Falsche Ware(Teurer) geliefert bekommen! Was soll ich tun!

GelöschterUser202864
Was soll ich tun? Fällt das bei einem Großen Versandhandel auf?

Ich habe neulich bei einem Versandhaus einen Artikel im Wert von ca. 20 Euro bestellt(Männerartikel)! Vor einigen Tagen kam von der Firma ein Frauenartikel im Wert von 100 Euro! Wies aussieht ein Packfehler da auf der Rechnung tritzdem der Artikel für 20 Euro vermekt ist. Was soll ich jetzt tun? Wie sieht es mit der Rechtslage aus? Darf ich den Artikel behalten?

Antwortet mir bitte in die Kommentare!

MFG

http://www.gutefrage.net/frage/falsche-wareteurer-geliefert-bekommen-was-soll-ich-tun#answer104106512

Beste Kommentare

Warum überlegst du hier überhaupt ???

Wahnsinn, wie tief Deutschland offensichtlich gesunken ist...

Der Artikel gehört dir nicht, also zurückgeben.

Wirklich unglaublich

marioluca123

Sei doch einfach so ehrlich und schicke es zurück. Wenn es auffällt, verliert die Person, die es gepackt u.U seinen Job.



Ehrlichkeit ist heutzutage wohl selten geworden...

> Darf ich den Artikel behalten?

Nein, Du hast keinen gültigen Kaufvertrag für den Erwerb des falsch gelieferten Artikels, somit gehört er Dir nicht.
Du darfst ihn auch nicht benutzen, kaputtmachen, oder verkaufen.

Du solltest den Händler kontaktieren damit er für die Abholung/Rücksendung sorgt. Du musst hierfür keine Kosten tragen bzw. vorleisten, Du kannst z.B. um das Übersenden einer Paketmarke oder um
Abholung bei Dir bitten. Wenn Du den richtigen Artikel, den Du ja bezahlt hast haben willst, solltest Du den Händler eh kontaktieren.

Also - Frauenkleid behalten und anziehen keine gute Idee.
Rechtlich nicht und schlechtes Karma gibt es auch.

Nachlesen z.B. im Juraforum
Der zuverlinkende Text

Sei doch einfach so ehrlich und schicke es zurück. Wenn es auffällt, verliert die Person, die es gepackt u.U seinen Job.

35 Kommentare

Ich sag mal JA du darfst es behalten.Bei mir wurde schonmal eine Kaffeemaschine 2 Mal geliefert habe trotzdem behalten.

Ja kannst du behalten, fällt einem Versandhaus eh nicht auf

> Darf ich den Artikel behalten?

Nein, Du hast keinen gültigen Kaufvertrag für den Erwerb des falsch gelieferten Artikels, somit gehört er Dir nicht.
Du darfst ihn auch nicht benutzen, kaputtmachen, oder verkaufen.

Du solltest den Händler kontaktieren damit er für die Abholung/Rücksendung sorgt. Du musst hierfür keine Kosten tragen bzw. vorleisten, Du kannst z.B. um das Übersenden einer Paketmarke oder um
Abholung bei Dir bitten. Wenn Du den richtigen Artikel, den Du ja bezahlt hast haben willst, solltest Du den Händler eh kontaktieren.

Also - Frauenkleid behalten und anziehen keine gute Idee.
Rechtlich nicht und schlechtes Karma gibt es auch.

Nachlesen z.B. im Juraforum
Der zuverlinkende Text

oberon

Also - Frauenkleid behalten und anziehen keine gute Idee.


Ich kann mir schlimmeres vorstellen... X)

zottelbaer

Ich sag mal JA du darfst es behalten.Bei mir wurde schonmal eine Kaffeemaschine 2 Mal geliefert habe trotzdem behalten.



Gibt aber einen Unterschied zwischen behalten "dürfen" und "trotzdem behalten".
Avatar

GelöschterUser202864

oberon

> Darf ich den Artikel behalten? Nein, Du hast keinen gültigen Kaufvertrag für den Erwerb des falsch gelieferten Artikels, somit gehört er Dir nicht.Du darfst ihn auch nicht benutzen, kaputtmachen, oder verkaufen.Du solltest den Händler kontaktieren damit er für die Abholung/Rücksendung sorgt. Du musst hierfür keine Kosten tragen bzw. vorleisten, Du kannst z.B. um das Übersenden einer Paketmarke oder umAbholung bei Dir bitten. Wenn Du den richtigen Artikel, den Du ja bezahlt hast haben willst, solltest Du den Händler eh kontaktieren.Also - Frauenkleid behalten und anziehen keine gute Idee. Rechtlich nicht und schlechtes Karma gibt es auch.Nachlesen z.B. im JuraforumDer zuverlinkende Text



Also würde es zB. einem Versandhandel wie Otto nicht auffallen?

Sei doch einfach so ehrlich und schicke es zurück. Wenn es auffällt, verliert die Person, die es gepackt u.U seinen Job.

marioluca123

Sei doch einfach so ehrlich und schicke es zurück. Wenn es auffällt, verliert die Person, die es gepackt u.U seinen Job.



Sicher doch X)

marioluca123

Sei doch einfach so ehrlich und schicke es zurück. Wenn es auffällt, verliert die Person, die es gepackt u.U seinen Job.



Ehrlichkeit ist heutzutage wohl selten geworden...

Warum überlegst du hier überhaupt ???

Wahnsinn, wie tief Deutschland offensichtlich gesunken ist...

Der Artikel gehört dir nicht, also zurückgeben.

Wirklich unglaublich

Ich habe mal von Amazon 2 Artikel geliefert bekommen, obwohl nur 1 bestellt. In beiden Paketen lagen identische Rechnungen bei, bei denen sich lediglich die Uhrzeit des Ausdrucks um 2 Minuten unterschied. Ich habe dann nachgefragt, was mit dem anderen Artikel geschehen soll, weil nochmal gut 35 EUR wollte ich nicht dafür zahlen. Und auf meine Kosten einfach so zurückschicken wollte ich die Sachen ganz bestimmt auch nicht..Ich durfte beide Schlussendlich behalten (worauf ich auch spekuliert hatte). Woran es lag, weiss ich natürlich nicht. Stau im Drucker? Technischer Fehler? Leider passiert das immer nur bei den "Kleinen" Sachen

Ehrlichkeit eahrt am längsten! !!!

marioluca123

Sei doch einfach so ehrlich und schicke es zurück. Wenn es auffällt, verliert die Person, die es gepackt u.U seinen Job.



Vorab: ich würde es auch zurückschicken, bzw den Fehler melden, aber das Argument hinkt leider, denn dadurch wird es ja im Zweifel erst bekannt ;-)

marioluca123

Sei doch einfach so ehrlich und schicke es zurück. Wenn es auffällt, verliert die Person, die es gepackt u.U seinen Job.



Spätestens bei der Inventur müsste es auffallen.

Ich habe von Amazon auch mal eine falsch Lieferung bekommen und zurück geschickt, ist einfach ehrlicher und du hast was gutes damit getan.

verkaufen, ist doch klar. wenn die sich nicht selbst melden nach ca. 30 tagen.
ansonsten stellst du denen lagerkosten und handlingsgebühren und sonstige aufwände in rechnung, sondass sie auf den rückversand verzichten.

Steht alles wunderbar beschrieben drin:
dejure.org/ges…tml

marioluca123

Sei doch einfach so ehrlich und schicke es zurück. Wenn es auffällt, verliert die Person, die es gepackt u.U seinen Job.



Wenn er es jetzt zurück schickt, fällt es doch erst recht auf.

Naja - irgendwer anders wird dann aber sein Paket haben und sich ohnehin melden.

Verticken und nochmal bestellen natürlich.

marioluca123

Sei doch einfach so ehrlich und schicke es zurück. Wenn es auffällt, verliert die Person, die es gepackt u.U seinen Job.


Ja irgendwann fällt das Fehlen auf, aber nicht wer dafür verantwortlich ist...
Avatar

GelöschterUser202864

Habe ihn zurückgeschickt! Gott wird mich schon dafür belohnen (Mit einem guten Deal oder Bambus ) Schande über alle die nichts zurückschicken

Gut so. Danke.

Avatar

GelöschterUser202864

marco

Gut so. Danke.



Bitte Bitte

Ich bekomme immer nur billigere Artikel geschickt. Ist ja nicht so, dass ich unehrlich wäre, aber es geht um's Prinzip. Gerade erst wieder eine WD Green statt Red bekommen und gerade in der letzten Sekunde erkannt, das eine Platte falsch war (aufgeschnitten wäre das wohl lustiger gewesen).

Naja, einmal habe ich ein billiges Standmikro vom Logitech zuviel drin gehabt. Kostet aber bei weitem keine 5€ und habe es als Geschenk betrachtet (>200€ bestellt und Logistik wäre wohl teurer gewesen).

deletedUser202864

Habe ihn zurückgeschickt! Gott wird mich schon dafür belohnen (Mit einem guten Deal oder Bambus ) Schande über alle die nichts zurückschicken



Gratuliere, gute Entscheidung.
Aber Koalas mögen Eukalyptus, keinen Bambus
koalas-eucalyptus-leaves.jpg

Avatar

GelöschterUser202864

deletedUser202864

Habe ihn zurückgeschickt! Gott wird mich schon dafür belohnen (Mit einem guten Deal oder Bambus ) Schande über alle die nichts zurückschicken



Fotogenisch dieser Panda!

deletedUser202864

Habe ihn zurückgeschickt! Gott wird mich schon dafür belohnen



So belohnen wie den Autofahrer der einer Familie helfen wollte und dabei von einem pennenden LKW-Fahrer totgefahren wurde?
Avatar

GelöschterUser202864

deletedUser202864

Habe ihn zurückgeschickt! Gott wird mich schon dafür belohnen



Gerüchte...

marioluca123

Sei doch einfach so ehrlich und schicke es zurück. Wenn es auffällt, verliert die Person, die es gepackt u.U seinen Job.



Was ist Ehrlichkeit? Das Wort befindet sich nicht in meinem Repertoire
Heutzutage kann man nur was werden wenn man alle möglichen Leute bescheißt. Der König ist man dann, wenn ganze Länder abzockt.

Vielleicht hat er ihn damit vor schlimmeren bewahrt

Die Welt ist gerettet.

Faith in humanity restored!

Hat denn niemand an eine Aliud Lieferung gedacht X)?

IceNight

Ich habe von Amazon auch mal eine falsch Lieferung bekommen und zurück geschickt, ist einfach ehrlicher und du hast was gutes damit getan.



Ja, da Amazon auch nur gute Sachen tut
Natürlich nicht zurückschicken !
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Neues NT kaufen? Welches?57
    2. N64 Classic Mini: Launch im nächsten Jahr?814
    3. Notebook für Fotobearbeitung und Spiele66
    4. Wie zuverlässig sind Zusagen von Amazon?910

    Weitere Diskussionen