Fahrrad: Übersetzung für Steigungen?

21
eingestellt am 17. Mär
Morgen,

wohne nicht weit von Kaiserstuhl und Schwarzwald entfernt und bin normal (un-)sportlich. Wie leicht sollte das Fahrrad sein und welches Ritzelpaket + Kurbelsatz brauche ich?

Will sowohl lange Flachetappen machen als auch eben Steigungen hoch (Asphalt, gute Wald-/Kies-/Sandwege), und zwar lieber „locker“ pedalieren und kaum vom Fleck kommen als gefühlt durch Zement rudern.

Danke schonmal!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

21 Kommentare
Dann wirst du wohl am besten mit einem Pedelec bedient sein.
Nein, das nicht. Mit einem MTB komme ich Berge hoch. Ich will aber kein MTB, weil ich kein Gelände fahre.
Wie wäre ein 11 kg Gravel Bike mit kleinstem Kettenblatt 28 und größtem Ritzel 34 oder so?
Bearbeitet von: "IceMoon" 17. Mär
Ich fahre 50/34 und 11-28, damit komme ich Berge im Schwarzwald gut hoch, je nach Steigung ist die Fahrt dann aber nicht mehr entspannt. Bei einem Gravelbike würde ich eine leichtere Übersetzung nehmen. Vielleicht hilft das als Ansatzpunkt.
Bearbeitet von: "pfennig_fuchser" 17. Mär
IceMoon17.03.2020 07:43

Nein, das nicht. Mit einem MTB komme ich Berge hoch. Ich will aber kein …Nein, das nicht. Mit einem MTB komme ich Berge hoch. Ich will aber kein MTB, weil ich kein Gelände fahre.Wie wäre ein 11 kg Gravel Bike mit kleinstem Kettenblatt 28 und größtem Ritzel 34 oder so?


Dann hast du nicht mehr die Masse an Optionen, versuch es halt mit einer 11-30 oder 11-32, wenn Käfig es hinten erlaubt. Ansonsten musste halt trainieren
Nutze eine Ritzelrechner und guck, mit was du jetzt den Berg hoch kommst und dann kannst du ja mit den anderen Übersetzungen spielen und siehst mit was du ebenfalls ähnliche Leistungen schaffen kannst.
paperbagcheck17.03.2020 07:57

Dann hast du nicht mehr die Masse an Optionen, versuch es halt mit einer …Dann hast du nicht mehr die Masse an Optionen, versuch es halt mit einer 11-30 oder 11-32, wenn Käfig es hinten erlaubt. Ansonsten musste halt trainieren


Das will ich auch mit dem neuen Fahrrad .


tarancetrash17.03.2020 08:36

Nutze eine Ritzelrechner und guck, mit was du jetzt den Berg hoch kommst …Nutze eine Ritzelrechner und guck, mit was du jetzt den Berg hoch kommst und dann kannst du ja mit den anderen Übersetzungen spielen und siehst mit was du ebenfalls ähnliche Leistungen schaffen kannst.


Danke euch. Geringes Gewicht beim Fahrrad wäre auch wichtig, oder? Sonst noch was?
IceMoon17.03.2020 09:20

Das will ich auch mit dem neuen Fahrrad .Danke euch. Geringes Gewicht …Das will ich auch mit dem neuen Fahrrad .Danke euch. Geringes Gewicht beim Fahrrad wäre auch wichtig, oder? Sonst noch was?


Geringes Gewicht bei dir auch
nomoney17.03.2020 09:22

Geringes Gewicht bei dir auch


Ich glaube bei 1,74 m und 66 kg kann man nicht meckern
Na dann müsstest ja den Berg hinauf fliegen. 1:0 für dich
IceMoon17.03.2020 09:20

Das will ich auch mit dem neuen Fahrrad .Danke euch. Geringes Gewicht …Das will ich auch mit dem neuen Fahrrad .Danke euch. Geringes Gewicht beim Fahrrad wäre auch wichtig, oder? Sonst noch was?



Eine ordentliche und komplette Schaltgruppe.
maccreeps17.03.2020 10:04

Eine ordentliche und komplette Schaltgruppe.


Ganz du das bitte etwas erklären?
IceMoon17.03.2020 09:20

Geringes Gewicht beim Fahrrad wäre auch wichtig, oder? Sonst noch was?


Ich dachte du hättest bereits ein Rad und willst nur die Kassette ändern.
Nein nein, will ein neues Rad
IceMoon17.03.2020 11:39

Nein nein, will ein neues Rad


Ach sooooo, na dann ist das eine völlig andere Baustelle. Also käme jetzt auch noch 1x11/1x12 in Frage. Wie sieht denn dein Budget aus?
sorry.

1000€ sind die Schmerzgrenze (wobei es auf ±50€ jetzt nicht ankommen sollte). Ich habe bereits viele Bikes durchgesehen in Onlineshops. Soll ich mal was posten, was vielleicht passen könnte?
IceMoon17.03.2020 11:45

sorry.1000€ sind die Schmerzgrenze (wobei es auf ±50€ jetzt nicht anko … sorry.1000€ sind die Schmerzgrenze (wobei es auf ±50€ jetzt nicht ankommen sollte). Ich habe bereits viele Bikes durchgesehen in Onlineshops. Soll ich mal was posten, was vielleicht passen könnte?


Auch wenn eine Tiagra grundsätzlich reichen würde, so bekommt man um 1000€ schon immer Angebote mit einer 105, die sollte es dann auch schon sein. Was haste denn so gefunden?
Also die 3 Kriterien, nach denen ich bisher gesucht habe, sind:

• Gewicht um die 10/11 kg
• Verhältnis kleinstes Kettenblatt - größtes Ritzel <1:1
• Gravel Bike
Bearbeitet von: "IceMoon" 17. Mär
IceMoon17.03.2020 12:42

Zu viele Zu viele bike-discount.de/de/kaufen/cube-nuroad-pro-black-n-sharpgreen-896991bruegelmann.de/liv-invite-woman-dark-purple-894629.htmlbruegelmann.de/1000610.htmlbruegelmann.de/marin-lombard-1-satin-reflective-charcoal-1057403.htmlbruegelmann.de/kross-esker-20-cherrysilver-matte-1134827.htmlbruegelmann.de/felt-broam-60-midnight-bluefade-black-1172438.htmlbruegelmann.de/serious-grafix-blackorange-earth-983657.htmlbruegelmann.de/serious-grafix-blackorange-earth-983657.htmlbruegelmann.de/serious-grafix-petrolred-earth-983660.htmlbruegelmann.de/marin-gestalt-1-red-878910.htmlbruegelmann.de/felt-vr-60-vapor-blueblack-1172420.htmlbikeexchange.de/a/gravel-bikes-adventure-bikes/cube/berlin/berlin-mitte/nuroad-ws/102277173bikesportworld.de/Fahrraeder/Rennraeder/Gravel-Bikes/Bergamont-Grandurance-5-2020.html——————Die beiden haben gute Übersetzungen, sind aber schwer...:https://www.bike-discount.de/de/kaufen/fuji-touring-912630https://www.bike-discount.de/de/kaufen/fuji-jari-2.3-912469


Da würde ich tatsächlich keines von nehmen.

IceMoon17.03.2020 15:01

Also die 3 Kriterien, nach denen ich bisher gesucht habe, sind:• Gewicht u …Also die 3 Kriterien, nach denen ich bisher gesucht habe, sind:• Gewicht um die 10/11 kg• Verhältnis kleinstes Kettenblatt - größtes Ritzel <1:1• Gravel Bike


Du versteifst dich zu sehr auf die Übersetzung, die ist jederzeit änderbar und tatsächlich maximal vierte bis fünfte Priorität.
paperbagcheck17.03.2020 20:06

Da würde ich tatsächlich keines von nehmen. Du versteifst dich zu sehr auf …Da würde ich tatsächlich keines von nehmen. Du versteifst dich zu sehr auf die Übersetzung, die ist jederzeit änderbar und tatsächlich maximal vierte bis fünfte Priorität.


Und auf „schickes Aussehen“ noch 🙈.

Auf was soll ich stattdessen achten? Auf Gewicht aber auf jeden Fall, oder?
IceMoon17.03.2020 20:13

Und auf „schickes Aussehen“ noch 🙈.Auf was soll ich stattdessen achten? …Und auf „schickes Aussehen“ noch 🙈.Auf was soll ich stattdessen achten? Auf Gewicht aber auf jeden Fall, oder?


Gewicht geht immer mit Ausstattung einher, d.h. bessere Ausstattung ist tendenziell immer leichter. Am aller aller aller wichtigsten ist, dass du auf dem Rad ordentlich sitzt. Wenn das nicht garantiert ist, dann bringt dir auch die beste Ausstattung und der leichteste Rahmen nichts. Ganz ehrlich? Geh in einen guten Laden und lass dich beraten oder nimm jemanden mit der sich auskennt. Wenn du alleine online kaufst wird das vermutlich nichts. M.E. ist das von mir verlinkte Rad die beste Wahl, alternativ ist auch das Cube Race mit 105 für ~1050€ nicht übel, wenn es passt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler