Abgelaufen

Fake Online shop oder Deal? - DJI Mavic Pro für 785€

14
eingestellt am 6. Aug 2017
Hallo,

ich hatte bei Mydealz die Suche genutzt und für einen Augenblick einen Deal entdeckt. -Jetzt finde ich ihn nicht mehr!

Es ging um einen Quadrokopter
DJI Mavic Pro.

Der Preis war / ist 785,00€.

Ich finde allerdings keinerlei Informationen zu dem Verkäufer. Keine Bewertungen nichts.

Keine Telefonnummer nichts.
link:
robomotion24.de/pro…hne

Was denkt ihr? kennt wer vielleicht schon den Shop?

Vielen Dank und beste Grüße

Die Platte.
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
Das ist doch offensichtlich Scam von hinten bis vorn und per PayPal werden die dich sicher nicht zahlen lassen.

Ich beneide diejenigen immer wieder, die bei sowas nachfragen müssen. Wenn ihr im Netz shoppen geht muss das ja immer wieder ein riesiger Thrill sein, ob eure Bestellung ankommt oder nicht. Andere Zahlen für diesen Nervenkitzel viel Geld. Ich würde gern öfters als einer von euch surfen. Das muss soooo spannend sein. Den einen Tag holt man sich nen Virus. Den nächsten bestellt man bei einem Scam-Händler. Am dritten schließt man dann ein Abo für Nacktbilder über 287,94€ im Monat ab. Am Donnerstag gibt man seine Logindaten für PayPal an einen freundlichen Hacker weiter damit dieser sicherheitshalber die Accountdaten abgleichen kann und damit der Account nicht gesperrt wird. Am Freitag wundert man sich wieso 2000€ von der Kreditkarte durch PayPal abgebucht wurden und antwortet der netten indischen Witwe. Am Samstag überweist man der indischen Witwe eine kleine Übergangshilfe per Western Union, damit sie die Antikrebsstiftung ihres Mannes weiterhin finanzieren kann bis dessen Erbe ausgezahlt wird (da er ja gerade erst an Krebs verstorben ist). Mit der 4-fachen Rückzahlung als Dank von der Witwe kann man dann auch den PayPal Scam wieder wett machen und Sonntag genießt ihr euren online freien Tag, da man ja ansonsten immer an der Kiste hängt und freut euch schon auf die nächste äußerst spannende Wochen und fragt euch was das Internet noch alles für spannende Dinge bereit hält, abends erwähnt dann jemand beim Grillen was von Kryptowährungen und ihr habt schon eine Idee nach was ihr Montag googlen werdet. Leider kommt am Montag morgen als ihr euren Rechner anschaltet dieses Bild:

14578685-Oiszg.jpg
Und ihr müsst eure ganze Reise von vorne beginnen.

Vielleicht kannst du ihm/ihr ja helfen und er/sie dir: mydealz.de/dis…004
Bearbeitet von: "ExtraFlauschig" 6. Aug 2017
14 Kommentare
Fake Shop.
Google mal nach der Umsatzsteuer ID.

Habe auf Spam gedrückt, damit das hier schnell gelöscht wird.
Bearbeitet von: "noname951" 6. Aug 2017
Verfasser
Okay.
Vielen Dank für die Information.
PayPal... kann doch nichts passieren
Verfasser
Wie kann man das den sicher erfahren anhand der Umsatzsteuer ID?

Hatte noch nie solch ein Problem.

Kannst du mir auch noch einmal sagen wie man vorgehen sollte wenn man bestellt hat?

Also die haben meine Adresse und Email.

Natürlich hab ich noch nichts bezahlt.
Aber halt eine Bestätigungsmail Email erhalten.

Danke nochmal.

Besten Gruß
Platte
Außerdem:

Die Firma ist nirgends eingetragen (Handelsregister) , hat auch keine Registernummer.

Allein schon die fehlende Telefonnummer macht sehr misstrauisch.
Gier frisst Hirn
durzar6. Aug 2017

PayPal... kann doch nichts passieren



"Bitte beachten:
Um Datenmissbrauch vorzubeugen steht, zu Ihrer und unserer Sicherheit, bei Ihrer ersten Bestellung in
unserem Shop nur die Zahlart Vorkasse zur Verfügung. Wir bitten um Ihr Verständnis."


Wer da bestellt, ist selber Schuld
herd-platte6. Aug 2017

Wie kann man das den sicher erfahren anhand der Umsatzsteuer ID? Hatte …Wie kann man das den sicher erfahren anhand der Umsatzsteuer ID? Hatte noch nie solch ein Problem.Kannst du mir auch noch einmal sagen wie man vorgehen sollte wenn man bestellt hat? Also die haben meine Adresse und Email.Natürlich hab ich noch nichts bezahlt. Aber halt eine Bestätigungsmail Email erhalten.Danke nochmal.Besten Gruß Platte




Die ID gibt es nicht!
Die hat er einfach aus einem Musterformular kopiert.

Wie Vorgehen?
Einfach nicht zahlen und fertig.
Kannst ja noch eine eMail mit einem Widerruf schicken.
Das ist doch offensichtlich Scam von hinten bis vorn und per PayPal werden die dich sicher nicht zahlen lassen.

Ich beneide diejenigen immer wieder, die bei sowas nachfragen müssen. Wenn ihr im Netz shoppen geht muss das ja immer wieder ein riesiger Thrill sein, ob eure Bestellung ankommt oder nicht. Andere Zahlen für diesen Nervenkitzel viel Geld. Ich würde gern öfters als einer von euch surfen. Das muss soooo spannend sein. Den einen Tag holt man sich nen Virus. Den nächsten bestellt man bei einem Scam-Händler. Am dritten schließt man dann ein Abo für Nacktbilder über 287,94€ im Monat ab. Am Donnerstag gibt man seine Logindaten für PayPal an einen freundlichen Hacker weiter damit dieser sicherheitshalber die Accountdaten abgleichen kann und damit der Account nicht gesperrt wird. Am Freitag wundert man sich wieso 2000€ von der Kreditkarte durch PayPal abgebucht wurden und antwortet der netten indischen Witwe. Am Samstag überweist man der indischen Witwe eine kleine Übergangshilfe per Western Union, damit sie die Antikrebsstiftung ihres Mannes weiterhin finanzieren kann bis dessen Erbe ausgezahlt wird (da er ja gerade erst an Krebs verstorben ist). Mit der 4-fachen Rückzahlung als Dank von der Witwe kann man dann auch den PayPal Scam wieder wett machen und Sonntag genießt ihr euren online freien Tag, da man ja ansonsten immer an der Kiste hängt und freut euch schon auf die nächste äußerst spannende Wochen und fragt euch was das Internet noch alles für spannende Dinge bereit hält, abends erwähnt dann jemand beim Grillen was von Kryptowährungen und ihr habt schon eine Idee nach was ihr Montag googlen werdet. Leider kommt am Montag morgen als ihr euren Rechner anschaltet dieses Bild:

14578685-Oiszg.jpg
Und ihr müsst eure ganze Reise von vorne beginnen.

Vielleicht kannst du ihm/ihr ja helfen und er/sie dir: mydealz.de/dis…004
Bearbeitet von: "ExtraFlauschig" 6. Aug 2017
Verfasser
Okay. Danke allen nochmal für die rege Beteiligung.

Als ich auf der Rechnung keine Telefonnummer finden konnte, erschien mir das ganze auch sehr fraglich.

Darauf hin fing ich an nachzuhaken:

Der Cach von Google (die Vorschau "erste Zeilen meine ich") zeigt einen abweichenden Namen:
vertreten durch *********, wenn man dann aber auf die Seite geht vertreten von S****** S****.

Das ist doch auch Komisch und bedeutet, das sie schon einmal ihren Strohmann gewechselt haben/mussten.

Die Person mit dem Konto muss es ja geben.

Soviel dazu.

Weiter steht im Impressum:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit:
ec.europa.eu/con…odr
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.
Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer
Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Ich hatte und habe nicht vor auf die E-Mail zu reagieren.

Aber aufgrund des oben genannten Satzes aus dem Impressum.
Kann da vielleicht noch irgendwas kommen?

Wohl eher nicht. oder?
-weil Umsatzsteuer ID existiert nicht. -->
Bedeutet der Onlineshop darf nichts verkaufen. -->Bedeutet aufgrund dessen Zahle ich nicht.

Vielen Dank nochmal.

Dann kaufe ich morgen wohl woanders. Vielleicht ja im Laden. So einen Stress ist es echt nicht wert.
herd-platte6. Aug 2017

Okay. Danke allen nochmal für die rege Beteiligung. Als ich auf der …Okay. Danke allen nochmal für die rege Beteiligung. Als ich auf der Rechnung keine Telefonnummer finden konnte, erschien mir das ganze auch sehr fraglich.Darauf hin fing ich an nachzuhaken:Der Cach von Google (die Vorschau "erste Zeilen meine ich") zeigt einen abweichenden Namen: vertreten durch *********, wenn man dann aber auf die Seite geht vertreten von S****** S****.Das ist doch auch Komisch und bedeutet, das sie schon einmal ihren Strohmann gewechselt haben/mussten.Die Person mit dem Konto muss es ja geben.Soviel dazu.Weiter steht im Impressum:Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit:http://ec.europa.eu/consumers/odrUnsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einerVerbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.Ich hatte und habe nicht vor auf die E-Mail zu reagieren.Aber aufgrund des oben genannten Satzes aus dem Impressum. Kann da vielleicht noch irgendwas kommen? Wohl eher nicht. oder? -weil Umsatzsteuer ID existiert nicht. -->Bedeutet der Onlineshop darf nichts verkaufen. -->Bedeutet aufgrund dessen Zahle ich nicht. Vielen Dank nochmal. Dann kaufe ich morgen wohl woanders. Vielleicht ja im Laden. So einen Stress ist es echt nicht wert.


Hoffe die senden dir kein Inkasso ins Haus.... Deine Daten haben sie ja jetzt
Trick 17
Um Datenmissbrauch vorzubeugen steht, zu Ihrer und unserer Sicherheit, bei Ihrer ersten Bestellung in
unserem Shop nur die Zahlart Vorkasse zur Verfügung. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Oder man bietet den Kauf auf Rechnung an, um dann in einer weiteren Mail mitzuteilen, das die Bonitätsprüfung negativ verlaufen ist, und man das Geld per Vorkasse überweisen soll.

-
Einfache Regel, wenn keine Kreditkarte oder Paypal funktioniert, (nur Vorauskasse), ist es bei Shops mit Hochpreisprodukten in 99,9 Prozent der Fälle ein Fakeshop.
Habe den Deal hier auch gesehen und bin auch erstmal ins Grübeln kommen. Nach etwas Recherche kam heraus, dass es 4 Hauptkritikpunkte an diesem Shop gibt.

1. Es gibt keine Telefonnummer im Impressum.
- Ist meines Wissens nach nicht Pflicht.
2. Der (Firmen) Name im Impressum stimmt nicht mit dem (Firmen) Namen z.B. auf Denic überein.
- Muss es auch nicht, denn im Impressum kann der Name des Unternehmensinhabers und bei Denic vom IT-Administrators des Unternehmens. Kann also stimmen.
3. Ungültige USt-ID.
- Nach meiner Prüfung der ID (DE8198303) auf der Seite ust-id-prufen.de/ ist dies eine gültige USt-ID.
- Wenn ich nach dieser aber suche (google z.B.) bekomme ich nur Muster-Dokumente vorgeschlagen. -> GEFAHR!!
4. Thema Vorkasse.
- Wer von euch kam auf die Idee, dass Vorkasse zwangsläufig eine Bezahlung mittels PayPal ausschließt? Man kann auch im Vorfeld (auch Vorkasse) mit PayPal bezahlen!

Mich stört nur etwas ganz anderes am Shop.
Es gibt keine Möglichkeit sich einfach nur zu Registrieren. Man kann das Formular für die Erstellung eines neuen Benutzerkontos nur ausfüllen, wenn man einen Artikel im Einkaufswagen hat und zur Kasse geht. Problem ist, dass man aber dabei die AGB akzeptieren muss und (ggf.) dadurch dem Kaufvertrag eingewilligt hat und nicht mehr zurücktreten kann.
ExtraFlauschig6. Aug 2017

Das ist doch offensichtlich Scam von hinten bis vorn und per PayPal werden …Das ist doch offensichtlich Scam von hinten bis vorn und per PayPal werden die dich sicher nicht zahlen lassen.Ich beneide diejenigen immer wieder, die bei sowas nachfragen müssen. Wenn ihr im Netz shoppen geht muss das ja immer wieder ein riesiger Thrill sein, ob eure Bestellung ankommt oder nicht. Andere Zahlen für diesen Nervenkitzel viel Geld. Ich würde gern öfters als einer von euch surfen. Das muss soooo spannend sein. Den einen Tag holt man sich nen Virus. Den nächsten bestellt man bei einem Scam-Händler. Am dritten schließt man dann ein Abo für Nacktbilder über 287,94€ im Monat ab. Am Donnerstag gibt man seine Logindaten für PayPal an einen freundlichen Hacker weiter damit dieser sicherheitshalber die Accountdaten abgleichen kann und damit der Account nicht gesperrt wird. Am Freitag wundert man sich wieso 2000€ von der Kreditkarte durch PayPal abgebucht wurden und antwortet der netten indischen Witwe. Am Samstag überweist man der indischen Witwe eine kleine Übergangshilfe per Western Union, damit sie die Antikrebsstiftung ihres Mannes weiterhin finanzieren kann bis dessen Erbe ausgezahlt wird (da er ja gerade erst an Krebs verstorben ist). Mit der 4-fachen Rückzahlung als Dank von der Witwe kann man dann auch den PayPal Scam wieder wett machen und Sonntag genießt ihr euren online freien Tag, da man ja ansonsten immer an der Kiste hängt und freut euch schon auf die nächste äußerst spannende Wochen und fragt euch was das Internet noch alles für spannende Dinge bereit hält, abends erwähnt dann jemand beim Grillen was von Kryptowährungen und ihr habt schon eine Idee nach was ihr Montag googlen werdet. Leider kommt am Montag morgen als ihr euren Rechner anschaltet dieses Bild:[Bild] Und ihr müsst eure ganze Reise von vorne beginnen.Vielleicht kannst du ihm/ihr ja helfen und er/sie dir: https://www.mydealz.de/diskussion/moto-z-bluetooth-geht-nicht-saturn-rucknahme-1032004


Megaaaa du hast meinen Abend gerettet
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler