft wenn man die neue Familie in der Weltgeschichte rumkutschiert. Ich sag nur "Urlaub vom Urlaub".Viel Erfolg. Und Glückwunsch zum Nachwuchs.

    So sehr unterscheiden sich Familien. Und jede Familie hat Ihre ganz eigene Herangehensweise damit der Urlaub erholsam wird und positiv in Erinnerung bleibt.

    ich könnte dir den Brombachsee empfehlen, Mittelfranken-Bayern, wir gehen dieses Jahr wieder mit unseren 3 Kindern dort hin (7 Monate, 3 und 5 Jahre). Die Region ist auf kleine Kinder eingestellt. Die Ferienwohnungen sind im Vergleich zum Bodensee auch günstiger und vorallem größer, und haben teils sehr gute Kinderausstattungen ( Kinderbett, Hochstuhl, Spielsachen, Sandkasten ..).
    Auch ganz toll dort sind Ferien auf dem Bauernhof. Fahrzeit für uns 4 Stunden, machbar.
    Nächstes Jahr wollen wir eine längere Reise nach Italien wagen ( 8h von uns), Rosalina Mare unterhalb von Venedig.
    p.s. oder auch ganz nett, Ferienwohnung am Lago Maggiore
    Bearbeitet von: "gooffx" 24. Mai

    anonymous2k1vor 5 h, 50 m

    Nicht fliegen??? Wieso nicht.haben n 11h Flug hinter uns. Die kleine 9 m …Nicht fliegen??? Wieso nicht.haben n 11h Flug hinter uns. Die kleine 9 m hat es wunderbar überstanden



    Du bist ja cul !!!

    S3bulonvor 44 m

    Du bist ja cul !!!


    ?

    Ich werfe mal noch eine schöne Jugendherberge in den Ring. Einige sind durchaus auch kleinkinderfreundlich.
    Wenn eine Flugreise, dann nur noch All Inclusive

    Kleingeldprinzvor 10 h, 32 m

    Schloss dankern




    Wie ist es denn dort so?
    Vergleich zu Centerparcs?

    Wirklich komisch ... kein Mensch fragt nach Deinen gewünschten Reisezeiten ... und gerade die sind für eine Recherche bezüglich Preis immens wichtig !!

    Auch wenn es viele Hater gibt ... die Reisen mit Kindern in die Türkei, nach Tunesien oder auch Ägypten sind für Familien immer eine TOP-Wahl (absolut familienfreundlich, meist mit Kinderbetreung/-animation u.s.w.) und im Preis-Leistungs-Verhältnis absolut unschlagbar. Die Flüge dorthin mit einer durchschittlichen Dauer von 4,5 Stunden (Tunesien sogar nur 2,5 Stunden) verkraften die Kiddies normalerweise ohne Probleme.

    Ich weiss ... es hagelt gleich massive Gegenkommentare ob der politischen Lage ...

    Hey Leute ... bin regelmäßig an o.g. Orten, habe dort meine schönsten und erholsamsten Urlaube verbracht ... und lebe immer noch! Familien mit Kindern sagen deutlich ... immer wieder !!

    Wir machen eigentlich genau so Urlaub, wie vor den Kindern und waren auch schon mit der Großen in Südostasien (mit 12m) und in den USA (mit 24m). Jetzt ist sie 2 1/2 und wir fliegen zusammen mit ihrer kleinen Schwester (5m) ne Woche nach Sardinien (wohnen in ner Suite im Hilton und sind per Mietwagen mobil - die Woche kostet uns 1.000€ an Fixkosten; über Urlaubspiraten).
    Wir waren noch nie pauschal unterwegs und werden das auch mit Kindern nicht anstreben..
    Bearbeitet von: "MotherTrucker" 24. Mai

    wäre schön wenn du uns ein paar mehr Infos mitteilen könntest? wann? wie alt das 2. Kind? wo Abfahrt? Budget? gibt bestimmt den ein oder anderen,der Euch behilflich ist,was“preiswertes“ zu finden

    Alternativ Tagestouren von zuhause aus. Schönen Zoo oder Park aussuchen. Spielplätze sind meist toll, Anreise überschaubar, z.T. Im Eintritt enthalten, Dann kann man von "gesparten" Geld schön essen gehen, oder mal ein Souvenir kaufen.
    In NRW sind der Zoom in Gelsenkirchen und der Kölner Zoo mit Kindern super. Minigolf finden Kinder auch toll

    Also, wir haben jetzt für den 19.6 5 Tage Freizeitpark Slagharen in Holland nähe Ijsselmeer gebucht. 4 Nächte im Wigwamzelt für 149 €. Für bis zu 6 Personen. Wir sind zu dritt. Unser Sohn ist 6 und wir waren schon 2 mal dort. Aber zum ersten mal im Wigwam. Aber die sind komplett mit Küche, Fernseher und Betten für 6 Personen. Für 10€ mehr gibt es die Buffalo Ranch Blockhaus. einfach mal ponyparkcity oder Buffalo Ranch Slagharen bei youtube suchen. Alles inklusive Eintritt in den Freizeitpark. und kostenlosem Ponyreiten.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Gummi Noppen von Laptop Tastatur11
      2. Erfahrungswerte mit Aklamio bzgl. 10% Cashback bei IKEA47
      3. Iphone 6s -> kein Netz912
      4. Wer kennt sich im Großraum Herne aus1216

      Weitere Diskussionen