Abgelaufen

[Fahrradfelgen] Suche günstige Felgenringe 559-19 für Felgenbremse, wie wichtig ist der ERD ?

5
eingestellt am 2. Apr
Hallo,

da es hier viele Fahrradschrauber & Experten gibt wollte ich hier mal um eure Hilfe/Meinungen bitten.

Suche für meine Stadtschlampe neue Felgenringe da die vodere Felge fast runtergebremst ist, akutell habe ich diesen Laufradsatz 559-19

beim Stöbern auf Ebay bin ich auf Cnc Bikeparts gestossen & habe gesehn das es dort Felgenringe schon ab 5€ von Rigidia gibt zb. 1 2 3 ,gibt es bei den verschiedenen große Unterschiede bei der Qualität/Halbarkeit ?

wegen dem ERD wie wichtig ist der habe gelesen das es bei Hohlkammerfelgen nicht schlimm ist falls einzelne Speichen zu lang sind, aktuell hab ich beim Hinterrad einzelne Speichen die überstehen(sind ausgewechselte Speichen die ich vorm Vorgängerlaufrad wieder verwertet habe)


Handwerklich bin ich recht begabt & repariere an meinen Fahrrädern alles, komplett neu eingespeicht habe ich noch nicht gemacht, habe aber gesehn das es gute Anleitungen bei Youtube gibt


viele Grüße & noch einen schönen
Zusätzliche Info
Diverses
5 Kommentare
Einspeichen ist nicht ganz ohne. Es ist für jemanden wie dich sicher machbar, du wirst aber einige Stunden / Tage damit verbringen und möglicherweise auch die eine oder andere Felge dabei zerballern.
Wenn du viel Zeit und Muße hast mach es. Die verlinkten Felgen sind natürlich schwer, sollten aber grundsätzlich passen und nehmen sich imho nix in der Qualität. Die sind in jedem billigen Einsteiger Laufrad verbaut, solide sind die.
Ich persönlich würde es mir aktuell nicht antun. Vielleicht irgendwann mal später für hochwertigere Laufräder.
therealpinkvor 14 m

Einspeichen ist nicht ganz ohne. Es ist für jemanden wie dich sicher …Einspeichen ist nicht ganz ohne. Es ist für jemanden wie dich sicher machbar, du wirst aber einige Stunden / Tage damit verbringen und möglicherweise auch die eine oder andere Felge dabei zerballern.Wenn du viel Zeit und Muße hast mach es. Die verlinkten Felgen sind natürlich schwer, sollten aber grundsätzlich passen und nehmen sich imho nix in der Qualität. Die sind in jedem billigen Einsteiger Laufrad verbaut, solide sind die.Ich persönlich würde es mir aktuell nicht antun. Vielleicht irgendwann mal später für hochwertigere Laufräder.



Mit dem Neu einspeichen ist mir vor 2 Wochen die Idee gekommen wo ich erst dachte das der Freilauf wieder Defekt , nach 1 Jahr & ca 3000km musste ich den Freilauf schon mal austauschen

Ich werde mir nochmal den alten Laufsatz nochmal bestellen , vielleicht bestell ich mir dann zusätzlich Felgenringe & versuche mit dem alten Nabendynamo & Speichen in Ruhe ein Reserverad einzuspeichen
Bearbeitet von: "marckbln" 2. Apr
Schließe mich meinem Vorredner an, was die Schwierigkeit des Einspeichvorgangs anbelangt.

Ich würde auch den kompletten Laufradsatz neu bestellen. Vor allem vor dem Hintergrund, dass ich persönlich bei neuen Felgen auch die Speichen und Nippel (hehe er hat "Nippel" gesagt) erneuern würde. Das schmälert die Ersparnis im Vergleich zum komplett neuen LRS wieder, da man ja tatsächlich nur die Naben wiederbenutzt.

Zum Einspeichen üben kann man auch einfach ein altes Laufrad zerlegen und dann wieder "neu" aufbauen. Ist auf alle Fälle fürs erste das kostengünstigste (wieso eine neue Felge bestellen, wenn man sich zuerst auch an der alten ausprobieren kann). Zentrierständer sollte aber vorhanden sein.
therealpink2. Apr

Einspeichen ist nicht ganz ohne. Es ist für jemanden wie dich sicher …Einspeichen ist nicht ganz ohne. Es ist für jemanden wie dich sicher machbar, du wirst aber einige Stunden / Tage damit verbringen und möglicherweise auch die eine oder andere Felge dabei zerballern.Wenn du viel Zeit und Muße hast mach es. Die verlinkten Felgen sind natürlich schwer, sollten aber grundsätzlich passen und nehmen sich imho nix in der Qualität. Die sind in jedem billigen Einsteiger Laufrad verbaut, solide sind die.Ich persönlich würde es mir aktuell nicht antun. Vielleicht irgendwann mal später für hochwertigere Laufräder.



AlthePal2. Apr

Schließe mich meinem Vorredner an, was die Schwierigkeit des …Schließe mich meinem Vorredner an, was die Schwierigkeit des Einspeichvorgangs anbelangt.Ich würde auch den kompletten Laufradsatz neu bestellen. Vor allem vor dem Hintergrund, dass ich persönlich bei neuen Felgen auch die Speichen und Nippel (hehe er hat "Nippel" gesagt) erneuern würde. Das schmälert die Ersparnis im Vergleich zum komplett neuen LRS wieder, da man ja tatsächlich nur die Naben wiederbenutzt.Zum Einspeichen üben kann man auch einfach ein altes Laufrad zerlegen und dann wieder "neu" aufbauen. Ist auf alle Fälle fürs erste das kostengünstigste (wieso eine neue Felge bestellen, wenn man sich zuerst auch an der alten ausprobieren kann). Zentrierständer sollte aber vorhanden sein.



Ich hab mir mal den alten Laufradsatz nochmal geholt & ein paar Felgenringe wo ich mich dann mal in Ruhe daran setze & das mit den komplett Neu einspeichen ausprobiere
therealpink2. Apr

Einspeichen ist nicht ganz ohne. Es ist für jemanden wie dich sicher …Einspeichen ist nicht ganz ohne. Es ist für jemanden wie dich sicher machbar, du wirst aber einige Stunden / Tage damit verbringen und möglicherweise auch die eine oder andere Felge dabei zerballern.Wenn du viel Zeit und Muße hast mach es. Die verlinkten Felgen sind natürlich schwer, sollten aber grundsätzlich passen und nehmen sich imho nix in der Qualität. Die sind in jedem billigen Einsteiger Laufrad verbaut, solide sind die.Ich persönlich würde es mir aktuell nicht antun. Vielleicht irgendwann mal später für hochwertigere Laufräder.



AlthePal2. Apr

Schließe mich meinem Vorredner an, was die Schwierigkeit des …Schließe mich meinem Vorredner an, was die Schwierigkeit des Einspeichvorgangs anbelangt.Ich würde auch den kompletten Laufradsatz neu bestellen. Vor allem vor dem Hintergrund, dass ich persönlich bei neuen Felgen auch die Speichen und Nippel (hehe er hat "Nippel" gesagt) erneuern würde. Das schmälert die Ersparnis im Vergleich zum komplett neuen LRS wieder, da man ja tatsächlich nur die Naben wiederbenutzt.Zum Einspeichen üben kann man auch einfach ein altes Laufrad zerlegen und dann wieder "neu" aufbauen. Ist auf alle Fälle fürs erste das kostengünstigste (wieso eine neue Felge bestellen, wenn man sich zuerst auch an der alten ausprobieren kann). Zentrierständer sollte aber vorhanden sein.



Ich habe mich die Tage mal dran gesetzt und ein Hinterrad neu eingespeicht, habe 2-3mal die Speichen aus der 3ten & 4ten Einspeichung wieder rausgenommen da sich trotz der Anleitungen ein Fehler eingeschlichen hat das zb. in 2 Speichenlöchern nebeneinander 2 Speichen von einer Nabenseite waren

Hinterrad ist jetzt jedenfalls richtig eingespeicht sehr hilfreich fand ich die Speichenschlüssel die ich mir letztens mitbestellt hatte, Ich habe wie mir geraten wurde neue Speichen verwendet da ich die bei den letzten Aktionsgutscheinen auf Ebay bekommen habe(sind Cn Spoke Speichen)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler