Fake Cappy auf Amazon

Hallo,

ein Freund von mir hat sich über Amazon eine Jordan Cap aus China (unwissend) bestellt.Das ganze ist auch angekommen, es handelt sich um einen Fake, hätte man erwarten können, er wusste aber nicht das es aus China verschickt wird.

Kann ich nach einem Anruf bei Amazon mein Geld zurückbekommen, oder kann ich strafbar gemacht werden, weil ich der Käufer war?

Hat jemand damit Erfahrung gemacht, und kann mir helfen?

amazon.de/Jum…air



Mfg
xSurprisee

Beste Kommentare

ein Freund von mir



er wusste aber nicht



Kann ich nach einem



mein Geld zurückbekommen



kann ich strafbar gemacht werden



weil ich der Käufer



Du musst die Story dann aber auch komplett durchziehen und nicht die Personen dabei wechseln.

A-z Garantie = Geld zurück

Da du das Teil wohl schon zu Hause hast, musst du mit keinen Konsequenzen mehr rechnen, außer dem Gespött auf der Straße, das du mit einem Fake rum rennst, oder eben dein Kumpel.


Ansonsten hast du es aber auch mit Plagiaten aus China, oder?

https://www.mydealz.de/diverses/gefälschtes-iphone-6-gehäuse-aus-china-783211

mydealz.de/div…787


Da wurde doch die rechtliche Sache schon besprochen.




Bearbeitet von: "okolyta" 17. Aug 2016

Palmer78

Ich möchte auch noch eine Frage in den Raum werfen. Warum bestellt man teuer mit einer Lieferzeit von 3-5 Wochen, wenn man es im Nike-Store billiger und schneller bekommen kann?



Du kannst ja nicht mit einem Fake IPhone Body und China "Addidass" rumrennen und dann ein Original Cap aufsetzen. Das muss schon durch und durch stimmig sein

Jaja wer den Schaden hat........
Bearbeitet von: "okolyta" 17. Aug 2016

Palmer78

LooooooooooooooooL... Ich lieg gleich unterm Tisch!!!



Ist denn das die Möglichkeit? Eine vollkommen neue Gattung wurde hier gerade geschaffen... Der-Fake-Fan-Boy!

Tja, wer das eine will, muss auch mal 3-5 Wochen warten um seine Plagiate zu erhalten.
Bearbeitet von: "Palmer78" 17. Aug 2016

Anscheinend immer noch Ferien

23 Kommentare

Verfasser

ein Freund von mir



er wusste aber nicht



Kann ich nach einem



mein Geld zurückbekommen



kann ich strafbar gemacht werden



weil ich der Käufer



Du musst die Story dann aber auch komplett durchziehen und nicht die Personen dabei wechseln.

A-z Garantie = Geld zurück

Da du das Teil wohl schon zu Hause hast, musst du mit keinen Konsequenzen mehr rechnen, außer dem Gespött auf der Straße, das du mit einem Fake rum rennst, oder eben dein Kumpel.


Ansonsten hast du es aber auch mit Plagiaten aus China, oder?

https://www.mydealz.de/diverses/gefälschtes-iphone-6-gehäuse-aus-china-783211

mydealz.de/div…787


Da wurde doch die rechtliche Sache schon besprochen.




Bearbeitet von: "okolyta" 17. Aug 2016

ein Freund von mir

er wusste aber nicht

Kann ich nach einem

mein Geld zurückbekommen

kann ich strafbar gemacht werden

weil ich der Käufer



Ich möchte auch noch eine Frage in den Raum werfen. Warum bestellt man teuer mit einer Lieferzeit von 3-5 Wochen, wenn man es im Nike-Store billiger und schneller bekommen kann?

Palmer78

Ich möchte auch noch eine Frage in den Raum werfen. Warum bestellt man teuer mit einer Lieferzeit von 3-5 Wochen, wenn man es im Nike-Store billiger und schneller bekommen kann?



Du kannst ja nicht mit einem Fake IPhone Body und China "Addidass" rumrennen und dann ein Original Cap aufsetzen. Das muss schon durch und durch stimmig sein

Jaja wer den Schaden hat........
Bearbeitet von: "okolyta" 17. Aug 2016

Palmer78

Ich möchte auch noch eine Frage in den Raum werfen. Warum bestellt man teuer mit einer Lieferzeit von 3-5 Wochen, wenn man es im Nike-Store billiger und schneller bekommen kann?



LooooooooooooooooL... Ich lieg gleich unterm Tisch!!!
Bearbeitet von: "Palmer78" 17. Aug 2016

Palmer78

LooooooooooooooooL... Ich lieg gleich unterm Tisch!!!



Hatte leider nicht richtig geschaut, da ich damit gar nicht gerechnet hätte.
Meine Vermutung ist gar nicht so falsch.

mydealz.de/div…787

Sorry das ich dir den noch drauf setzen musste

Bearbeitet von: "okolyta" 17. Aug 2016

Palmer78

LooooooooooooooooL... Ich lieg gleich unterm Tisch!!!



Ist denn das die Möglichkeit? Eine vollkommen neue Gattung wurde hier gerade geschaffen... Der-Fake-Fan-Boy!

Tja, wer das eine will, muss auch mal 3-5 Wochen warten um seine Plagiate zu erhalten.
Bearbeitet von: "Palmer78" 17. Aug 2016

Verfasser

Palmer78

LooooooooooooooooL... Ich lieg gleich unterm Tisch!!!



Hey, kein Problem, dein Profilbild passt denke ich ganz deutlich zu deiner Einstellung. Mein iPhone Gehäuse ist übrigens angekommen, danke der Nachfrage. Wieso soll ich hier in De 100€ bezahlen für den selben Scheiß?

Verfasser

ein Freund von mir

er wusste aber nicht

Kann ich nach einem

mein Geld zurückbekommen

kann ich strafbar gemacht werden

weil ich der Käufer




Er ist keiner, der für gewöhnlich im Internet bestellt, er hat die Lieferzeit zu spät bemerkt, und deshalb konnte er nicht mehr stornieren.

hahahahahahahahahahahahaahahahahahahahahhahahahahhahahahahahahahahaahha wo ist mein popcorn

Verfasser

JeffBaby

hahahahahahahahahahahahaahahahahahahahahhahahahahhahahahahahahahahaahha wo ist mein popcorn



Dauert lange mit dem Versand aus China

xSurprisee

Er ist keiner, der für gewöhnlich im Internet bestellt, er hat die Lieferzeit zu spät bemerkt, und deshalb konnte er nicht mehr stornieren.



Kann ich nach einem Anruf bei Amazon mein Geld zurückbekommen, oder kann ich strafbar gemacht werden, weil ich der Käufer war?



multiple Persönlichkeit oder einfach Verarsche ?

Bestellst Günstige Markenartikel aus China und wunderst dich über Fakes ?
Bearbeitet von: "Rocketdeflop" 17. Aug 2016

Verfasser

xSurprisee

Er ist keiner, der für gewöhnlich im Internet bestellt, er hat die Lieferzeit zu spät bemerkt, und deshalb konnte er nicht mehr stornieren.

Kann ich nach einem Anruf bei Amazon mein Geld zurückbekommen, oder kann ich strafbar gemacht werden, weil ich der Käufer war?



Nein, tut mir Leid, war nicht ganz wach als ich den Artikel geschrieben habe. Es ist immernoch mein Freund, der bestellt hat, und bei ihm ist es angekommen.

Wenn er dafür nicht belangt werden kann (jetzt weiß ich es ja), werde ich für ihn anrufen und die Sache abklären.

Und jetzt Mal am Thema vorbei, aber 28€ für eine Jordan Cap ist nicht "günstiger Markenartikel" die Preise sind wahrscheinlich identisch, und nicht jeder achtet bei der Bestellung auf das Land, aus dem es verschickt wird, manchmal ist das Land sogar nicht richtig.


xSurprisee

, werde ich für ihn anrufen und die Sache abklären.



Warum du für ihn ?

Und must du selber zugeben, die Story stinkt bei deiner Historie mit Fakes aus China doch zum Himmel

okolyta

Du kannst ja nicht mit einem Fake IPhone Body und China "Addidass" rumrennen und dann ein Original Cap aufsetzen. Das muss schon durch und durch stimmig sein


Aber schon gut . okolyta hat es ja schon erklärt ...... (:|.....

Anscheinend immer noch Ferien

Man sieht doch genau das die Cap ein Fake ist. Nicht einmal wird irgend wo 'Nike' erwähnt


Und so leicht ist es nicht, du musst dich erst mit dem Händler in Verbindung setzen .

Wenn dummheit nur strafbar wäre ...

GhostOne

Anscheinend immer noch Ferien



jup, er hat noch bis einschl. 23.08. ferien

mit zarten 16 wild im ausland fakes bestellen oO dann mal los....

(Lebensberatung) Girokonto für Minderjährigen

- teurer als im offiziellen Nike-Store
- nirgendswo wird Nike erwähnt
- schon auf dem Produktbild erkennt man eindeutig das es Fakes sind (glaube zumindest nicht, dass echte Nike einen so billigen Verschluss auf der Rückseite haben)
- 3-5 Wochen Lieferzeit
- 1/5 Sterne Bewertung des Händlers
- Händler sitzt in Kanada und China

6 Punkte, die alle Alarmglocken angehen lassen sollten^^

Aber nein, strafbar habt ihr euch nicht gemacht, solange ihr das Cappy nicht weiterverkauft.

würde nie ne frage für Freunde bei mydealz stellen.
Wie läuft denn das? Freund ist dumm, macht Unfug und du sagst dann 'jo, warte, ich frage mal die mydealzcommunity nach Rat!'

Wieso fragt er nicht selbst oder benutzt Google? Da haben die meisten Menschen sowieso ihr Wissen her

xSurprisee

Hey, kein Problem, dein Profilbild passt denke ich ganz deutlich zu deiner Einstellung. Mein iPhone Gehäuse ist übrigens angekommen, danke der Nachfrage. Wieso soll ich hier in De 100€ bezahlen für den selben Scheiß?


Die Einstellung gefällt mir immer noch besser als die von Leuten, die ihre Minderwertigkeitskomplexe mit billigen Fakes von überteuerten Lifestyleprodukten auszubügeln versuchen.

Funkelfix

würde nie ne frage für Freunde bei mydealz stellen. Wie läuft denn das? Freund ist dumm, macht Unfug und du sagst dann 'jo, warte, ich frage mal die mydealzcommunity nach Rat!' Wieso fragt er nicht selbst oder benutzt Google? Da haben die meisten Menschen sowieso ihr Wissen her


Dann schau dir mal die Threads an, wo leute für andere Leute n Handy oder so suchen.
Mutter und Vater okay, aber für Freunde?
Ich posaune auch nicht rum, dass ich mega Ahnung von Autos hätte nur um dann hier im Diverses "für einen Freund" nachzufragen

Moderator

Es gibt Menschen die haben halt nicht das große Wissen wie ihr. Wenn es jetzt wirklich ein Jugendlicher ist, warum macht ihr ihm Angst. Kann man nicht einfach mal eine vernünftige Antwort an den Threadersteller abgeben.
Man muss sich nicht über alles und jeden lustig machen.

Weitere unnütze Kommentare werden gelöscht.

mydealz_mutti

Es gibt Menschen die haben halt nicht das große Wissen wie ihr. Wenn es … Es gibt Menschen die haben halt nicht das große Wissen wie ihr. Wenn es jetzt wirklich ein Jugendlicher ist, warum macht ihr ihm Angst. Kann man nicht einfach mal eine vernünftige Antwort an den Threadersteller abgeben. Man muss sich nicht über alles und jeden lustig machen.Weitere unnütze Kommentare werden gelöscht.



Ohne da jetzt näher drauf eingehen zu wollen, haben wir dem TE ja geholfen und seine Fragen beantwortet.

Aber es sei auch Hohn und Spott erlaubt, wenn man sich die Chronologie der letzten Fragen des TE anschaut, die sich eben genau mit dieser Thematik beschäftigen und dort auch schon beantwortet wurden.
Wenn dann sogar der der Kauf und Verkauf von Plagiaten erfragt wird, endet sogar mein Verständnis dafür.
Da man dann auch noch geschäftsfähig ist um bei Amazon einzukaufen, sollte man auch in der Lage sein, den Amazon Chat zu kontaktieren und den Händler zu melden.
Des weiteren sollte doch auch schon längst ein negatives Review und Verkäuferbewertung da sein, wenn man ein Fake erhalten hat, um andere zu warnen. Ist aber auch nicht passiert und in meinen Augen unverständlich.

Vielleicht auch alles eine unglückliche Konstellation und wir habe es alle total falsch verstanden, aber selbst der TE hat es lustig aufgefasst und da sind exzessive Löschorgien nun nicht wirklich angebracht.

Wenn ich in auf einer Feier, auch eine eine sagen wir mal dusslige Frage stelle, muss ich auch mit den Konsequenzen leben, da kommt auch keine "Mutti" und hilft mir. Hier ist es ja noch sehr human und freundlich, kenn da ganz andere Gesprächspartner bei Mydealz.

Kleine Anekdote zum Schluss, in der elften oder zwölften Klasse kam ein neuer Schüler zu uns. Er wollte sich immer gewählt ausdrücken, aber es gelang ihm nicht wirklich.
Irgendwann fragte er in einer Deutschstunde, ob er mal ornanieren gehen könnte. Da gab es dann schon die ersten Lacher und Blicke, aber die Lehrerin hat es mit einigen nachfragen noch auf die Spitze getrieben, bis der ganze Raum sich vor Lachen auf dem Boden gekringelt hat und er dann irgendwann sagte das er nur Pinkeln gehen will. Erst als er wieder kam, lüftete unter lachen die Dame dann den Fehler und berichtigte ihn, vor der ganzen Klasse. War lange ein Running Gag. Soll einfach nur zeigen das man eben nicht alles löschen oder ungeschehen machen kann und derjenige daraus vielleicht auch was lernt.

Ab einem gewissen Alter, erwartet man halt auch das Wissen und vor allem den Verstand.
Plagiate sind so ein Übel unserer Zeit, jeder will heutzutage alles und immer schnell haben. Ist man nicht bereit Geld auszugeben oder hat es vielleicht nicht wird um etwas darzustellen zu solch einem Plagiat gegriffen.
Die wenigsten wollen doch noch lange auf etwas sparen um es sich dann zu gönnen. Da gibt es ja dann meist schon den nächsten Hype dem man hinterher rennt.
Ich habe zum Beispiel auch mehrere Uhren, die es als Plagiat für ein Zehntel und weniger des Preises gibt, aber anstatt mir ein Plagiat zu kaufen habe ich mir das Geld immer beiseite gelegt und dann zu geschlagen. So kauft man keine 10 Uhren im Jahr, aber erfreut sich daran auch mehr und länger. Ein Mitarbeiter fasste es mal treffend zusammen: "Respekt vorm Produkt"


So etwas ausgeholt und abgeschweift

Fazit
Löschen muss nicht immer sein



P.S.
Wenn es um Beleidigung usw geht, die ich hier nicht gesehen habe, kann man sie auch hier melden.

mydealz.de/div…e=7

David


Hat es sicher noch abonniert und kümmert sich darum
Bearbeitet von: "okolyta" 17. Aug 2016

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Sammelthread] Steam Giveaways Links14246
    2. PSN Guthaben gesucht22
    3. Verschenke nochmal pizza.de 5 Euro App Gutscheine.11
    4. Microsoft Office 201367

    Weitere Diskussionen