Fake Verdacht: Rayban-Sale, www.rayban-de.net

+++ Kein Deal +++

Moin,
Ich wusste nicht in welcher Kategorie ich das einstellen sollte..
mir sind diverse Internetplattformen aufgefallen, die Rayban Brillen für sehr wenig Geld verschleudern. Auch aktuelle RayBan Modelle (2014) sind für 16 € - 26 € dabei....

Bisher habe ich folgende Internet Seiten gefunden:
- http://www.rayban-de.net (seit 20. März registriert - in China)
- rb-chile.com (seit 12. März registriert - in China)
- onlinerayban-sale.com (seit 25. März registriert - in Panama)

Die Shops sind vergleichsweise ähnlich aufgebaut, und weisen keinerlei Händlerinformationen auf. Natürlich werden die gängigen Kreditkarten akzeptiert ;-)

Ich gehe davon aus, dass diese Seiten Fakes sind.

27 Kommentare

natürlich Fake

weswegen nun hier gepostet worden?..
Theoretisch sollte der normale Verstand da greifen und man nichts auf den Seiten kaufen.

wer auf solchen seiten kauft ist selber schuld. der name der seite klingt schon unseriös - dann noch die preise...

Verfasser

cityhawk

weswegen nun hier gepostet worden?..Theoretisch sollte der normale Verstand da greifen und man nichts auf den Seiten kaufen.



Warum nicht? kann mir vorstellen dass es ein paar Leute gibt die da voreilig reagieren.

cityhawk

weswegen nun hier gepostet worden?..Theoretisch sollte der normale Verstand da greifen und man nichts auf den Seiten kaufen.


Warum nicht? Weil du dann stundenlang posten kannst! Ich sag nur Beats, Nike, Pandora, etc.
Davon gibt es tausende Seiten.

Pünktlich zum ersten warmen Wetter fangen die Chinesen an ihre Fake-Sonnenbrillen zu verticken X)

bei Modebrillen ist Unterschied zwischen Echt und Fake klein. Echte Brillen sind nicht aus Reingold und Saphirglas gemacht, man zahlt nur für den design und Label. Produktionskosten von Fake-Brillen sind ca. 1 dollar, deshalb finde ich Fake-Preise immer noch zu hoch

agahan

bei Modebrillen ist Unterschied zwischen Echt und Fake klein. Echte Brillen sind nicht aus Reingold und Saphirglas gemacht, man zahlt nur für den design und Label. Produktionskosten von Fake-Brillen sind ca. 1 dollar, deshalb finde ich Fake-Preise immer noch zu hoch



Grade bei Sonnenbrillen ist der Unterschied enorm! Lass mal bei einem Optiker die UV Werte eine Fake Brille mit einer echten vergleichen. Wer sich das seinen Augen antut, ist selbst schuld.

agahan

bei Modebrillen ist Unterschied zwischen Echt und Fake klein. Echte Brillen sind nicht aus Reingold und Saphirglas gemacht, man zahlt nur für den design und Label. Produktionskosten von Fake-Brillen sind ca. 1 dollar, deshalb finde ich Fake-Preise immer noch zu hoch



Da kam mir mal ein Test in den Sinn, wo die meisten hier vertriebenen Brillen von Modeketten zwar zu dunkel, aber dennoch nicht unbedingt weniger vor UV schützen. Wobei denke ich 99,9% der Modeketten-Sonnenbrillen aus Fernost importiert werden. Die Haltbarkeit und Design von einer Brille vom Optiker zweifelt aber denke ich niemand an.

Wer einmal eine Maui Jim besessen hat, wird für seine Augen keine anderen Sonnenbrillen mehr haben wollen.

Icecreamman

natürlich Fake



Quatsch, alles echt, ICH SCHWÖÖR!!!

Sonnenbrillen-BM-Reise-Rom.jpg

Danke für die Links. Gleich mal bestellt. Schnäppchen.

Ganz ehrlich, da braucht man doch gar nicht recherchieren wo und wann die Seiten registriert wurden. Alleine beim Preis sollte man stutzig werden. Egal wie professionell eine Seite aufgebaut ist.

naja, leider hat mein Verstand (und auch der meiner Freunde, die mitbestellt haben) nicht gegriffen, haben grade bestellt und dann dachte ich moment, irgendwas ist hier faul, war nur leider zu spät. Was kann ich denn jetzt am Besten machen?

Ja,:( wir haben auch bestellt. Keine Ahnung was jetzt passiert. Da wir auch Kreditkarte genutzt haben.

Verfasser

passat1977

Ja,:( wir haben auch bestellt. Keine Ahnung was jetzt passiert. Da wir auch Kreditkarte genutzt haben.



also wenn du ernsthaft über Kreditkarte bestellt hast, ist der Einkauf versichert. Frag halt mal bei deiner Bank nach.

wie können wir nun das Geld zurückfordern? wir haben 4 Brillen von der Seite bestellt und mit der Kreditkarte bezahlt

Leider sind auch wir reingefallen und haben dort Brillen gekauft habt ihr die Brillen erhalten bzw das Geld zurück bekommen?!

Liebe Grüße!

Verfasser

rayban-brandstore.com/ selber shop, gleiche abzocke.

Hi Cebora,
nach 14 Tagen keine Ware, versuche gerade bei der Bank das Geld zurückbuchen zu lassen. Heute erhielt ich einen Brief von der Deutschen Post: die Ware liegt beim Zollamt.
Lasse ich sicherheitshalber als "Annahme verweigert" zurückgehen.

raybandeu.com

ist auch fake

Hey... Ich hab mir auch vor ein paar Tagen eine Brille bei einer solchen Seite bestellt... (raybanoffsale.com)... Hat eigentlich einen ganz seriösen Eindruck gemacht... Hab aber irgentwie auch ein bisschen angst, dass die Seite einfach nir abzockt... Meine Mutter meinte zwar, dass es auch einfach Überreste aus verschiedenen Kollektionen sein könnte aber ich bezweifle es...

Sisi

wie können wir nun das Geld zurückfordern? wir haben 4 Brillen von der Seite bestellt und mit der Kreditkarte bezahlt


Viel Spaß, bei Zurückholen der Knete bei einer China-Bank!
Die Knete ist futsch und es droht Ärger mit dem Zoll. Soviel zum Schnäppchen.
Kann ja auch keiner ahnen, dass, wenn die Dinger nur 1/15 des Normalpreises kosten, gefälscht sind :-)

ich hab eine brille bei brillede.com bestellt. nachdem ich meine kreditkartennummer eingegeben habe kam,
ging das nicht. mit paypal konnte ich nicht zahlen. hat jemand dort was bestellt. Brille 22euro...ray ban ..hat jemand erfahrungen damit gemacht?

Also ich finde es ziemlich mies, dass hier einige meinen sich lustig machen zu müssen. Auch ich bin drauf rein gefallen....hahaha wie lustig! Wenn ihr meint noch nie auf so was reingefallen zu sein, dann bitte, aber eure Kommentare könnt ihr euch sparen.

Ich habe soeben mein Geld bei der Bank zurück buchen lassen, war unkompliziert. Sollte was vom Zoll kommen verweigere ich es und aus die Maus.

Macht hier nicht alle irre und kümmert euch um eure Sachen statt sich hier aufzugeilen und mit dem Finger auf andere zu zeigen...das ist erbärmlich!

Auch ich bin reingefallen. Hab am nächsten Tag die Karte sperren lassen. Zwei Wochen später erhalte ich jedoch die bestellte Brille aus China. Natürlich kein Original. Ich habe jetzt nur Angst, was mit meinen Daten geschieht. Kennt sich jemand aus? Muss ich meine Emailadresse etc nun ändern? Hausanschrift haben die nun auch, diese kann ich ja schlecht ändern. Weiß jemand ob es nun dabei bleibt? ... ich mich etwas ärgere, die ihre 20 Euro haben und gut ist?

Lejosa

Auch ich bin reingefallen. Hab am nächsten Tag die Karte sperren lassen. Zwei Wochen später erhalte ich jedoch die bestellte Brille aus China. Natürlich kein Original. Ich habe jetzt nur Angst, was mit meinen Daten geschieht. Kennt sich jemand aus? Muss ich meine Emailadresse etc nun ändern? Hausanschrift haben die nun auch, diese kann ich ja schlecht ändern. Weiß jemand ob es nun dabei bleibt? ... ich mich etwas ärgere, die ihre 20 Euro haben und gut ist?



Ich würde mich an deiner Stelle bei der nächsten Polizeibehörde melden. Die kümmern sich dann echt schnell darum. Zeugenschutzprogramm wird in die Wege geleitet und dann hast du in zwei Wochen nicht nur eine neue Emailadresse und Anschrift sondern auch einen ganz neuen Namen!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Was mit 74.000 Miles and More Meilen anfangen?1114
    2. Zählt angefangener Monat bei Sky Ticket als ganzer Freimonat?88
    3. Amazon Kreditkarte mit Guthaben77
    4. o2 Kino Donnerstag code für Cinemaxx in Mülheim33

    Weitere Diskussionen