Fahrradsuche - Trekkingrad bis max 750€

10
eingestellt am 5. Aug
Servus Leute,

leider wurde mein Rad geklaut und jetzt brauch ich ein neues. Mein Budget ist wie oben angegeben wirklich meine Schmerzgrenze, kann also gerne auch drunter liegen. Die längsten Touren die ich so fahre sind 50 km.
Ich bin 178 also wäre eine Rahmenhöhe von 54/56 super.

Ich freue mich über eure besten Preis-Leistung Tipps.

Vielen Dank vorab!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
10 Kommentare
nomoney05.08.2020 21:44

https://www.decathlon.de/p/trekkingrad-28-zoll-riverside-720-tr-herren-anthrazit/_/R-p-X8541985



Nein.
Schrottgabel, bis auf das Schaltwerk viele Komponenten im Einsteigersegment.

Für 750€ ist es gar nicht leicht, ein vernünftiges Rad neu zu bekommen.
Am Gebrauchtmarkt bist du damit allerdings König.
Schau dich doch mal bei den Kleinanzeigen um.
therealpink05.08.2020 21:48

Nein.Schrottgabel, bis auf das Schaltwerk viele Komponenten im …Nein.Schrottgabel, bis auf das Schaltwerk viele Komponenten im Einsteigersegment.Für 750€ ist es gar nicht leicht, ein vernünftiges Rad neu zu bekommen.Am Gebrauchtmarkt bist du damit allerdings König.Schau dich doch mal bei den Kleinanzeigen um.


Ich gebe zu nicht viel Ahnung zu haben von Fahrrädern. Erklär mir bitte den Unterschied zwischen einer Schrottgabel und dem Nonplusultra. Wie kann ich als Laie den Unterschied bemerken?
Bearbeitet von: "nomoney" 5. Aug
nomoney05.08.2020 21:51

Ich gebe zu nicht viel Ahnung zu haben von Fahrrädern. Erklär mir bitte d …Ich gebe zu nicht viel Ahnung zu haben von Fahrrädern. Erklär mir bitte den Unterschied zwischen einer Schrottgabel und dem Nonplusultra. Wie kann ich als Laie den Unterschied bemerken?



Haltbarkeit, Luft- vs. Stahlfeder, Gewicht, Leichtgängigkeit... Man merkt selbst als Laie schnell den Unterschied zwischen einer guten Gabel und diesem Einstiegsmist.
nomoney05.08.2020 21:51

Ich gebe zu nicht viel Ahnung zu haben von Fahrrädern. Erklär mir bitte d …Ich gebe zu nicht viel Ahnung zu haben von Fahrrädern. Erklär mir bitte den Unterschied zwischen einer Schrottgabel und dem Nonplusultra. Wie kann ich als Laie den Unterschied bemerken?



Ganz einfach, am Preis.
In dem Segment sind die Dinger einfach nur Quatsch und man ist mit einer Alu- oder Carbongabel deutlich besser bedient.
Es gibt quasi kaum ordentliche Trekking-Gabeln. Aus irgendeinem Grund hat sich das quasi als Trend durchgesetzt, sonderlich viel Sinn hat es aber nie gemacht. Dementsprechend wurden halt irgendwelche Billiggabeln die mehr nerven als nutzen verbaut.
Hat NICHTS mit MTB-Gabeln zu tun, da sprechen wir von ner ganz anderen Welt.
therealpink05.08.2020 21:48

Nein.Schrottgabel, bis auf das Schaltwerk viele Komponenten im …Nein.Schrottgabel, bis auf das Schaltwerk viele Komponenten im Einsteigersegment.Für 750€ ist es gar nicht leicht, ein vernünftiges Rad neu zu bekommen.Am Gebrauchtmarkt bist du damit allerdings König.Schau dich doch mal bei den Kleinanzeigen um.


ncx besser?
decathlon.de/p/t…983

Habe das hier, bin damit sehr zufrieden, fahre fast täglich damit
Ich habe letztes Jahr ein gebrauchtes Koga F3 5.0 vom Händler für 700€ für meine Frau gekauft. Das Bike wurde ca. 100km nur gefahren.

Schau mal auf Kleinanzeigen ob du evtl. so eines findest.
Lyx06.08.2020 07:24

https://www.decathlon.de/p/trekkingrad-28-zoll-riverside-740-tr-herren-anthrazit/_/R-p-X8541983Habe das hier, bin damit sehr zufrieden, fahre fast täglich damit


Bin deinem Rad gefolgt, fühlte es ich super an. Und alles was dazu ließt ist positiv! Sicher kein high end Rad aber für den Alltag mehr als ausreichend :)!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text