Eurowings Flüge unter Lufthansa Flugnummer

23
eingestellt am 16. Jan 2018
Moin Moin,

gerade war ich dabei einen Deal von Deutschland mit non-stop Flügen nach New York zu schreiben, leider kam ich dabei nicht schlecht ins Staunen was mir dabei aufgefallen ist, ich hoffe der ein oder andere kann mir ein wenig weiter helfen!

Und zwar sieht es so aus - wie eigentlich erwartet - das mit den neuen Eurowings Flügen in die USA, nun Eurowings unter der Lufthansa Flugnummer fliegen wird (!).

Wenn man sich auf dem folgenden Screenshot nun die Flugzeiten mal genauer anschaut, fällt sofort auf das die Lufthansa die exakt selben Zeiten hat, wie Eurowings.

2066247893-1516113752.jpg
Weiter geht es mit der Flugnummer von Lufthansa: LH5188. Wenn man auch hier mal ein wenig weiter forscht, sieht man schnell, das diese Flugnummer zuletzt vor 14 Jahren auf der Strecke Liverpool - Salzburg genutzt wurde. Auch die United Airlines Flugnummer wird einem Flug zugeordnet der stillgelegt ist.

Da deutet für mich einiges darauf hin das bald die ersten Lufthansa Kunden mit Eurowings-Maschinen von Deutschland in die USA geflogen werden.



Da ich bereits den Deal angefangen habe zu schreiben, will ich die gefunden Daten nicht löschen und lasse sie euch mal hier:

Voruassichtlich Eurowings Flüge:

Hamburg - New York - Hamburg


Düsseldorf - New York - Düsseldorf



Wie ist euer Stand der Dinge? Sehe ich das alles falsch? Habt ihr davon schon vorher gewusst (oder es euch gedacht) oder ist das auch für euch neu?
Zusätzliche Info

Gruppen

23 Kommentare
airliners.de/ers…392 sieht wohl so aus.

Aber schon in 3-4 Wochen ??
keeeeeevin16. Jan 2018

http://www.airliners.de/erster-a340-livery-eurowings/43392 sieht wohl so …http://www.airliners.de/erster-a340-livery-eurowings/43392 sieht wohl so aus.Aber schon in 3-4 Wochen ??


So war das nicht gemeint, die A340 werden in die Flotte EW Flotte aus der LH integriert, da Lufthansa ihre Flotte verjüngen möchte. Hier geht es dann darum, dass du einen Lufthansa Flug buchst und dann in einem Eurowings Flieger sitzt, auch bekannt als "operated by".
Bearbeitet von: "der_Seebaer" 16. Jan 2018
Avatar
GelöschterUser441782
Das wäre mies. Habe LH gebucht und nicht EW. Das wäre ein meilenweiter Unterschied. Wie wenn ich eine Mercedes C-Klasse kaufe, aber einen VW Up erhalte.
Vielleicht setzt ja die Eurowings bald auf der Langstrecke auf ein ähnliches Konzept wie Norwegian?

Welches wäre das? :/
Könnte ja ggf ein "normaler" Codeshare Flug sein - eigentlich nichts besonderes.
Ibo133716. Jan 2018

Vielleicht setzt ja die Eurowings bald auf der Langstrecke auf ein …Vielleicht setzt ja die Eurowings bald auf der Langstrecke auf ein ähnliches Konzept wie Norwegian?Welches wäre das?


nach zweimaligem überlegen ist das wohl ein wenig weit her geholt gewesen
iBen8316.01.2018 16:04

Könnte ja ggf ein "normaler" Codeshare Flug sein - eigentlich nichts …Könnte ja ggf ein "normaler" Codeshare Flug sein - eigentlich nichts besonderes.


Zwischen Lufthansa und Eurowings wäre das nichts besonders?
GelöschterUser44178216.01.2018 15:59

Das wäre mies. Habe LH gebucht und nicht EW. Das wäre ein meilenweiter U …Das wäre mies. Habe LH gebucht und nicht EW. Das wäre ein meilenweiter Unterschied. Wie wenn ich eine Mercedes C-Klasse kaufe, aber einen VW Up erhalte.


Naja ich finde beides durchaus sehr ähnlich von der Leistung. Wenn ich bei Lufthansa-Buchung Essen und Entertainment kriege sehe ich keinen Unterschied. United wird doch auch unter Lufthansa Flugnummer angeboten und ist doch auch nicht wirklich besser.

Was ich mich viel mehr frage ist warum Lufthansa noch an Europastrecken festhält und diese nicht zu Eurowings abgibt und im Codeshare fliegen lässt?
GelöschterUser44178216.01.2018 15:59

Das wäre mies. Habe LH gebucht und nicht EW. Das wäre ein meilenweiter U …Das wäre mies. Habe LH gebucht und nicht EW. Das wäre ein meilenweiter Unterschied. Wie wenn ich eine Mercedes C-Klasse kaufe, aber einen VW Up erhalte.



Was ist daran jetzt neu?

Ich habe Air Canada nach Canada gebucht, fliege mit LH hin, und zurück mir Air Canada nach London und dann weiter mit BA?!

Für den günstigeren Preis buchst du bei Eurowings (s.o.), für den besseren Service/Gepäck/Meilen dann halt bei LH?!
Avatar
GelöschterUser441782
Aber Moment: LH fliegt doch nur nach EWR oder?
Avatar
GelöschterUser441782
ulfilein00716. Jan 2018

Naja ich finde beides durchaus sehr ähnlich von der Leistung. Wenn ich bei …Naja ich finde beides durchaus sehr ähnlich von der Leistung. Wenn ich bei Lufthansa-Buchung Essen und Entertainment kriege sehe ich keinen Unterschied. United wird doch auch unter Lufthansa Flugnummer angeboten und ist doch auch nicht wirklich besser. Was ich mich viel mehr frage ist warum Lufthansa noch an Europastrecken festhält und diese nicht zu Eurowings abgibt und im Codeshare fliegen lässt?


Dann bist du scheinbar noch nicht Langstrecke mit beiden geflogen - Definitiv nicht - EW ist im Verhältnis unterirdisch.
Avatar
GelöschterUser441782
der_Seebaer16.01.2018 16:08

Ne, das müsste LH400 sein FRA - JFK.


Ab DUS ( wie in deinem Screenshot) meine ich - ab FRA sicher
GelöschterUser44178216.01.2018 16:10

Ab DUS ( wie in deinem Screenshot) meine ich - ab FRA sicher


Ab DUS nicht, LH408 nach EWR ist da Direktverbindung. In der Matrix werden die Flüge ab Ende April als LH angezeigt, weiter heißt es "Betrieben von Brüssel Airlines für Eurowings". Das ist wahrscheinlich eine der A340 Maschienen aus dem Artikel von @keeeeeevin .
der_Seebaer16. Jan 2018

Zwischen Lufthansa und Eurowings wäre das nichts besonders?


Du solltest es eigentlich besser wissen.
Das war bekannt, Eurowings hat für diese Strecken auch vor einigen Wochen ihre neue Business Klasse vorgestellt.
für mich ist dort eher interessant, wie bei den star alliance meilen programmen dort gewertet wird.
als miles and smiles kunde bekommen ich für eurowings flüge nichts.
sprich wenn ich LH buche, dann ist es mir auch wichtig, dass ich die statusmeilen erhalte.
wenn explizit operated by erwähnt ist, ginge man leer aus.
allerdings sehe ich den hinweis dort nicht. vielleicht jedoch bei einer konkreten buchung.
Gut zu wissen - Danke.
Ich gehe aber meist eh mit dem Preis.
Norwegian und Co. sind meist nicht so spannend, da man sich Gedanken mache muss wg. Zusatzgepäck buchen. Keine große Sache - aber ich finde es besser einen Preis zu haben, als X-Zusatzfees zu bezahlen.

LH ist meist von Dland aus sowieso zu teuer- aus den USA sieht es wieder anders aus.

Hier machen BA Delta und Co bessere Preise.
z.B BA füe 350eur an die westküste RF.

Die Eurowings Strecke nach Cancun ist aber interessant
Bearbeitet von: "Dealgator" 16. Jan 2018
DUS-EWR wird aber weiter von der LH bedient oder?
Sehe das Problem nicht, es handelt sich um stinknormale Codeshare-Flüge. Es war von Anfang an nie vorgesehen, dass Lufthansa die Flüge dauerhaft durchführt.

Auch eine einfache Google-Suche hätte gereicht.

16181617-fl0f3.jpg
Laut Wikipedia
de.m.wikipedia.org/wik…ngs
"Eurowings unterhält Codeshare-Abkommenmit All Nippon Airways, Austrian Airlines, Brussels Airlines, Lufthansa, Singapore Airlines, Swiss und United Airlines."

Dass es sich bei Lufthansa-Flügen um Codeshares handelt erkennt man sofort daran, dass die Flugnummern im Format 4*** oder höher ist.

Hamburg New York hat mit Eurowings überhaupt nichts zu tun. Diese Verbindung wird von United angeboten und das seit etlichen Jahren. Auch hier erkennt man es sofort an der hohen Flugnummer
Bearbeitet von: "delpiero223" 17. Jan 2018
delpiero22317.01.2018 12:13

Sehe das Problem nicht, es handelt sich um stinknormale Codeshare-Flüge. …Sehe das Problem nicht, es handelt sich um stinknormale Codeshare-Flüge. Es war von Anfang an nie vorgesehen, dass Lufthansa die Flüge dauerhaft durchführt.Auch eine einfache Google-Suche hätte gereicht. [Bild] Laut Wikipediahttps://de.m.wikipedia.org/wiki/Eurowings"Eurowings unterhält Codeshare-Abkommenmit All Nippon Airways, Austrian Airlines, Brussels Airlines, Lufthansa, Singapore Airlines, Swiss und United Airlines." Dass es sich bei Lufthansa-Flügen um Codeshares handelt erkennt man sofort daran, dass die Flugnummern im Format 4*** oder höher ist.Hamburg New York hat mit Eurowings überhaupt nichts zu tun. Diese Verbindung wird von United angeboten und das seit etlichen Jahren. Auch hier erkennt man es sofort an der hohen Flugnummer


Dass ich hier einen alten Beitrag ausgrabe, tut mir leid, aber vielleicht kannst Du mir weiterhelfen. Wirkt sehr erfahren, was du schreibst

Wir haben in den Osterferien nen gabelflug (Düsseldorf-Miami und New York-Düsseldorf) mit United (durchgeführt von EW bzw Brussels) gebucht vor geraumer Zeit, weils einfach unschlagbar günstig war.
Gepäck ist drin, Meilen gibt's auch n paar. Nun fehlen mir aber zwei wichtige Infos, die ich leider auch nirgendwo finde:
1. Kann ich irgendwo meine Sitzplätze wählen? Oder geht das erst beim Check-in am Flughafen, wenn alle guten Plätze weg sind?
2. Gibt es auf dem Flügen was zu essen und Getränke? Buchungsklassen sind K und L bei United. Wie ist das bei EW mit codeshare-flügen?

Vielen Dank schon vorab
peffy13.01.2019 00:42

Dass ich hier einen alten Beitrag ausgrabe, tut mir leid, aber vielleicht …Dass ich hier einen alten Beitrag ausgrabe, tut mir leid, aber vielleicht kannst Du mir weiterhelfen. Wirkt sehr erfahren, was du schreibst Wir haben in den Osterferien nen gabelflug (Düsseldorf-Miami und New York-Düsseldorf) mit United (durchgeführt von EW bzw Brussels) gebucht vor geraumer Zeit, weils einfach unschlagbar günstig war. Gepäck ist drin, Meilen gibt's auch n paar. Nun fehlen mir aber zwei wichtige Infos, die ich leider auch nirgendwo finde:1. Kann ich irgendwo meine Sitzplätze wählen? Oder geht das erst beim Check-in am Flughafen, wenn alle guten Plätze weg sind?2. Gibt es auf dem Flügen was zu essen und Getränke? Buchungsklassen sind K und L bei United. Wie ist das bei EW mit codeshare-flügen?Vielen Dank schon vorab


