Eure Erfahrungen mit Airpods im Fitnessstudio

28
eingestellt am 8. Jul
Hallo,
Ich suche nach einem Kabellosen Kopfhörer für Sport. Ich wollte ihr nach eure Erfahrungen mit Airpods im Fitnessstudio bitte fragen.

Ich habe gelesen, dass die nicht Wasser/schweiß resistant sind. Habt ihr Probleme damit?
Und könnt ihr die Musik hören? Da die keine Noise Cancellation haben. Und die meiste Zeit würde es ein bisschen laut im Fitnessstudio.

Vielen Dank!
Zusätzliche Info
Sonstiges
28 Kommentare
die sind wunderbar im Studio zu nutzen, mache ich schon seit nem Jahr .
Nimm lieber die hier: beatsbydre.com/ear…pro

hab die auch durch meine AirPods ersetzt und die sind viel besser.
Bei mir in der Familie haben wir jetzt 3 Paare der AirPods Gen 2 und die werden alle im Fitnessstudio genutzt. Sind alle super zufrieden. 2 davon (darunter auch meine) werden mit einer zusätzlichen „Hülle“ genutzt. Also damit die AirPods besser sitzen im Ohr. Ist z.B. auf dem Laufband geiler.
durzar08.07.2019 11:04

Bei mir in der Familie haben wir jetzt 3 Paare der AirPods Gen 2 und die …Bei mir in der Familie haben wir jetzt 3 Paare der AirPods Gen 2 und die werden alle im Fitnessstudio genutzt. Sind alle super zufrieden. 2 davon (darunter auch meine) werden mit einer zusätzlichen „Hülle“ genutzt. Also damit die AirPods besser sitzen im Ohr. Ist z.B. auf dem Laufband geiler.


Welche Hülle nutzt du für die ?
Nutze sie auch im Fitti - klappt wunderbar.
Kann mich den Vorrednern anschließen
durzar08.07.2019 11:48

[Bild]


Danke.
Wie verhalten die sich im Ladecase? Oder ist da genug Platz drin?
durzar08.07.2019 11:48

[Bild]


Muss man dann zum laden natürlich immer ab machen. Hatte sowas auch mal meiner Schwester geschenkt
artur_bbz08.07.2019 11:51

Danke. Wie verhalten die sich im Ladecase? Oder ist da genug Platz drin?


okolyta08.07.2019 11:55

Muss man dann zum laden natürlich immer ab machen. Hatte sowas auch mal …Muss man dann zum laden natürlich immer ab machen. Hatte sowas auch mal meiner Schwester geschenkt


Muss man leider abnehmen. Aber die Airpods sitzen damit einfach bombenfest.
durzar08.07.2019 12:03

Muss man leider abnehmen. Aber die Airpods sitzen damit einfach bombenfest.


Verstehe.
Leiern die denn dadurch aus? Durch das ständige auf und ab?
artur_bbz08.07.2019 11:51

Danke. Wie verhalten die sich im Ladecase? Oder ist da genug Platz drin?


du brauchst sowas nicht. Die airpods halten bombenfest im Fitnessstudio. Nutze sie täglich
Je nachdem wie sie bei dir sitzen kannst du damit auch so aufs laufband, bei mir halten sie so fest im Ohr.
Sind offiziell zwar nicht geschützt, verkraften schweiss und ein paar Regentropfen nach eigener Erfahrung aber gut, meine funktionieren nach 2Jahren noch einwandfrei, nach spätestens 3 Jahren wirst du dir aber neue kaufen müssen, ausser du kannst mit einer Laufzeit von 15 bis 20 min Leben
Bearbeitet von: "Kraule_Mirnsack" 8. Jul
Fürs Gym sind mir die Air Pods zu teuer, obwohl ich nicht abgeneigt wäre.
xeverlast08.07.2019 12:26

du brauchst sowas nicht. Die airpods halten bombenfest im Fitnessstudio. …du brauchst sowas nicht. Die airpods halten bombenfest im Fitnessstudio. Nutze sie täglich


Leider nicht bei mir. Brauche schon entweder nen Bügel oder so ne Hülle, damit die nicht rausfallen.
Drum frag ich, wie es ist, wenn man die in die Ladecase steckt. Wenn ich die jedes Mal runterfummeln muss, dann leiern die bestimmt aus?
Also ganz ehrlich, wozu Airpods im Fitnessstudio? Ich habe ein paar günstige (20 €) Wireless Kopfhörer (es gibt ein Verbindungskabel zwischen den Hörern,was allerdings ganz praktisch ist), die mehr als ausreichend sind, prima sitzen (die haben auch Bügel, die sich einhaken) und einfach zu laden sind.
Bearbeitet von: "djvandeflow" 8. Jul
artur_bbz08.07.2019 12:17

Verstehe. Leiern die denn dadurch aus? Durch das ständige auf und ab?


