Fassung GU 5.3 von Halogen auf LED tauglich? Trafo tausch nötig?

9
eingestellt am 4. Jul 2017
Hallo

Bevor ich mir jetzt neue Leuchtmittel bestelle, wollte ich fragen, ob der Trafo LED tauglich ist? Sind Halogen Leuchtmittel aktuell verbaut mit 6 x 20 Watt. Ist so nen Schienensystem mit GU 5.3 MR 16 Fassung.

Kann man das irgendwie an den Bilder erkennen? Ich habe leider keine Leuchtmittel mit genau diesem speziellen Fassungstyp da, sonst würde ich es ausprobieren. Leider muss bei manchen der Trafo ausgewechselt werden.

1018861.jpg1018861.jpg1018861.jpg

Vielleicht weiß es ja jemand von euch? X] Am liebsten würde ich ja auch gu10 umbauen wegen hue... Aber naja..

Zusätzliche Info
Diverses
9 Kommentare
Auf dem Trafo stehen 200 VA (https://de.wikipedia.org/wiki/Voltampere).
Daher wird er Wechselstrom liefern, mit dem dann wieder nur ganz spezielle LED(-treiber) klarkommen.
Tausch einfach die Lampe gegen eine mit gu10 fassungen, wird billiger sein. Ist jetzt auch kein Sammlerstück das Teil
Von der Größe her wird das ein magnetischer Ringkerntrafo sein.
Dafür gibt es MR16 Retrofit LEDs die als Halogenersatz.
leif4u215. Jul 2017

Tausch einfach die Lampe gegen eine mit gu10 fassungen, wird billiger …Tausch einfach die Lampe gegen eine mit gu10 fassungen, wird billiger sein. Ist jetzt auch kein Sammlerstück das Teil


Meinst du vielleicht die Leuchte?
Denn die Lampen=Leuchtmittel will er doch tauschen.
Bearbeitet von: "Lexub" 5. Jul 2017
Danke für eure Antworten :D. Braucht gu10 nicht eine andere Spannung?
Lexub5. Jul 2017

Meinst du vielleicht die Leuchte? Denn die Lampen=Leuchtmittel will er …Meinst du vielleicht die Leuchte? Denn die Lampen=Leuchtmittel will er doch tauschen.


Deine Aussage ist korrekt. Im allgemeinen Sprachgebrauch wir es jedoch als Synonym gebraucht. Danke dennoch wieder was gelernt
Nureindeal5. Jul 2017

Danke für eure Antworten :D. Braucht gu10 nicht eine andere Spannung?


GU10 braucht keinen Trafo

Bearbeitet von: "leif4u21" 5. Jul 2017
nicht fachmännischer Ansatz, der bei mir immer geklappt hat: ausprobieren. hab nahezu alle gu5.3 er Lampen auf LED umgestellt. wenn's flackern sollte, dann geht's nicht ohne weiteres. in den meisten Fällen klappt's aber problemlos. ps die Amazon Basic gu5.3er machen ein gutes Licht zu gutem Preis
xmetal5. Jul 2017

Auf dem Trafo stehen 200 VA …Auf dem Trafo stehen 200 VA (https://de.wikipedia.org/wiki/Voltampere).Daher wird er Wechselstrom liefern, mit dem dann wieder nur ganz spezielle LED(-treiber) klarkommen.


Die Zeiten sollten lang vorbei sein; aktuellen LEDs ist es normalerweise egal, ob Gleich- oder Wchselstrom. Der Aufkleber mit wenig Aussage könnte aber ein Indiz dafür sein, dass ein klassischer Trafo drin ist, dann geht er ziemlich sicher (anderes Indiz wär deutliches Gewicht oder hohes Alter). Falls es doch ein elektronischer Trafo ist, könnte die Last mit LEDs zu gering sein, wenn er vorher schon nicht ausgelastet war.

leif4u215. Jul 2017

GU10 braucht keinen Trafo


Was dann mit dem Stangensystem sicher nicht mehr geht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen