Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
eingestellt am 1. Mai 2021
Schwarmintelligenz ist immer besser als nur ein Hirn.

Einsatzzweck:
- mal mehr mal weniger drucken (Spitze bis 100 Seiten pro Monat (selten))
- Kopieren
- Scannen

Nicht unbedingt nötig, aber nice to have:
- Wlan
- Smartephone-App-Gedöns

Da die Farben gerne mal eintrocknen, würde ich gerne einen Laserdrucker ausprobieren, statt wieder einen Tintenstrahldrucker.

Die Farbkartuschen bewegen sich wohl im "50€ je Farbe"-Bereich. Mit 200€ müsste man dann rechnen? Oder habe ich mit bisher nur Abzockerdrucker angeschaut?



Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
1 Kommentar
Dein Kommentar