Externe Festplatte arbeitet plötzlich nichtmehr

Hallo,
ich habe ein Problem mit meiner externen Festplatte (2,5 Zoll, Win10). Wenn ich sie anstecke, piept es, sie wird auch als Laufwerk D im Explorer angezeigt. Allerdings kann man sie nicht öffnen, es wird einfach ewig lang geladen, passieren tut nichts. Auch Internetseiten im Firefox laden ewig, öffnen sich aber nicht. Das selbe Problem auch auf einem anderen Rechner, ebenfalls Win10. Hat jemand eine Idee, wo das Problem ist und wie man es beheben kann?

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

7 Kommentare

Schau mal mit CrystalDiskInfo nach dem Zustand des Laifwerk und poste einen screenshot hier rein

appleandy3

Schau mal mit CrystalDiskInfo nach dem Zustand des Laifwerk und poste einen screenshot hier rein



screenshot hängt an. das seltsame: ich stecke die platte an, will das programm starten. es geschieht nichts. ich ziehe die platte ab, dass programm startet, die paltte wird im programm angezeigt (obwohl bereits abgezogen).

67814218.jpeg

appleandy3

Schau mal mit CrystalDiskInfo nach dem Zustand des Laifwerk und poste einen screenshot hier rein


Dann ist sie wahrscheinlich schon vollkommen defekt.
Neuformatieren probiert?

Probier ggf mal testdisk, wenn du noch Daten retten willst

Alles klar, hat sich erledigt. anscheinend hat sich der Controller verabschiedet, habe mir ein anderes externe Gehäuse Gesicht, da läuft alles einwandfrei

Piepen deutet meist drauf hin das zu wenig Strom ankommt und somit meist der Controller defekt ist

hat zuwenig strom. nimm ein gehäuse mit stärkerem chip.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Weihnachtsgeschenk für Bekannte44
    2. Invasion der Fakeaccounts - oder was war am 03.04. los ?1101813
    3. Suche bestmögliches Notebook bis 410.-€ netto / 487,90€ brutto79
    4. Autofill ADVENTSKALENDER + BATCH58

    Weitere Diskussionen