Gruppen
    ABGELAUFEN

    Fahrradventil lässt sich eindrücken...

    GelöschterUser178172
    Hey, habe zurzeit ein kleineres Problem mit einem Fahrrad.

    Und zwar verliert der eine Reifen recht schnell die Luft. Bei diesem kann man im Gegensatz zum anderen Reifen das Ventil auch reindrücken. Also richtig in den Schlauch. Das wird wohl das Problem sein. Allerdings habe ich keine Lust den ganzen Schlauch zu wechseln, da auch keine Erfahrung vorhanden.

    Google hat mir jetzt auch nicht wirklich geholfen. Jemand eine Idee woran das liegen könnte und wie ich das ohne Schlauchwechsel lösen könnte? Danke

    Beste Kommentare

    was kommt als nächstes? "Hilfe, meine Schuhe sind offen aber ich will sie auch nicht mehr zubinden!?"

    Schlauchwechseln ist 5 Minuten "Arbeit".

    Was würden manche nur ohne mydealz-Lebenshilfe machen?

    12 Kommentare

    wenn das Gummi vom Ventil porös ist oder sich gelöst hatt ist Schlauch wecheln das beste

    Schlauch wechseln ist garnicht schwer & gibt genug Anleitungen , ganz hilfreich sind Reifenheber gibts oft günstig in 1€ Shops wie Mäc-Geiz, Tedi, Kik

    Hm.. Lässt sich das ganze Ventil in die Felge drücken oder nur der Einsatz, soferns ein SV-Ventil ist?
    Bei ersterem fehlt vermutlich der Ring, der auf das Ventil geschraubt wird, um es an der Felge zu befestigen.

    was kommt als nächstes? "Hilfe, meine Schuhe sind offen aber ich will sie auch nicht mehr zubinden!?"

    Schlauchwechseln ist 5 Minuten "Arbeit".

    Was würden manche nur ohne mydealz-Lebenshilfe machen?

    hampelman

    was kommt als nächstes? "Hilfe, meine Schuhe sind offen aber ich will sie auch nicht mehr zubinden!?" Schlauchwechseln ist 5 Minuten "Arbeit". Was würden manche nur ohne mydealz-Lebenshilfe machen?





    X)
    Avatar

    GelöschterUser178172

    Aber bitte doch, irgendjemand muss euch ja unterhalten.

    Also wohl doch Schlauch wechseln. Damn it.

    Geh ich halt mal schnell Werkzeug kaufen, Anleitung durchlesen und den Reifen wechseln und bin in 5 Minuten wieder da...

    Avatar

    GelöschterUser178172

    bladerunner

    Hm.. Lässt sich das ganze Ventil in die Felge drücken oder nur der Einsatz, soferns ein SV-Ventil ist?Bei ersterem fehlt vermutlich der Ring, der auf das Ventil geschraubt wird, um es an der Felge zu befestigen.


    Oh ja, das könnte hinkommen. Also ist kein Ventil was an der Tanke geht. Und ganz reindrücken lässt es sich auch nicht, aber die Hälfte geht in etwa rein. Da schau ich mal nach, das klingt gut.

    upload.wikimedia.org/wik…jpg

    Wenn es sich ganz Eindrücken lässt fehlt der Ring unten auf dem Bild. Aber das wäre nicht für Luftverlust verantwortlich normalerweise.

    Falls nur der obere Teil wackelt: den kann man einfach festschrauben. Hier entweicht dann auch Luft.

    Ansonsten mal ausbauen das Rad, aufpumpen und zB in ner Badewanne schauen, ob irgendwo Luftblasen aufsteigen.


    hampelman

    was kommt als nächstes? "Hilfe, meine Schuhe sind offen aber ich will sie auch nicht mehr zubinden!?" Schlauchwechseln ist 5 Minuten "Arbeit". Was würden manche nur ohne mydealz-Lebenshilfe machen?



    gibt halt Leute die sich nicht unbedingt gut auskennen, bleib dem Thread doch einfach fern wenns dich stört....
    Avatar

    GelöschterUser178172

    So, also dieser Ring hat tatsächlich gefehlt. Habe jetzt einen dran gemacht, alles wieder fest geschraubt und hoffe mal das Problem hat sich erledigt.

    DANKE insb. an bladerunner!

    bartmz

    So, also dieser Ring hat tatsächlich gefehlt. Habe jetzt einen dran gemacht, alles wieder fest geschraubt und hoffe mal das Problem hat sich erledigt.



    Inwiefern soll der Ring für entweichende Luft verantwortlich sein? Den braucht man überhaupt nicht; zumindest ist er nicht dafür da, das Ventil abzudichten.

    Avatar

    GelöschterUser178172

    hampelman

    Inwiefern soll der Ring für entweichende Luft verantwortlich sein? Den braucht man überhaupt nicht; zumindest ist er nicht dafür da, das Ventil abzudichten.



    Kann sein, heute Abend weiß ich ob noch Luft drauf ist oder nicht. Habe den Ring dran gemacht und die Ventile festgedreht.

    Der Ring sorgt dafür, daß das Ventil senkrecht an Ort und Stelle verbleibt. Ansonsten können beim Fahren die Reibungskräfte an Felge und Reifen den Schlauch verschieben, sodaß das Ventil dann schief steht oder die Verbindung Ventil/Schlauch Schaden erleidet. Das nachträgliche Anbringen des Ringes wird das Plattwerden nicht verhindern, höchstens das Zusammendrehen des Ventils. Ist aber auch eher unwahrscheinlich. Daß man das Ventil reindrücken konnte, ist gleichgültig. Schadet nicht und kommt im Betrieb ja auch nicht vor.

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. JUKE-Musicflat 5€ Gutschein zu verschenken11
      2. Herd / Induktionskochfeld Empfehlungen?1416
      3. Media Markt 10€ Geburtstagsgutschein1216
      4. Kinderriegel Oktoberfest Glücksrad Gewinnspiel4372

      Weitere Diskussionen