ABGELAUFEN

EVENTIM

Hat jemand noch einen Eventim-GS rumliegen, den er nicht mehr braucht? Oder gibt´s z.Z. irgendwo welche in einer Aktion?
Sachdienliche Hinweise erwünscht....;)

6 Kommentare

Ist fast zwar eine Ersparnis gegen Null aber: Payback nicht vergessen. Mit eCoupons gibt es manchmal 50-200 Punkte extra (Einkauf splitten).
Ansonsten - wenn möglich - vor Ort kaufen, denn bei eventim gibt es eigentlich fast immer nur 5€ Gutscheine. Und genau eben dieser Rabatt deckt gerade mal in etwa Aufschlag plus Gebühr und nichtmal Versandkosten bei EINEM Ticket. Sollte irgendwer einen Gutschein rumliegen haben, wird er ihn auch sicher nicht zu solch einen Preis verkaufen, dass Eventim besser darsteht als Kauf vor Ort.

Hoffe es war sachlich genug und dient ein wenig ;P

Letztens sind Codes aus der Gewerkschafts-Aktion per Mail gekommen, habe meinen eingelöst, aber vielleicht findest du da ja noch jemanden

Du erzählst pauschalen Unsinn. Ich komme aus einer Großstadt und die Ticketläden haben genau den selben Preis. Wenn du mit Vorort den Veranstalter meinst, gebe ich dir recht. Aber dann muss man erstenmal hinfahren. Ansonsten ist das ziemlich bequem bei Eventim zu kaufen und mit einen 5 Euro Gutschein werden die Hardticket Versandkosten abgedeckt.

YnoT_s

Ist fast zwar eine Ersparnis gegen Null aber: Payback nicht vergessen. Mit eCoupons gibt es manchmal 50-200 Punkte extra (Einkauf splitten).Ansonsten - wenn möglich - vor Ort kaufen, denn bei eventim gibt es eigentlich fast immer nur 5€ Gutscheine. Und genau eben dieser Rabatt deckt gerade mal in etwa Aufschlag plus Gebühr und nichtmal Versandkosten bei EINEM Ticket. Sollte irgendwer einen Gutschein rumliegen haben, wird er ihn auch sicher nicht zu solch einen Preis verkaufen, dass Eventim besser darsteht als Kauf vor Ort.Hoffe es war sachlich genug und dient ein wenig ;P


Danke für die Infos an alle.
Besonderen Dank vor allem auch an Nils0990.

YnoT_s

Ist fast zwar eine Ersparnis gegen Null aber: Payback nicht vergessen. Mit eCoupons gibt es manchmal 50-200 Punkte extra (Einkauf splitten).Ansonsten - wenn möglich - vor Ort kaufen, denn bei eventim gibt es eigentlich fast immer nur 5€ Gutscheine. Und genau eben dieser Rabatt deckt gerade mal in etwa Aufschlag plus Gebühr und nichtmal Versandkosten bei EINEM Ticket. Sollte irgendwer einen Gutschein rumliegen haben, wird er ihn auch sicher nicht zu solch einen Preis verkaufen, dass Eventim besser darsteht als Kauf vor Ort.Hoffe es war sachlich genug und dient ein wenig ;P



Wenn ich von "Aufschlag und Gebühr" rede sollte wohl klar sein, dass ich als Alternative von Eventim nicht Eventim meine...
Klar ist Eventim bequem und ich nutze es auch ab und an, aber diese muss man eben auch bezahlen. Soll ja auch Leute geben, die diese Fantickets wollen. Wenns einem das wert ist, warum nicht.
Aber hier geht es darum die maximale Ersparnis rauszuholen (vermute ich mal) und da ist der Hinweiß, dass die kleinen Gutscheine eher die Servicekosten ausgleichen als eine Ersparnis zum niedrigsten Preis ergeben, schon angebracht.

Wollte vor 2 Wochen erst Tickets kaufen und da waren die in etwa 2,00€ teurer als beim Veranstalter. Macht bei 4 Tickets 8€ plus 4,90€ Versandkosten.
Sind dann also knapp 13€ mehr. Die muss man dann durch einen Gutschein erstmal rausholen, damits günstiger wird.
Ob man dann 3 Stunden Fussweg wegwohnt, ist dann ja wieder was anderes. Vielleicht braucht er sie ja auch schon morgen?

Thema is ja eh geklärt, viel Spaß beim Konzert oder was auch immer = )

Nicht streiten...;) Alles gut. Dank an alle.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Ein etwas anderer Deal...2030
    2. [Outfittery] - 25 € Geschenkkarte - Mindestbestellwert beträgt 100 € - Nur …22
    3. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1217
    4. Keine Payback Punkte mehr auf Goldkauf bei eBay?33

    Weitere Diskussionen