ABGELAUFEN

Familienauto für max. 10.000€

Hallo Schnäppchenfreunde!

Da nun langsam auch mal ein Auto ran muss und ich so gar keine Ahnung habe, wollte ich mal das Wissen der riesigen Schnäppchenschwarmintelligenz anzapfen

Es sollte gut Platz haben (2 Erwachsene + 2 Kinder mit Kindersitz) und nicht zu viel schlucken.

Hab mal Google befragt und der Skoda Octavia sieht ganz gut aus. Ein bekannter von mir schwört auf den Opel Vectra Caravan.

Ich würd das Auto gern beim Händler kaufen, bei gängigen Portalen gibts aber einige die sehen ähhh naja sehr windig ^^ Gibts auch Tipps für ne Gewährleistung/Garantie? Sind Reimporte zu empfehlen?

Danke schön mal für eure Hilfe!

Beste Kommentare

Da du anscheinend das Glück hast, keiner Markenaffinität zu unterliegen, würde ich mir zu aller erst mal die einschlägigen Statistiken zu Unterhaltskosten und Reparaturanfälligkeit anschauen.
Diese Folgekosten unterscheiden sich oftmals deutlicher, als der Kaufpreis.

Falls du ein deutsches Auto haben willst dann empfehle ich dir einen VW Touran

36 Kommentare

Ich weiss ja nicht genau, was Du brauchst, ich finde aber allgemein ist der Orlamdo echt ein Preiskracher. Hier z.B. suchen.mobile.de/aut…ORT

Da du anscheinend das Glück hast, keiner Markenaffinität zu unterliegen, würde ich mir zu aller erst mal die einschlägigen Statistiken zu Unterhaltskosten und Reparaturanfälligkeit anschauen.
Diese Folgekosten unterscheiden sich oftmals deutlicher, als der Kaufpreis.

Falls du ein deutsches Auto haben willst dann empfehle ich dir einen VW Touran

Zur Gewährleistung:

12 Monate Gewährleistung hast du bei gebrauchten Sachen immer, wenn du vom Händler kaufst. Allerdings sind das in der Praxis nur 6 Monate, danach tritt die Beweislastumkehr in Kraft und 9 von 10 Händlern werden abstreiten, dass der Schaden schon beim Kauf bestand...

Opel Zafira, Renault Scenic/Grand Scenic

Würdest du Barzahlen oder Finanzieren wollen ?

Dacia Duster

chriios

Ich weiss ja nicht genau, was Du brauchst, ich finde aber allgemein ist der Orlamdo echt ein Preiskracher. Hier z.B. http://suchen.mobile.de/auto-inserat/chevrolet-orlando-2-0td-aut-lt-r%C3%BCckfahrkamera-7sitze-ahk-frankfurt-grieshei/185985751.html?lang=de&pageNumber=1&__lp=50&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=5600&makeModelVariant1.modelId=17&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&negativeFeatures=EXPORT



bis auf den Unfallschaden sieht DER voll gut aus NICHT oO

Nihil

Dacia Duster


Heißt die nicht Dolly Buster?


Nimm lieber den Oktavia statt Vectra (nach Dauertests der Zeitschriften jedenfalls).

chriios

Ich weiss ja nicht genau, was Du brauchst, ich finde aber allgemein ist der Orlamdo echt ein Preiskracher. Hier z.B. http://suchen.mobile.de/auto-inserat/chevrolet-orlando-2-0td-aut-lt-r%C3%BCckfahrkamera-7sitze-ahk-frankfurt-grieshei/185985751.html?lang=de&pageNumber=1&__lp=50&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=5600&makeModelVariant1.modelId=17&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&negativeFeatures=EXPORT



Das wird überbewertet
"Fahrzeug befindet sich in einem guten zustand voll fahrbereit" laut Händler

Dacia Logan?

Verfasser

Forester

Da du anscheinend das Glück hast, keiner Markenaffinität zu unterliegen, würde ich mir zu aller erst mal die einschlägigen Statistiken zu Unterhaltskosten und Reparaturanfälligkeit anschauen. Diese Folgekosten unterscheiden sich oftmals deutlicher, als der Kaufpreis.



Das klingt vernünftig! Wo guck ich den da am besten?

maxii

Würdest du Barzahlen oder Finanzieren wollen ?


Keine Finanzierung

Nihil

Dacia Duster



Wieso kostet der NEU keine 10.000€?! Oder hab ich was übersehen? ^^

hauptsache keinen franzosen oder gar italiener, das schlimmste was man sich antun kann. vielleicht wäre hyundai/kia auch ne alternative, neben deutschen und japanern machen die auch sehr gute autos, und das zu nem fairen preis.

In der Dacia-Familie gibt's verschiedenes unter 10.000. Den Duster bekommt man neu dafür nicht, ist meiner Meinung nach ein tolles Auto, in Sachen Stauraum sind Lodgy und Dokker aber sicherlich interessanter. Gebraucht kann ich auch Toyota empfehlen - mein Avensis hat auf 115000 km 2 kleine Defekte (Birne und eine Kleinigkeit am Klimakompressor) gehabt, braucht unter 8 Liter und schlägt in Sachen Platz alles andere in seiner Preisklasse; 520 Versicherung inkl Vollkasko

Oktavia ist keine schlechte wahl, aber schau dir auch mal den skoda roomster an. Quasi ein Fabia mit Octavia Kofferraum.

SirBronko

hauptsache keinen franzosen oder gar italiener, das schlimmste was man sich antun kann. vielleicht wäre hyundai/kia auch ne alternative, neben deutschen und japanern machen die auch sehr gute autos, und das zu nem fairen preis.



Hauptsache keine Ahnung. Schon mal beim ADAC nachgeschaut, welcher VAN der Zuverlässigste ist?

Mit Skoda oder Seat bist du gar nicht verkehrt. Ich würde mit dem Budget nach einem Diesel mit 60 bis 100 tkm und einem Alter von 3 bis 5 Jahren Ausschau halten. Das sind robuste Autos, die du günstig bus 200000km fahren kannst.

Wenn du einen Neuen willst, kriegst als Reimport auch z.B einen Duster für unter 10.000 € .

Je nachdem wo du wohnst, lohnt es sich auch ein Fahrzeug selbst, neu im Ausland zu kaufen ( Holland , Ungarn,...).

Kommt aber immer auf die versch. Modelle an, ob es sich lohnt im Ausland zu kaufen.


SirBronko

hauptsache keinen franzosen oder gar italiener, das schlimmste was man sich antun kann. vielleicht wäre hyundai/kia auch ne alternative, neben deutschen und japanern machen die auch sehr gute autos, und das zu nem fairen preis.



Haha was für ein Bulshit. Du bist echt der super Experte. Kannst du deine super intelligente These auch begründen ? Und jetzt komm nicht mit "ich hatte mal einen, der ist kaputt gegabgen bla bla bla... " Es gibt von jeder Marke "Montagsautos". Wenn man eins erwischt hat man Pech. Aber das auf die ganze Marke oder gar auf ein ganzes Land zu beziehen ist einfach nur dumm.
Ich bin bisher viele italienische Autos gefahren ohne jegliche Probleme.

SirBronko

hauptsache keinen franzosen oder gar italiener, das schlimmste was man sich antun kann. vielleicht wäre hyundai/kia auch ne alternative, neben deutschen und japanern machen die auch sehr gute autos, und das zu nem fairen preis.



und bist du ein besserer experte? begründe mir mal warum du ahnung hast. ich kann wenigstens sagen das ich mechaniker bin, und somit erkenne was gut ist.

Verfasser

SirBronko

hauptsache keinen franzosen oder gar italiener, das schlimmste was man sich antun kann. vielleicht wäre hyundai/kia auch ne alternative, neben deutschen und japanern machen die auch sehr gute autos, und das zu nem fairen preis.



Ah das ist gut, dann kannst du mir vllt sagen ob das Angebot hier brauchbar ist

Opel Astra

Wie es nämlich aussieht bekommt ein bekannter von mir ein paar nette Prozente bei Opel, wird dann wohl auf diese Marke hinauslaufen.

Gringo

Wie es nämlich aussieht bekommt ein bekannter von mir ein paar nette Prozente bei Opel, wird dann wohl auf diese Marke hinauslaufen.



is halt nen opel, nix dolles und reicht um von a nach b zu kommen.
wenn du dir. naja vergleich die preise falls es das modell sein soll, 1000-1500€ müßten da noch runter. denke man bekommt auch besseres für 10k.

SirBronko

hauptsache keinen franzosen oder gar italiener, das schlimmste was man sich antun kann. vielleicht wäre hyundai/kia auch ne alternative, neben deutschen und japanern machen die auch sehr gute autos, und das zu nem fairen preis.



Ich habe doch bereits geschrieben dass ich schon viele italienische Autos hatte und die 1a waren. Was für eine Begründung brauchst du noch ?

Avatar

GelöschterUser57388

Wieviel km fahrt ihr im Jahr und welche Fahrleistungen sollten erreicht werden, also zum Beispiel vmax?

SirBronko

hauptsache keinen franzosen oder gar italiener, das schlimmste was man sich antun kann. vielleicht wäre hyundai/kia auch ne alternative, neben deutschen und japanern machen die auch sehr gute autos, und das zu nem fairen preis.


es is mir doch völlig egal ob für deiner meinung nach die autos 1a waren, ich hab dich auch nicht blöd angemacht. das war eine rhetorische frage.

Ich würde meine Familie nie in einen Dacia setzen.
Zumindest nicht wenn mir etwas an ihnen liegt...

Der Opel Meriva ist ganz gut. Gerade mit den Türen ideal wenn man Kinder hat
suchen.mobile.de/aut…IVE

Verfasser

Ryker

Wieviel km fahrt ihr im Jahr und welche Fahrleistungen sollten erreicht werden, also zum Beispiel vmax?



Das ist ne gute Frage ^^
Um zur Arbeit zu kommen lohnt es sich nicht. Deswegen nur Großeinkäufe, WE fahrten und Urlaub.... denke es werden keine 12.000km im Jahr sein.

ich empfehle dir die neue S-Klasse. Baujahr: 10/2013
PS: über 600 PS.

Macht nur Spaß das Dingen zu fahren.

Avatar

GelöschterUser57388

Einmalig 10000, nicht monatlicher Wertverlust.

GEE3G

ich empfehle dir die neue S-Klasse. Baujahr: 10/2013PS: über 600 PS.Macht nur Spaß das Dingen zu fahren.

Avatar

GelöschterUser57388

Okay, Diesel oder Gas lohnt sich nicht. Und verstehe ich es richtig, ist die Leistung egal? Wo wohnst du?

Ryker

Wieviel km fahrt ihr im Jahr und welche Fahrleistungen sollten erreicht werden, also zum Beispiel vmax?

Verfasser

Ryker

Wieviel km fahrt ihr im Jahr und welche Fahrleistungen sollten erreicht werden, also zum Beispiel vmax?



Yep die ist egal. Alles ist mehr als jetzt ;D

In Bonn (NRW)

Avatar

GelöschterUser57388

http://suchen.mobile.de/auto/kombi.html?useCase=SearchResult&pageNumber=2&__lp=2&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&minPowerAsArray=74&minPowerAsArray=KW&minFirstRegistrationDate=2011-01-01&maxPrice=11000&minSeats=5&ambitCountry=DE&zipcode=53111&zipcodeRadius=200&climatisation=MANUAL_OR_AUTOMATIC_CLIMATISATION&features=CD_PLAYER&features=ELECTRIC_WINDOWS&features=POWER_ASSISTED_STEERING&features=CENTRAL_LOCKING&features=ESP&negativeFeatures=EXPORT&adLimitation=ONLY_DEALER_ADS&maxMileage=50000&categories=EstateCar&categories=Van&categories=OffRoad〈=de

Avatar

GelöschterUser57388

Da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Der Meriva wirkt schön groß, aber ihr müsst eh als Familie Probesitzen.

Verfasser

Ryker

Da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Der Meriva wirkt schön groß, aber ihr müsst eh als Familie Probesitzen.



Danke

Avatar

GelöschterUser57388

Bitte, würd mich freuen zu hören, was du gekauft hast.

Ryker

Da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Der Meriva wirkt schön groß, aber ihr müsst eh als Familie Probesitzen.

Verfasser

Ryker

Da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Der Meriva wirkt schön groß, aber ihr müsst eh als Familie Probesitzen.



Noch nichts, aber hab jetzt erstmal genung infos gesammelt

Werde demnächst Probefahren/sitzen dann geb ich nochmal bescheid ^^

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Preiswertes 125er Bike?78
    2. Fahrrad gesucht (~600€)22
    3. verschenke 7x Ruck Zuck Fotobuch von fotokasten.de / Versand fällt an (4,95…23
    4. Die alte apk von mydealz?! Wo finde ich diese?!910

    Weitere Diskussionen