[Fake-Shop]Erfahrungen mit Pluuz.de?

22
eingestellt am 3. Jan
Hallo

Gibt ein paar gute Preise in dem Shop, aber man muss Mitglied sein. Mitgliedschaft ist ziemlich teuer. So um die 14 Euro pro Monat. ABER die ersten 10 Tage sind kostenlos. Da könnte man dann natürlich ein paar Schnäppchen machen.
Da mir der Shop aber nicht bekannt ist, bin ich natürlich auch etwas skeptisch.
Schon jetzt danke für eure Beiträge.
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
Und jeden Morgen steht irgendwo ein nicht ganz so pfiffiger auf...
22 Kommentare
Schau dir doch einfach mal die AGB und Zahlungsmethoden an.
Dann dürfte doch alles klar sein...
Und jeden Morgen steht irgendwo ein nicht ganz so pfiffiger auf...
Echt toll, wie einem hier geholfen wird [Ironie aus].

Bescheuert wäre es, wenn man vorweg bestellt und sich im Nachgang aufregt.
Die Seite hat AGBs, ein Impressum und bei Google konnte ich jetzt nichts negatives finden. Also dachte ich mir, ich frage mal hier nach. Aber scheinbar ist das nicht (mehr) gewollt. Das Forum hier verändert sich immer mehr. Schade eigentlich.
Trotzdem danke an den Moderator.
mabu1980vor 6 m

Echt toll, wie einem hier geholfen wird [Ironie aus].Bescheuert wäre es, …Echt toll, wie einem hier geholfen wird [Ironie aus].Bescheuert wäre es, wenn man vorweg bestellt und sich im Nachgang aufregt.Die Seite hat AGBs, ein Impressum und bei Google konnte ich jetzt nichts negatives finden. Also dachte ich mir, ich frage mal hier nach. Aber scheinbar ist das nicht (mehr) gewollt. Das Forum hier verändert sich immer mehr. Schade eigentlich.Trotzdem danke an den Moderator.


Was willst du denn haben?
Das zum hundertsten Mal alles vorgekaut wird als hättest du einen Betreuer?
Und das bei jedem Shop?

... Ich finde die Kommentare hier ausreichend, besonders bei dem Informationsgehalt deiner Frage, welcher nicht auf Eigenrecherche hindeutet.
Eher nicht.
Bei jeder Kategorie ist jeder Artikel mit Rabatten ausgezeichnet.
Von. d.h. vielleicht eher Lockangebote als billiger?
Würde ich jedenfalls sagen.
Murmel1vor 16 m

Was willst du denn haben?Das zum hundertsten Mal alles vorgekaut wird als …Was willst du denn haben?Das zum hundertsten Mal alles vorgekaut wird als hättest du einen Betreuer?Und das bei jedem Shop? ... Ich finde die Kommentare hier ausreichend, besonders bei dem Informationsgehalt deiner Frage, welcher nicht auf Eigenrecherche hindeutet.


Titel ist ... Erfahrungen mit Pluuz.de?

Was will ich haben? Ganz einfach ...
Jemanden der bereits in diesem Shop gekauft hat und sagt, ja ist alles wie beschrieben oder eben jemanden der sagt, nein, dass ist alles Augenwischerei und "Betrug".

Mehr nicht.
mabu1980vor 7 m

Titel ist ... Erfahrungen mit Pluuz.de?Was will ich haben? Ganz einfach …Titel ist ... Erfahrungen mit Pluuz.de?Was will ich haben? Ganz einfach ...Jemanden der bereits in diesem Shop gekauft hat und sagt, ja ist alles wie beschrieben oder eben jemanden der sagt, nein, dass ist alles Augenwischerei und "Betrug".Mehr nicht.


Bis auf Lego und Gillette kannst du auch alles gleich billiger in China bestellen...


Kein Ahnung wie verbreitet die Formulierung ist, klingt aber echt gut
Wir sind grundsätzlich nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
Bearbeitet von: "Murmel1" 3. Jan
Murmel1vor 20 m

Was willst du denn haben?Das zum hundertsten Mal alles vorgekaut wird als …Was willst du denn haben?Das zum hundertsten Mal alles vorgekaut wird als hättest du einen Betreuer?Und das bei jedem Shop? ... Ich finde die Kommentare hier ausreichend, besonders bei dem Informationsgehalt deiner Frage, welcher nicht auf Eigenrecherche hindeutet.



Er will wahrscheinlich hören, dass er da bedenkenlos bestellen kann.

Group Buy ApS scheint pluuz.de, mypluus.nl und pluus.dk als Domains zu haben. Kundendienst ist allerdings immer eine dänische Rufnummer.

Man findet sogar eine Stellenausschreibung, wenn man nach Group Buy ApS sucht.

Selbst wenn sie die Ware liefern und es keine Plagiate sein sollten, ist die Seite viel zu unprofessionell und wirkt unseriös, z.B. Boss Bottled: https//pl…tml Es gibt nirgends eine Angabe über die Menge und die Bilder sehen aus, als hätte da jemand die Google Bildersuche für zu dunkel fotografierte Boss Bootled Packungen kopiert.

Außerdem sind nicht die ersten 10 Tage kostenlos, sondern man bekommt 40 Tage Mitgliedschaft zum Preis von 30. Die 14 Euro muss man also auf jeden Fall mindestens einmal zahlen. Die meisten Preise sind schon ohne eingerechnete Mitgliedschaft uninteressant, z.B. Oral-B Zahnbürsten. Viele Parfums bekommt man bei Shops wie Notino oder Flaconi ähnlich günstig dank der häufigen Angebote oder Gutscheine.
Bearbeitet von: "Tobias" 3. Jan
Tobiasvor 4 m

Er will wahrscheinlich hören, dass er da bedenkenlos bestellen kann.Group …Er will wahrscheinlich hören, dass er da bedenkenlos bestellen kann.Group Buy ApS scheint pluuz.de, mypluus.nl und pluus.dk als Domains zu haben. Kundendienst ist allerdings immer eine dänische Rufnummer.Man findet sogar eine Stellenausschreibung, wenn man nach Group Buy ApS sucht.Selbst wenn sie die Ware liefern und es keine Plagiate sein sollten, ist die Seite viel zu unprofessionell und wirkt unseriös, z.B. Boss Bottled: https://pluuz.de/shop/herrenparfum-boss-bottled-333605p.html Es gibt nirgends eine Angabe über die Menge und die Bilder sehen aus, als hätte da jemand die Google Bildersuche für zu dunkel fotografierte Boss Bootled Packungen kopiert.Außerdem sind nicht die ersten 10 Tage kostenlos, sondern man bekommt 40 Tage Mitgliedschaft zum Preis von 30. Die 14 Euro muss man also auf jeden Fall mindestens einmal zahlen. Die meisten Preise sind schon ohne eingerechnete Mitgliedschaft uninteressant, z.B. Oral-B Zahnbürsten. Viele Parfums bekommt man bei Shops wie Notino oder Flaconi ähnlich günstig dank der häufigen Angebote oder Gutscheine.


Danke. Das ist ausreichend für mich. Mit den 40 Tagen ist mir entgangen.
Danke für deine Bemühungen.
mabu1980vor 34 m

Echt toll, wie einem hier geholfen wird [Ironie aus].Bescheuert wäre es, …Echt toll, wie einem hier geholfen wird [Ironie aus].Bescheuert wäre es, wenn man vorweg bestellt und sich im Nachgang aufregt.Die Seite hat AGBs, ein Impressum und bei Google konnte ich jetzt nichts negatives finden. Also dachte ich mir, ich frage mal hier nach. Aber scheinbar ist das nicht (mehr) gewollt. Das Forum hier verändert sich immer mehr. Schade eigentlich.Trotzdem danke an den Moderator.


Sorry aber hast du dir die AGBs überhaupt angesehen?

Mittlerweile wurden sie angepasst. Heute früh stand da noch Bezahlungsmethoden sind xxx und xxx sowie Abschnitte mit Vorname Nachname

Da hätte sich deine Frage erübrigt. Noch dazu wenn man sich die Zahlungsmethoden anschaut.
Um das nochmal kurz klar zu machen: Auf keinen Fall da bestellen, weil es zu 100% ein Fakeshop ist. Kann man in der Regel schon an den Zahlungsmöglichkeiten sehen - Nur Vorkasse/Lastschrift/Kreditkarte = Gefährlich.

Beste Grüße!
flofreevor 17 m

Sorry aber hast du dir die AGBs überhaupt angesehen?Mittlerweile wurden …Sorry aber hast du dir die AGBs überhaupt angesehen?Mittlerweile wurden sie angepasst. Heute früh stand da noch Bezahlungsmethoden sind xxx und xxx sowie Abschnitte mit Vorname NachnameDa hätte sich deine Frage erübrigt. Noch dazu wenn man sich die Zahlungsmethoden anschaut.



Hätte ich echt gern mal gesehen. Als ich eben geschaut habe, war schon alles so geändert. Die AGB und Zahlungsmethoden sind trotzdem noch verdächtig.

Die Stellenausschreibung sieht zumindest halbwegs glaubwürdig aus: ofir.dk/res…58 Oder sie brauchen jemanden, der sich mit wütenden Kunden rumschlägt und dem sie den Betrug am Ende in die Schuhe schieben können.

Aber wer kauft freiwillig bei einem Shop, der sagt, dass sich die kostenpflichtige Mitgliedschaft nicht kündigen lässt, solange noch eine Bestellung unterwegs ist? Muss der Shop ja nur jedes Mal die Lieferung soweit verzögern, dass die Kündigungsfrist nicht eingehalten werden kann und der Kunde einen Monat mehr zahlen muss.
Bearbeitet von: "Tobias" 3. Jan
Hallo,
ich gebe es ja ungern zu, aber ich habe vor Weihnachten bei pluuz.de "mal schnell" was gekauft, ohne mir alle AGB's etc. genau durchzulesen. (Bin über Preissuchmaschine dort gelandet.)
Jetzt habe den Aufwand mit der Stornierung der Mitgliedschaft.

Bin selber schuld, ganz klar - aber das Geschäftsmodell dieses Shops scheint für mich auch so aufgebaut, dass das Geld über diese Abo-Masche verdient wird.
Der erste Mitgliedsbeitrag wurde übrigens direkt nach Kauf abgebucht. Wenn jemand also erstmal 10 Tage testen will, kann dem Geld trotzdem hinterherlaufen!

Es kann durchaus sein, dass Vielkäufer gute Erfahrungen mit pluuz.de haben. Für mich ist dieser Shop unseriös, da auf die kostenpflichtige Mitgliedschaft nicht transparent hingewiesen wird.

P.S.: "Wer lesen kann ist klar im Vorteil" - Weiss ich nun auch und werde künftig mal mehr Zeit in das AGB-Studium und in die Recherche bei neuen Shops stecken. Bitte spart Euch daher gehässige Kommentare. Danke!
Leider muss ich hier zustimmen! Auch habe schnell etwas bestellt. Sitzen geblieben bin ich auf drei "Mitgliedszahlungen". Der Shop ist nicht transparent gestaltet und die Mitgliedschaft ist eine Falle und der wohl einzige Weg für Plus Geld zu verdienen. Ist hier jemand rechtlich gegen vor gegangen?
Bin leider auch in die Abofalle getappt. Wenn man über eine Preissuchmaschine kommt, ist es nicht leicht zu erkennen, dass man einem Club beitritt. In der Bestellbestätigung ist die Info vorhanden, aber recht versteckt ganz unten. Ware wurde geliefert, war auch OK, aber der Laden bleibt trotzdem eine gemeine Falle. Die Preise sind übrigens auch nicht so, dass sich die Mitgliedschaft lohnen würde.
Hallo Leute wie kann ich überhaupt die Mitgliedschaft bei pluuz de kündigen? Kann mir einer helfen? Ich habe meine mitgliedschaftsnummer versehentlich gelöscht ? Bitte um Hilfe das ist do schlimm.
Hallo,
bin auch darauf reingefallen! Schreibe ich "pluuz.de" an, kommt diese überhaupt nicht an...merkwürdig, nicht wahr??
Buche seid 4 Monaten die € 14.- immer wieder zurück und die Unseriösität ist daran zu erkennen, dass sie nach dem zweiten Rückläufer trotzdem immer weiter abbuchen.....aber ich bekomme keine Schreiben in irgend einer Form und somit ein erneuter Beweis des "kriminellen" Vorgehens!
Also, bleibt locker und lässt Euch nicht einschüchtern, denn sie wissen genau, das sie bei unserer Gesetzgebung damit nicht durch kommen...
HALLO LEUTE,
NOCHMALS!
Ihr könnt die Euro 14.- über einen Zeitraum von einem Vierteljahr von eurer Bank zurückbuchen lassen.
Da ich ein Onlinebanking Konto habe, habe ich es bisher selbstgemacht!
Heute habe ich meine Bank beauftragt die Abbuchung zu sperren.
Ist überhaupt kein Problem!!
Keine Ernst denn da wird gar nichts kommen!!!!!
Sorry, soll heißen, "keine Angst, denn da wird ich gar nichts kommen"!!

Nachtrag zum vorherigen Blogeintrag!!
cool.
habe jetzt auch bestellt. über googleshopping
Support reagierte esrt als ich das Geld zurückbuchte.
Sensei4421.05.2019 15:25

Hallo,bin auch darauf reingefallen! Schreibe ich "pluuz.de" an, kommt …Hallo,bin auch darauf reingefallen! Schreibe ich "pluuz.de" an, kommt diese überhaupt nicht an...merkwürdig, nicht wahr??Buche seid 4 Monaten die € 14.- immer wieder zurück und die Unseriösität ist daran zu erkennen, dass sie nach dem zweiten Rückläufer trotzdem immer weiter abbuchen.....aber ich bekomme keine Schreiben in irgend einer Form und somit ein erneuter Beweis des "kriminellen" Vorgehens!Also, bleibt locker und lässt Euch nicht einschüchtern, denn sie wissen genau, das sie bei unserer Gesetzgebung damit nicht durch kommen...


blöde Frage. Reicht es wenn ich nur Abbo kündige, denn ich würde sonst die Produkte behalten.?
......geschrieben habe ich an drei verschiedenen mail Varianten und alle geschriebenen Mails das waren ca 7 Mails sind nie angekommen bei dem ich habe kündigen wollen.
darum bin ich den anderen Weg gegangen den hier oben habt leben können.....
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen