everbasics.de storniert Bestellung vom Nachholspiel

Hi Leute,

ihr kennt ja noch die 70% Aktion von everbasics.de, wegen des 7:1 Sieges Deutschlands über Brasilien.

Weil die Server down waren, boten sie ein Nachholspiel an, wo man bestimmte Artikel zum 70% Rabatt kaufen konnte. Daran habe ich teilgenommen und mir paar Sachen gegönnt.

Jetzt aber wurde meine Bestellung storniert, weil Artikel angeblich nicht verfügbar. Mit wem wurde die gleiche Nummer abgezogen?

9 Kommentare

Die haben (wie du weißt) doch gerade erst ein Interview gegeben, dass sie so stolz auf diese Aktion sind

Tja, die Investoren sind es dann wohl nicht

An sich war meine Bestellung ein Witz. Es waren nur 2 T-Shirts in schwarz und 2 in weiss.
Hätte das geklappt, hätten nun einen Kunden mehr, der auch unter normalen Umständen dort einkaufen würde, da mir das Sortiment gefällt. Aber nun haben sie einen Kunden weniger.

Vielleicht haben die deine Bestellung mit deiner tollen Überschrift in Verbindung gebracht und sich gedacht, das löschen wir doch mal.

So nun aber Spass beiseite:
Das ist ein kleinerer Onlineshop und die haben einen Riesen Ansturm gehabt. Damit meine ich auch das Nachholspiel und das die shopsoftware das nicht auf die Reihe bekommt, ist doch wohl mehr als klar.

Wie oft habe ich schon bei Amazon, MM usw Bestellungen aufgegeben, die im Nachhinein storniert wurden.

wenn dann also der "Albtraum Mydealz" zuschlägt, ist es kein Wunder das sowas passiert.

Ich habe auch 2 Bestellungen aufgegeben und die sind am nächsten Tag angekommen.

Also auch wenn dir dieses Thema sehr nahe geht und es dir sogar 2 Threads (übrigens mehr als Deals) wert ist, ist es doch ganz normal das so etwas passieren kann.

Es ist halt wie es ist.
Manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen.

Torhades

An sich war meine Bestellung ein Witz. Es waren nur 2 T-Shirts in schwarz und 2 in weiss. Hätte das geklappt, hätten nun einen Kunden mehr, der auch unter normalen Umständen dort einkaufen würde, da mir das Sortiment gefällt. Aber nun haben sie einen Kunden weniger.




Ich denke die Modegeschäfte du sonst besuchst werden sich freuen, da ihnen ein treuer Stammkunde nicht verloren geht.
Auch dieses habe ich schon wo anders erwähnt, das das normale Geschäftsmodell von Einzelhandelspreisen im Internet nicht das wahre ist und der normale Mydealzer keine UVP bezahlen mag.
Und da wärest du auf einmal Kunde geworden, nachdem du etwas nur weil es günstiger war dort gekauft hast? Ach bitte, rede dir das nicht zu lange ein, sonst glaubst du es noch.

Und da du beharrlich auf diese Aktion anspielst und es noch breit trittst, bist du einer der Kunden über die man sich als Unternehmen sicher freut, wenn man sie nicht hat.
Was nicht gegen dich geht, sonder eher gegen die Mentalität die sich zur Zeit entwickelt, das wenn es nicht alles so läuft wie man es will, es gleich im Internet kund getan werden muss.
Denn da kommen wir wieder dazu, das sich schlechte Nachrichten immer mehr verbreiten als die guten. Die Besteller die was abbekommen haben, interessiert es nicht und halten es auch sicher nicht für nötig ihre Meinung zu verbreiten. Denn was passiert dann?? Dann kommen wieder die Neider.
Es habe auch schon welche bei der ersten Aktion ihre Ware bekommen.

Ich möchte hier auch kein Streitgespräch provozieren, aber es wird müßig. Denn immer gibt es Aktionen wo Leute leer ausgehen und dann sind die pipitränen im Auge groß. Ist mir selbst schon passiert.

Mein Mydealz Motto lautet:
Wer zu langsam ist, den bestraft der teure Preis.

Es kommt wieder was anderes, und da bist du dann mit dabei und andere ärgern sich.
Wobei ich da auch gerne mal ansprechen möchte, das meistens die meckern, die hier keine oder kaum Bereitschaft zeigen, nur dann wenn es eben nicht rund läuft.

G8

Mir geht es um Service und Qualität. Ich bin kein Schnäppchenjäger oder Pfennigfuchser, der nach Rabattaktion entscheidet, ob er Kunde von einem Shop wird oder nicht, sondern das Gute behandeln eines Kunden, das der Shop zu seinem Wort steht, usw..
Sicherlich hat der Shop eine enorme Stressphase hinter sich, auch handelt es sich um ein kleines Start-Up, aber dann sollen die auch ihre Aktionen vernünftig verwalten und organisieren. So etwas weiß doch jeder, der selbständig ist.

Trotzdem habe ich mich immer wieder positiv über den Shop geäußert und auch positives Feedback auf facebook und Co. hinterlassen, nicht weil ich zu erfolgreichen Schnäppchen gekommen bin, sondern weil ich mich für die anderen gefreut habe und der Shop die Sache durchzieht.

Ich wollte halt nur sehen, ob es sich in meinem Fall um einen Einzelfall handelt. Denn wenn nicht hätte der Shop eine ganz schiefe Nummer durchgezogen, um Verluste zu vermeiden. Tatsache ist, dass man mit dem Kunden auch auf ehrlicher Basis begegnen und ihm ganz nüchtern eine Ablehnung erklären kann.

Bei mir wurde zwar (noch) nicht storniert, aber ich warte dafür auch immernoch.

ich hab gar keine Benachrichtigung ubers Nachspiel bekommen, obwohl beim Hauptspiel 2 von 3 Artikeln storniert wurden. Wayne... war ne nette Aktion, es gab Gewinner, es gab Verlierer, wie immer hier. Und jetzt regt euch mal nicht auf... lasst euch doch auf sowas nicht ein, wenn euch die Stornogefahr zu groß ist. das so ein kleiner shop das zumindest ansatzweise durchzieht ,verdient schon Respekt. Alle die jetzt plärren, sie kaufen da nicht mehr ein, hätten eh nicht dort eingekauft. wenn ihr normalerweise bereit seid die Preise zu zahlen, dann machts doch jetzt auch und testet den Laden. Denn dann kommts auf die paar Kröten Rabatt nicht an. Es istnett wenn man den Rabatt mitnehmen kann... wenn nicht ists bei deren Zielgruppe auch nicht schlimm. everbasics verpackt echt hübsch, die Kommunikation ist 1a und in meinem Fall war die Lieferung auch echt zügig. Mir ists lieber einen eher kleinen Einzelhändler zu unterstützen, als Z und A, die schon genug Marktmacht haben.

@torhades: Einzelfall. Ich wurde beliefert.

ich habe 3 artikel bestellt. alle 3 wurden direkt nach 2 tagen geliefert

Hatte zwei Bestellungen. Die erste wurde prompt geliefert, die zweite heute storniert. Diese habe ich allerdings auch erst am zweiten Tag um 9:15 aufgegeben, weshalb ich die Stornierung schon nachvollziehen kann (auch wenn der Umstand in der mail nicht erwähnt wird)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Erfahrungen Gearbest58
    2. [Kaufberatung] Suche Smartphone max. 5 Zoll für 150 bis 200 Euro33
    3. Suche Telekom DSL Angebot514
    4. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1324

    Weitere Diskussionen