Meine letzte Erfahrung dazu liegt mittlerweile ein Jahr zurück und bezog sich nur auf Flüge innerhalb Europas. Dort lief es so ab:
1) Ja, war direkt zum Checkin möglich. Sogar die Plätze mit mehr Beinfreiheit waren ohne Aufpreis verfügbar
2) Auch das war dank Buchung auf Air-Canada-Ticketnummer bei uns der Fall. Von der Buchungsklasse dürfte es nicht abhängen. Auf Europaflügen gibt es mit Ticket von Lufthansa, United oder Air Canada grundsätzlich Verpflegung wie im Smart-Tarif.

Leider finde ich aber keine Infos zur Langstrecke. Vermutlich läuft es ähnlich, aber sicherheitshalber würde ich mich nochmal bei EW selbst erkundigen.

Hier steht noch was zu, aber wurde halt seit Jahren nicht aktualisiert:
eurowings.com/de/…tml
"[...] oder liegt ihrer Buchung eine eTix-Ticketnummer zu Grunde [...]"

Edit: Hier gibt es eine Bewertung von EW auf der Langstrecke als LH-Codeshare im Juli 2018. Die Bewertung ist miserabel, aber Verpflegung gab es dort dank Lufthansa-Ticjet:
tripadvisor.de/Sho…tml
Bearbeitet von: "delpiero223" 13. Jan 2019
delpiero223vor 9 h, 6 m

Meine letzte Erfahrung dazu liegt mittlerweile ein Jahr zurück und bezog …Meine letzte Erfahrung dazu liegt mittlerweile ein Jahr zurück und bezog sich nur auf Flüge innerhalb Europas. Dort lief es so ab:1) Ja, war direkt zum Checkin möglich. Sogar die Plätze mit mehr Beinfreiheit waren ohne Aufpreis verfügbar2) Auch das war dank Buchung auf Air-Canada-Ticketnummer bei uns der Fall. Von der Buchungsklasse dürfte es nicht abhängen. Auf Europaflügen gibt es mit Ticket von Lufthansa, United oder Air Canada grundsätzlich Verpflegung wie im Smart-Tarif.Leider finde ich aber keine Infos zur Langstrecke. Vermutlich läuft es ähnlich, aber sicherheitshalber würde ich mich nochmal bei EW selbst erkundigen.Hier steht noch was zu, aber wurde halt seit Jahren nicht aktualisiert:https://www.eurowings.com/de/informieren/aktuelles-hilfe/faq/gibt-es-bei-eurowings-an-bord-etwas-zu-essen-und-zu-trinken.html"[...] oder liegt ihrer Buchung eine eTix-Ticketnummer zu Grunde [...]"Edit: Hier gibt es eine Bewertung von EW auf der Langstrecke als LH-Codeshare im Juli 2018. Die Bewertung ist miserabel, aber Verpflegung gab es dort dank Lufthansa-Ticjet:https://www.tripadvisor.de/ShowUserReviews-g1-d8729075-r592703978-Eurowings-World.html


Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Check-in geht wohl nur am Flughafen, nicht online (wie für echte EW Tickets), wenn ich das richtig verstanden habe. Dadurch werden die guten Sitzplätze vermutlich weg sein

Zum essen: ok, hatte auf ein echtes Essen (BEST) gehofft, aber bei smart gibt's ja auch nur nen Snack und 0,35l Getränke. Das ist bei 8h Flug etwas wenig. Also doch noch was mitbringen

Vielen Dank nochmal!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen