ABGELAUFEN

Faltbares mobiles Endgerät von SAP (4 in 1)

Moderator

Der Softwarekonzern SAP hat einen Patentantrag für ein faltbares mobiles Gerät vorgelegt. Das Gerät soll sich mit wenigen Handgriffen in ein Smartphone, ein Tablet, ein Laptop, ein E-Reader verwandeln können. Ich bin richtig gespannt darauf was uns da erwartet. Was meint ihr zu dieser idee?

Quelle
http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/34-Faltbares-mobiles-Endgeraet-34-SAP-stellt-Patentantrag-fuer-mobilen-Computer-3831755

9 Kommentare

Hot

bestimmt nur patent trolls

wie soll denn aus nem Smartphone ein Laptop werden? Diese 2 in1 oder 3in 1 Geschichten sind doch weder Fisch noch Fleisch

Imadog

wie soll denn aus nem Smartphone ein Laptop werden? Diese 2 in1 oder 3in 1 Geschichten sind doch weder Fisch noch Fleisch


Wobei man Microsoft zu Gute halten muss, dass das Surface Pro 3 schon fast ein Kuhfisch ist

Imadog

wie soll denn aus nem Smartphone ein Laptop werden? Diese 2 in1 oder 3in 1 Geschichten sind doch weder Fisch noch Fleisch




Für Hausfrauen vlt, wer produktiv sein will kauft sich ein viel besseres Notebook und wer will dazu ein Tablet

Moderator

Imadog

wie soll denn aus nem Smartphone ein Laptop werden? Diese 2 in1 oder 3in 1 Geschichten sind doch weder Fisch noch Fleisch

Wahrscheinlich werden sie flexible Displays verwenden.
Hier ein Beispiel Display von Samsung.
faltbare-displays-002.jpg

Imadog

Für Hausfrauen vlt, wer produktiv sein will kauft sich ein viel besseres Notebook und wer will dazu ein Tablet



Komisch bei uns im Betrieb benutzen einige ein Surface Pro 2 für Konferenzen und Meetings und so wirklich unproduktiv sind die damit nicht. Arbeiten kannste auch mit nem Notebook nicht, denn für sowas hat man seine Workstation!
Unsere dwgs speichern wir zum Beispiel immer auch als pdfs an den Workstations, so können zum einen die Leute ohne Autocad die Zeichnung auch einsehen und wer in eine Besprechung geht kann direkt die Änderungen in die pdf zeichnen (mit Stylus wirklich sehr komfortabel) und muss nicht umständlich am Notebook mit Maus und Autocad rumfummeln.

Imadog

Für Hausfrauen vlt, wer produktiv sein will kauft sich ein viel besseres Notebook und wer will dazu ein Tablet




Dann nutzen sie die Surface Pros als Netbooks, aber mit 898gr sind es halt keine Tablets mehr. Bei jedem Mischling hat man halt eine Gewichtung in die eine oder andere Funktion.

Zitat aus dem Bericht:

" In dem Antrag steht, dass zu den vier Betriebsarten der "Handy-Modus, der Smartphone-Modus, der Tablet-Modus, der Laptop-Modus und der Zeitungs-Modus" gehören könnten. " (_;)


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Ein etwas anderer Deal...1319
    2. Heizkörper - Thermostate EQ3 / equiva22
    3. Willkommen zum neuen mydealz6842192
    4. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1215

    Weitere Diskussionen