Eure Erfahrungen mit Redcoon (Reklamation/Widerruf)

Hallo an alle, die "schon" wach sind

Ich stehe vor der Entscheidung mit einen LCD-TV bei redcoon.de zu bestellen. Das wäre meine erste Bestellung bei redcoon und pflichtbewusst habe ich mir ein paar Erfahrungsberichte durchgelesen.
... und bin ehrlich gesagt über die Anzahl von negativen Berichten überrascht.
Da an den TVs ja schnell mal was kaputt gehen oder man starkes Clouding, Banding, DSE, etc. haben kann, möchte ich natürlich bei einem kulanten Shop bestellen.

Habt ihr gute/schlechte Erfahrungen in Reklamationsfällen/Widerrufsfällen mit redcoon gemacht?

rednex

18 Kommentare

Habe ich nicht und werde ich nicht. So etwas wie einen TV würde ich dort nie bestellen.

xmetal

Habe ich nicht und werde ich nicht. So etwas wie einen TV würde ich dort nie bestellen.



, weil…

xmetal

Habe ich nicht und werde ich nicht. So etwas wie einen TV würde ich dort nie bestellen.


Steht doch oben. Es gibt nun wirklich einen reichen Pool an negativen Erfahrungsberichten. Zudem ganz objektiv der Nachteil, dass die Abwicklung immer noch in F vorgenommen wird, wenn ich mich nicht irre.

xmetal

Habe ich nicht und werde ich nicht. So etwas wie einen TV würde ich dort nie bestellen.


Kann es sein, dass Du gerade pixmania und redcoon verwechselst?

@rednex: Gibt es Deinen ausgewählten Fernseher auch bei Amazon und wenn ja: Wieviel Preisdifferenz gibt es?

Spucha

Kann es sein, dass Du gerade pixmania und redcoon verwechselst?


Die Wahrscheinlichkeit dafür liegt irgendwo bei mageren 100%.

Mensch, rednex, frag doch einfach den Bene

Ich habe ein oder zweimal dort gekauft. Einmal war es eine Sat-Schüssel. Leider war sie an der Seite minimal schief/verbogen, daher reklamiert und ich bekam fast 20% Geld-zurück daraufhin.

Hab mal ne Kamera dort bestellt, 10 Minuten getestet und wieder zurückgeschickt, weil sie mir viel zu kompliziert war. Irgendwie soll dabei ein Kratzer entstanden sein und ich habe nur 80% des Kaufpreises zurückbekommen. Kann natürlich genauso sein, dass der Kratzer beim Auspacken von einem Mitarbeiter entstanden ist, aber wer soll das nachvollziehen können. Seitdem bestelle ich nicht mehr bei Redcoon...

Ich hab meinen 42Zoll Plasma Fernseher dort bestellt und bin zufrieden. Service Top, alles lief perfekt!
Ich kann Redcoon nur weierempfehlen!

Habe mal dort Lautsprecher Boxen + Kopfhörer gekauft, habe sie wieder zurückgeschickt, weil sie mir klanglich nicht gefallen haben. Anstandslos das Geld zurückbekommen.

hmm, also das klingt ja schon recht durchwachsen.

Spucha

@rednex: Gibt es Deinen ausgewählten Fernseher auch bei Amazon und wenn ja: Wieviel Preisdifferenz gibt es?


Der TV kostet bei Amazon ca 200€ mehr, so dass das (leider) keine Alternative ist.

@bene: Du schon wieder - Du hast nur (!) 20% zurückbekommen, obwohl Du sie reklamiert hast? D.h., ich kann davon ausgehen, dass ich beim Widerruf des TVs (den ich schon ausgepackt und getestet habe) nicht mein ganzes Geld zurückbekomme? Hört sich ja sch...on nicht so toll an.

rednex

hmm, also das klingt ja schon recht durchwachsen. Der TV kostet bei Amazon ca 200€ mehr, so dass das (leider) keine Alternative ist.@bene: Du schon wieder - Du hast nur (!) 20% zurückbekommen, obwohl Du sie reklamiert hast? D.h., ich kann davon ausgehen, dass ich beim Widerruf des TVs (den ich schon ausgepackt und getestet habe) nicht mein ganzes Geld zurückbekomme? Hört sich ja sch...on nicht so toll an.



Du hast mich falsch verstanden, ich bekam 20% Geld erstattet und konnte die Sat-Schüssel behalten.

Das hört sich doch ganz anders an Danke für die Infos! Ich werde das Wagnis eingehen und vor einem eventuellen Rückversand viiieeele Fotos machen.
Danke an euch und nen schönen Feiertag noch!

Edit: ach, ich sehe gerade bei Redcoon:

Bei diesem Gerät kann es eventuell zu eingeschränkten Multimediafunktionen kommen.


Es wird sich wohl um ein EU-Modell (kein De-Modell) handeln. Dann kommt das für mich eh nicht in frage... So ein Mist.

Noch nie Probleme mit redcoon gehabt.
Einmal einen Grill reklamiert, innerhalb einer Woche kam ein neuer.
Einmal war ein Tag nach Bestellung der Preis um 10€ geringer, ich Support angeschrieben und 10€ gutgeschrieben bekommen.

Haste es mal bei Amazon mit der "niedriger Preis gefunden"-Funktion probiert? Wir können ja alle für dich hinschreiben und vielleicht ändert Amazon den Preis ja

Ich hab bereits 3(!) Fernseher bei Redcoon gekauft...
Bei den ersten beiden 2009 und 2011 gab es keine Probleme...
Die Lieferung erfolgte Termingerecht durch eine Spedition.
(der 2-Mann-Service-Lieferservice bis zum Aufstellort, für 9,99Eur ist sein Geld wert)

Beim dritten TV (Samsung UE55ES7000) kam die Lieferung auch schnell und termingerecht... Allerdings war das Display total zertrümmert...
der Karton hatte an der "Einschlagstelle" eine leichte Delle die ich zuvor garnicht gesehen hatte.
Ich vermute hier ein Transportschaden bei der Spedition..

Ein Anruf bei Redcoon und innerhalb von 48std kam direkt das Nachfolgegerät!!!...
Allerdings hatte die Spedition kein Abholauftrag für das defekte Altgerät...
Ich hab's dann erstmal im Keller eingelagert und abgewartet...
Hätte ich nach 5 Wochen nicht angerufen und einen Abholauftrag initiiert, hätte ich das defekte Altgerät (inkl. funktionierendem Zubehör (3D-Brillen etc.)) vermutlich behalten können....

Achja und nochwas... 1 Tag nach meiner Bestellung war der gleiche TV 50Euro günstiger bei Redcoon.
Eine kurze aber bestimmte Mail mit dem Hinweis, dass ich am gerne widerrufen würde um dann für 50Euro günstiger neu zu bestellen, brachte mir eine nachträgliche Gutschrift von 50Euro auf's Konto.


Ich hatte mir In-Ear Ohrhörer bestellt, welche nach etwas über einem Jahr einen Kabelbruch erlitten hatten. Ich habe mich an Redcoon gewandt, ein Rücksendeformular inkl. Rücksendeschein erhalten und ich schätze so ca. zwei Wochen später hatte ich anstandslos kostenfrei ein neues Paar der Ohrhörer (es waren höherwertigere Ohrhörer im höheren zweistelligen Eurobereich). In meinem Fall war die Reklamationsabwicklung als sehr gut einzustufen. Die Reklamation hatte ich ca. Mitte 2012 vorgenommen.

Redcoon ist ein Scheissshop!

Ich habe zum Ersten Mal bei denen was widerrufen - ein Artikel gefiel mir technisch nicht und hatte als Neuware leichte gebrauchspuren. Ich habe Widerrufen und die Vorhandensein von Spuren bei Lieferung als Mangel ebenfalls angesprochen. Ich habe hingewiesen, dass die Spuren bei Lieferung schon vorhanden waren.

RMA Schein bekommen und abgeschickt. Nach 10 Tagen bekam ich nur 80% des Kaufpreises zurück und mit dem Hinweis "der Artikel hatte Gebrauchspuren und dieser Wertmindertung wird bei ihrer Erstattung berücksichtigt". So ein Saftladen. Schicken mir den Dreck mit Spuren und lassen mich dafür bezahlen.

Es ist das erste Mal seit Einführung des Fernabsatzgesetzt, dass ich bei einer Ware die ich 5min getestet habe und sie pfleglich behandelt habe - ich für Spuren zur Kasse gebeten werden, welche ich nicht einmal verursacht habe. Ich hatte auch eine Trusted Shop Käuferschutzversicherung, welche im Falle von Wertmindertung nicht greift. Mistladen!

Ich hatte bei redcoon eine hochwertige Kamera bestellt. Laut Produktseite im Shop handelt es sich um Neuware. Geliefert wurde allerdings bereits gebrauchte Ware, welche deutlich verschmutzt war!

Nach mehrmaligem Kontaktieren des redcoon Kundenservice (positiv: freundliche Mitarbeiterinnen) wurde mir mitgeteilt, dass es sich um ein "Versehen" handele, und ein Preisnachlass von sage und schreibe *1,48%* angeboten : o Dafür, dass die Ware bereits benutzt worden ist, eigentlich ein Witz... Das Produkt sei auch mittlerweile ausverkauft, ein Austausch sei nicht möglich, hiess es weiter.

Nach Recherche im Internet musste ich feststellen, dass ich wohl kein Einzelfall bin. Verschiedene Kunden berichten, anstelle von bestellter Neuware nur Rückläufer, B-Ware u.ä. erhalten zu haben. Handelt es sich hier also vielleicht um Methode, um eine "günstige Preispolitik" realisieren zu können? Wird hier vielleicht gar B-Ware der Muttergesellschaft MediaMarkt "sinnvoll" weiterverwertet?

Wie dem auch sei, ich werde das nächste wohl gleich bei Amazon bestellen. Wenn ich B-Ware kaufen möchte, bekomme ich dort zumindest einen adäquaten Rabatt (und nicht nur die Retourenkosten) gutgeschrieben.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen1112
    2. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1134
    3. Welcher AV Receiver für Jamo S 626 5.0 ?23
    4. Bäckerei mit Online-Shop22

    Weitere Diskussionen