Externes USB-DVD-Laufwerk mit Netzteil?

14
eingestellt am 6. AugBearbeitet von:"moonlight_"
Hallo zusammen, kann es sein, dass externe DVD-Player (für Laptops), die ein eigenes Netzteil haben, kaum noch zu finden sind? Da die USB-Ports meines Laptops nicht ausreichend mit Strom versorgt werden, sind DVD-Player die rein über USB angeschlossen werden nicht geeignet. Bin jetzt schon ne Stunde auf der Suche nach einem Gerät mit separatem Netzteil, bin aber nur auf Amazon.com fündig geworden und hätte aber gehofft, sowas auch hierzulande zu finden. Hat jemand einen Tipp für ein gutes Gerät? Preisvorstellung wären so 30€. Danke!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

14 Kommentare
Wieso schaffen deine USB-Ports das denn nicht?

Ggf. hilft vielleicht so ein Y-Kabel, da kriegt man ja immerhin die Power aus zwei Buchsen:
22524641-NU7DK.jpg
iXoDeZz06.08.2019 20:12

Wieso schaffen deine USB-Ports das denn nicht?Ggf. hilft vielleicht so ein …Wieso schaffen deine USB-Ports das denn nicht?Ggf. hilft vielleicht so ein Y-Kabel, da kriegt man ja immerhin die Power aus zwei Buchsen:[Bild]


Ich weiß es auch nicht genau, aber habe schon drei verschiedene ausprobiert und meistens bricht die Verbindung ab, sobald sich die Disc schneller dreht. Mit USB Sticks habe ich keine Verbindungsprobleme, daher denke ich, dass es mit der Stromversorgung zusammenhängt.

Danke, ja so ein Y-Kabel wäre auch einen Versuch wert.
moonlight_06.08.2019 20:15

Ich weiß es auch nicht genau, aber habe schon drei verschiedene …Ich weiß es auch nicht genau, aber habe schon drei verschiedene ausprobiert und meistens bricht die Verbindung ab, sobald sich die Disc schneller dreht. Mit USB Sticks habe ich keine Verbindungsprobleme, daher denke ich, dass es mit der Stromversorgung zusammenhängt.Danke, ja so ein Y-Kabel wäre auch einen Versuch wert.


Vielleicht sind die Ports auch irgendwie im Gerätemanager auf Stromsparen gesetzt, vielleicht geht da noch was.
Ich hatte auch mal so ein Y-Kabel - allerdings war der zweite Anschluss kein USB-A-Kabel sondern für ein kleines externes Netzteil.

btw. heißt das nicht externer DVD-Player sondern USB-DVD-Laufwerk(-Brenner).
blackbirdy06.08.2019 20:25

Ich hatte auch mal so ein Y-Kabel - allerdings war der zweite Anschluss …Ich hatte auch mal so ein Y-Kabel - allerdings war der zweite Anschluss kein USB-A-Kabel sondern für ein kleines externes Netzteil.btw. heißt das nicht externer DVD-Player sondern USB-DVD-Laufwerk(-Brenner).


Ja danke für den Hinweis hab den Titel korrigiert
USB 2.0 oder USB 3.0 Ports am Notebook vorhanden?
USB2.0 hat eine maximale Aufnahme von 0,5A spezifiziert. Das sind dann maximal 2,5W. Bei USB 3.0 sind es immerhin schon 0,9A —> 4,5W. Deshalb hatten USB 2.0 Laufwerke oft einen nicht standardisierten Y Stecker (2*2,5W=5W). Wenn du einen USB 3.0 Laufwerk hast, sollte das am USB 3.0 Port auch vernünftig laufen - jedoch nicht am 2.0 Port.
Bearbeitet von: "ABC56" 6. Aug
ABC5606.08.2019 20:40

USB 2.0 oder USB 3.0 Ports am Notebook vorhanden?USB2.0 hat eine maximale …USB 2.0 oder USB 3.0 Ports am Notebook vorhanden?USB2.0 hat eine maximale Aufnahme von 0,5A spezifiziert. Das sind dann maximal 2,5W. Bei USB 3.0 sind es immerhin schon 0,9A —> 4,5W. Deshalb hatten USB 2.0 Laufwerke oft einen nicht standardisierten Y Stecker (2*2,5W=5W). Wenn du einen USB 3.0 Laufwerk hast, sollte das am USB 3.0 Port auch vernünftig laufen - jedoch nicht am 2.0 Port.


USB 3.0, schon komisch, dass die Stromversorgung scheinbar trotzdem zu niedrig ist
Bearbeitet von: "moonlight_" 6. Aug
moonlight_06.08.2019 20:44

USB 3.0, schon komisch, dass die Stromversorgung scheinbar trotzdem zu …USB 3.0, schon komisch, dass die Stromversorgung scheinbar trotzdem zu niedrig ist


Der Brenner und das Kabel auch? Oder hast du bspw ein 3.0 Laufwerk mit einem 2.0 MicroUSB Kabel (schmaler als ein 3.0) am 3.0 Port angeschlossen?
ABC5606.08.2019 20:47

Der Brenner und das Kabel auch? Oder hast du bspw ein 3.0 Laufwerk mit …Der Brenner und das Kabel auch? Oder hast du bspw ein 3.0 Laufwerk mit einem 2.0 MicroUSB Kabel (schmaler als ein 3.0) am 3.0 Port angeschlossen?


Also der Brenner ist scheinbar nur 2.0 - diesen hier habe ich momentan:

amazon.de/dp/…HRK

Meinst du mit einem USB 3.0 Gerät wäre das Problem evtl. schon gelöst?
moonlight_06.08.2019 20:54

Also der Brenner ist scheinbar nur 2.0 - diesen hier habe ich momentan: …Also der Brenner ist scheinbar nur 2.0 - diesen hier habe ich momentan: https://www.amazon.de/dp/B0118K7QIE/ref=cm_sw_r_cp_api_i_ZXCsDb0VGRHRKMeinst du mit einem USB 3.0 Gerät wäre das Problem evtl. schon gelöst?


Jupp. Oder halt für dieses Laufwerk ein Y Kabel. Dann kannst auch Blurays lesen...
ABC5606.08.2019 20:55

Jupp. Oder halt für dieses Laufwerk ein Y Kabel. Dann kannst auch Blurays …Jupp. Oder halt für dieses Laufwerk ein Y Kabel. Dann kannst auch Blurays lesen...


Danke ich werd’s ausprobieren 🏻
Amazon

22525898-HpWqk.jpg

Externer DVD-Brenner USB3 23€ (Prime)
Bearbeitet von: "Cubice" 6. Aug
Cubice06.08.2019 22:21

Amazon [Bild] Externer DVD-Brenner USB3 23€ (Prime)


Oh perfekt, das ist ja genau das was ich brauche, mit USB 3.0 und noch externem Netzteil müsste dann alles passen 🏻 Danke!
Eine alternative Lösung ist ein USB Hub mit Netzteil zu verwenden.

Amazon
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen