Kategorien

    Fahrrad bis 300€ Taugt ein Fixie etwas?

    Hallo zusammen

    Mein 10 Jahre altes billig Rad (300€ McKenzie Hill - Scheibenbremsen blabla) wurde geklaut.
    Eigentlich war ich echt zufrieden damit. In letzter Zeit habe ich es ausschließlich für 5-10 km Fahrten zwischen Haus - Uni - Fitness Studio benutzt. Vor 2-3 Jahren war mal die Kette gerissen, sonst war alles top.

    Die Versicherung hat mir das Geld zurück erstattet und nun würde ich es gerne in ein neues Rad stecken.
    Bevor ich wieder ein Supermarkt Rad hole: Hat jemand Erfahrungen mit einem Fixie?
    bikeunit.de/fix…tml?gclid=CJ__lPSls9MCFWMq0wodUHUJvA&_cid=21_1_-1_9_2150_473016_81535144099_pla&ef_id=WPi88AAAAI3jQQTQ:20170420145810:s

    Ich fahre damit ausschließlich in der Stadt, daher kommen Schutzbleche + Lampen noch drauf. Gibt's gute Alternativen ?

    Preisgrenze sind 300€, mehr sind leider nicht drin. Gebraucht will ich nicht kaufen, da zumindest in meiner Stadt rund um die Uni zu viel geklaut wird und ich das nicht unterstützen will. Mit der Story Rahmennummer und Polizei bin ich durch.

    6 Kommentare

    Das Fahrrad ist völlig ungefedert. Für 300€ bekommst du schon Einsteiger Markenräder.

    mephie73vor 6 h, 58 m

    Das Fahrrad ist völlig ungefedert. Für 300€ bekommst du schon Einsteiger Ma …Das Fahrrad ist völlig ungefedert. Für 300€ bekommst du schon Einsteiger Markenräder.


    Naja.. Nicht wirklich.

    Ich empfehle dir eher mal beim Gebrauchtmarkt zu schauen. Mit nem Fixie bist du auf Dauer doch sehr eingeschränkt, wenngleich es natürlich auf kurze Sicht auch seine Vorzüge hat.

    Für 300€ kriegst du gebraucht wirklich sehr gute Räder. Auf Kleinanzeigen tummeln sich zwischen 100-150€ sehr gute Räder. ich habe vor paar Tagen ein Rad für 90€ gekauft, vorgestern auch ein Rad gesehen, dass neu um die 1000€ kostet, aktuell für 100€ angeboten wird (aber 10 Jahre alt ist, aber Top Zustand).

    Verfasser

    beneschuetzvor 29 m

    Für 300€ kriegst du gebraucht wirklich sehr gute Räder. Auf Kleinanzeigen t …Für 300€ kriegst du gebraucht wirklich sehr gute Räder. Auf Kleinanzeigen tummeln sich zwischen 100-150€ sehr gute Räder. ich habe vor paar Tagen ein Rad für 90€ gekauft, vorgestern auch ein Rad gesehen, dass neu um die 1000€ kostet, aktuell für 100€ angeboten wird (aber 10 Jahre alt ist, aber Top Zustand).



    leider wohne ich in einer Uni-Stadt wo viel geklaut wird, dass will ich nicht unterstützen. Klar die Rahmennummer könnte man bei der Polizei checken lassen, leider wissen viele die eigene Rahmennummer nicht und melden diese deswegen auch nicht der Polizei. Dann gibt's wieder die Härtefälle wo den Inhabern noch gar nicht bewusst ist das das Rad weg ist und schon auf Ebay steht... (beides schon selber oder im Freundesumfeld erlebt.)
    Deswegen kommt für mich nur was billiges neues in Frage, was sowieso auf meinen Namen direkt und neu bei der Polizei angemeldet wird^^

    Ich fahre echt höchstens 20KM am Tag (City) und da hatte mir sogar dieses 300€ McKenzie Hill Real Rad 10 Jahre lang gereicht ^^ Vor 10 Jahren kannte ich aber auch noch kein MyDealz und dachte hier kann man günstig was Schießen

    Dennoch suche ich jetzt mal am Wochenende paar richtige Rad läden auf, auch wenn in meiner Stadt viel Demonstriert wird *hust*


    ich glaube das Fixie von Dunlop auf sportsdirect gibt es ja leider nicht mehr.

    Das Muddyfox Fixie gibt es noch für 150 € ca. und ist ggf. auch ne Überlegung wert, das hier auch schon ein paar Deals gab gibts ggf. auch einige Erfahrungsbeirchte dazu

    Schon mal bei Decathlon geschaut?
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Handyvertrag warten oder abschließen57
      2. Gute Schnäppchenreise Seiten22
      3. Suche -gute- Dokumentenverwaltung für den PC616
      4. Neue Holde - Neuer Handyvertrag11

      Weitere Diskussionen