Naja auf Dauer sicher. Aber bisher halten Sie 2 Monate ohne Probleme aus. 2er Pack (also 2x2) kostet um die 10€.
xeverlast08.07.2019 12:26

du brauchst sowas nicht. Die airpods halten bombenfest im Fitnessstudio. …du brauchst sowas nicht. Die airpods halten bombenfest im Fitnessstudio. Nutze sie täglich


Kommt aufs Ohr an.
artur_bbz08.07.2019 13:09

Leider nicht bei mir. Brauche schon entweder nen Bügel oder so ne Hülle, d …Leider nicht bei mir. Brauche schon entweder nen Bügel oder so ne Hülle, damit die nicht rausfallen. Drum frag ich, wie es ist, wenn man die in die Ladecase steckt. Wenn ich die jedes Mal runterfummeln muss, dann leiern die bestimmt aus?


Für 10€ würde ich es an deiner Stelle einfach mal testen...
djvandeflow08.07.2019 13:18

Also ganz ehrlich, wozu Airpods im Fitnessstudio? Ich habe ein paar …Also ganz ehrlich, wozu Airpods im Fitnessstudio? Ich habe ein paar günstige (20 €) Wireless Kopfhörer (es gibt ein Verbindungskabel zwischen den Hörern,was allerdings ganz praktisch ist), die mehr als ausreichend sind, prima sitzen (die haben auch Bügel, die sich einhaken) und einfach zu laden sind.


Er wird sie sicher nicht nur im Fitnessstudio nutzen.
marcelkt08.07.2019 10:55

die sind wunderbar im Studio zu nutzen, mache ich schon seit nem Jahr .


Kann ich exakt so bestätigen
Also ich trage die beim Joggen und hab keinerlei Probleme damit. Bei mir sitzen die echt gut. Ansonsten gibt es ja so Silikon Hüllen, die den Halt verbessern.
durzar08.07.2019 13:27

Naja auf Dauer sicher. Aber bisher halten Sie 2 Monate ohne Probleme aus. …Naja auf Dauer sicher. Aber bisher halten Sie 2 Monate ohne Probleme aus. 2er Pack (also 2x2) kostet um die 10€.Kommt aufs Ohr an.Für 10€ würde ich es an deiner Stelle einfach mal testen...Er wird sie sicher nicht nur im Fitnessstudio nutzen.


Danke
durzar08.07.2019 11:04

Bei mir in der Familie haben wir jetzt 3 Paare der AirPods Gen 2 und die …Bei mir in der Familie haben wir jetzt 3 Paare der AirPods Gen 2 und die werden alle im Fitnessstudio genutzt. Sind alle super zufrieden. 2 davon (darunter auch meine) werden mit einer zusätzlichen „Hülle“ genutzt. Also damit die AirPods besser sitzen im Ohr. Ist z.B. auf dem Laufband geiler.


Danke. Aber noch bezahlen für eine Hülle macht keinen Sinn. Ich muss überlegen. Danke noch mal
huggo08.07.2019 13:02

Fürs Gym sind mir die Air Pods zu teuer, obwohl ich nicht abgeneigt wäre.


djvandeflow08.07.2019 13:18

Also ganz ehrlich, wozu Airpods im Fitnessstudio? Ich habe ein paar …Also ganz ehrlich, wozu Airpods im Fitnessstudio? Ich habe ein paar günstige (20 €) Wireless Kopfhörer (es gibt ein Verbindungskabel zwischen den Hörern,was allerdings ganz praktisch ist), die mehr als ausreichend sind, prima sitzen (die haben auch Bügel, die sich einhaken) und einfach zu laden sind.


Habt ihr Vorschlägen? Danke!
Schutzhüllen für Ohrhörer ... Haken und Bügel für Ohrhörer ... Aufpolsterung und Gleitschutz für Ohrhörer ... Noch was? ... Was man den Leuten nicht alles andrehen kann, wenn der Hersteller sich nicht um Passform und Anpassbarkeit kümmert und seine Kunden die Dinger als Investition statt als Konsum betrachten. <-:<
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 8. Jul
Turaluraluralu08.07.2019 18:52

Schutzhüllen für Ohrhörer ... Haken und Bügel für Ohrhörer ... Aufpo …Schutzhüllen für Ohrhörer ... Haken und Bügel für Ohrhörer ... Aufpolsterung und Gleitschutz für Ohrhörer ... Noch was? ... Was man den Leuten nicht alles andrehen kann, wenn der Hersteller sich nicht um Passform und Anpassbarkeit kümmert und seine Kunden die Dinger als Investition statt als Konsum betrachten. <-:<


Ah ja. Apple soll also Kopfhörer entwickeln die JEDEM passen ?
durzar08.07.2019 19:24

Ah ja. Apple soll also Kopfhörer entwickeln die JEDEM passen ?


Andere bekommen's ja leicht hin, daß sie den Allermeisten passen. Restlos jeden geht natürlich nicht, aber auch bei der Bauform wäre ja S/M/L ohne weiteres möglich. Oder mal punktuell mal was anderes als nur das Glätteste. Aber vielleicht machen sie's ja auch mal gläsern und bieten dann selbst Antirutschhüllen an.
Turaluraluralu08.07.2019 19:40

Andere bekommen's ja leicht hin, daß sie den Allermeisten passen. Restlos …Andere bekommen's ja leicht hin, daß sie den Allermeisten passen. Restlos jeden geht natürlich nicht, aber auch bei der Bauform wäre ja S/M/L ohne weiteres möglich. Oder mal punktuell mal was anderes als nur das Glätteste. Aber vielleicht machen sie's ja auch mal gläsern und bieten dann selbst Antirutschhüllen an.



Und dann sollen bei jedem iPhone 3 verschiedene Paar in S/M/L beiliegen ?! Was für ein Schwachsinn.

Die EarPods passen meinem Empfinden nach den allermeisten Menschen. Ich bin mehr als froh das die Form und das Material genau so ist wie es ist. Bitte Apple, fangt nicht mit dem Scheiß an und bringt da unterschiedliche Größen raus

Aber gut... man sieht wohl einfach immer mehr Leute mit AirPods im Ohr weil die Leute sooooo unzufrieden sind mit der Form, so als Protest...
durzar08.07.2019 20:04

Und dann sollen bei jedem iPhone 3 verschiedene Paar in S/M/L beiliegen ?! …Und dann sollen bei jedem iPhone 3 verschiedene Paar in S/M/L beiliegen ?! Was für ein Schwachsinn. Die EarPods passen meinem Empfinden nach den allermeisten Menschen. Ich bin mehr als froh das die Form und das Material genau so ist wie es ist. Bitte Apple, fangt nicht mit dem Scheiß an und bringt da unterschiedliche Größen raus Aber gut... man sieht wohl einfach immer mehr Leute mit AirPods im Ohr weil die Leute sooooo unzufrieden sind mit der Form, so als Protest...


Wusste ich garnicht, daß die Kabellosen dem Telefon neuerdings beigelegt werden. Und bei separatem Erwerb wäre S/M/L ja kein Problem. Kannst ja auch weiter froh sein, denn es steht ja nicht zu befürchten, daß sie sich zu Ergonomie zurück bewegen. Es wird ja nur noch fortgeführt (und sogar offen abgekupfert) statt fortgeschritten. (-;=
Turaluraluralu08.07.2019 20:12

Wusste ich garnicht, daß die Kabellosen dem Telefon neuerdings beigelegt …Wusste ich garnicht, daß die Kabellosen dem Telefon neuerdings beigelegt werden. Und bei separatem Erwerb wäre S/M/L ja kein Problem. Kannst ja auch weiter froh sein, denn es steht ja nicht zu befürchten, daß sie sich zu Ergonomie zurück bewegen. Es wird ja nur noch fortgeführt (und sogar offen abgekupfert) statt fortgeschritten. (-;=


Die Form ist aber Identisch zu den EarPods. Wäre ja wenig sinnvoll da jetzt inkonsequent zu werden und bei dem einen verschiedene Formen anzubieten.
Naja. Bist halt einfach schlauer als Apple. Die sind zu dumm sowas zu entwickeln...

Edit: Letztendlich zwingt dich ja auch keiner die Dinger zu kaufen. Aber Fakt ist, dass es mehr als genug Leute gibt, die damit zu Frieden sind. Sind ja nicht ohne Grund eins der erfolgreichsten Produkte. Anscheinend ist also wenig Bedarf nach „mehr Ergonomie“. Richtig machen kann man es eh nicht. Aber es wurde mit der aktuellen Form ja schon sehr viel richtig gemacht. Apple selbst sagt ja auch, dass die Form anhand ihrer Studie entstanden ist möglichst vielen Ohren zu passen. Wird also wohl schon sehr optimiert sein.
Bearbeitet von: "durzar" 9. Jul
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen