Faxnummer per App

14
eingestellt am 19. Sep
Hallo zusammen,

Ihr konntet mit immer sehr gut hier helfen.

Ich suche eine App die Faxe senden und empfangen kann mit der ich eine ortsübliche Faxnummer erhalte.

Hat wer damit Erfahrung und kann mir etwas empfehlen?

Ich finde nur Angebote die im Jahr über 180 Euro kosten.

Dankeschön für eure Hilfe.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

14 Kommentare
Easybell z.B., hat halt nur keine App.
Sipgate
Sipgate hat aber keine App.
Easybell hat aber keine App.

Habe schon beide durch, hänge gerade an efax aber man liest nichts Gutes und 180 Euro im Jahr ist happig.

Oder gibt es ein Faxgerät mit Faxweiche und mobilen Telefon?
Cospace nutze ich
Seit es bei der Post etwas kostet bin ich bei easybell. Bin zufrieden.
moritz10019.09.2019 14:12

Cospace nutze ich


Ich auch. Kostenlos und sehr zufrieden.
Cospace nimmt keine Neukunden mehr an.
Bestandskunden können 10 Faxe/Monat senden.
Empfangen soweit ich weiß unbegrenzt.
Bin bei Simple-Fax. Faxen kostet 7 Cent pro Seite. Eine ortsübliche Nr. kann man bekommen, wenn man 20 € Guthaben aufläd. Hatte das mal initiiert, aber wieder abgebrochen. Bekam dann per Mail das Angebot für nur 5 €, die ich vorher schon aufgeladen hatte, für 1 Jahr die Faxnr. zu bekommen. Da ich das Guthaben ja bereits drauf hatte, bekam ich sofort die Nr. Kostet also nix zusätzlich, da nichts vom Guthaben abgezogen wird.

Edit: auch hier keine App.
Bearbeitet von: "Gespinst" 19. Sep
Cospace nimmt keine Neukunden auf.

Simplefax keine App, haben die denn ne Möglichkeit bin Smartphone die Seite zu steuern, sprich Foto vom Dokument als PDF und auf der Homepage versenden?
GrupoC19.09.2019 18:04

Cospace nimmt keine Neukunden auf.Simplefax keine App, haben die denn ne …Cospace nimmt keine Neukunden auf.Simplefax keine App, haben die denn ne Möglichkeit bin Smartphone die Seite zu steuern, sprich Foto vom Dokument als PDF und auf der Homepage versenden?


Das verstehe ich nicht.

Sonst:
Fax per Fitzbox empfangen und per mail an dich weiter leiten lassen.
Fritzbox vom "Internet erreichbar machen".
Fax per Zugriff auf Fritzbox vom Handy aus versenden.


Ob man das auch über die App kann? Keine Ahnung.
DrRo19.09.2019 18:27

Das verstehe ich nicht.Sonst:Fax per Fitzbox empfangen und per mail an …Das verstehe ich nicht.Sonst:Fax per Fitzbox empfangen und per mail an dich weiter leiten lassen.Fritzbox vom "Internet erreichbar machen".Fax per Zugriff auf Fritzbox vom Handy aus versenden.Ob man das auch über die App kann? Keine Ahnung.


Habe ich schon probiert, die Fritzbox hat aber keine eigene Faxweiche drin.

Warum hat noch niemand eine App erfunden die Faxe empfängt und versendet mit ortublicher Faxnummer?! Wo sind denn die mydealz Cracks?
GrupoC19.09.2019 19:28

Habe ich schon probiert, die Fritzbox hat aber keine eigene Faxweiche …Habe ich schon probiert, die Fritzbox hat aber keine eigene Faxweiche drin. Warum hat noch niemand eine App erfunden die Faxe empfängt und versendet mit ortublicher Faxnummer?! Wo sind denn die mydealz Cracks?



Warum so kompliziert?

Lasse dir von easybell oder sipgate oder personal-voip.de eine kostenlose Nummer zuweisen.
Richte diese Ortsnummer in deiner FritzBox ein.
Verwende diese Nummer ausschließlich für Faxe. Dann braucht es auch keine Faxweiche.
Empfang über die Fritzbox mit Weiterleitung per E-Mail an deine Mail-Adresse.
Versand über die Fritzbox (PDF).

Unterwegs:
Empfang möglich, da ja eingehende Faxe auf die eigene Mail-Adresse weitergeleitet werden.
Versand möglich über FritzVPN und dann über die Fritzbox direkt (quasi als wenn man von zu Hause weg schicken würde).

Nein, du hast in dieser Konstellation keine App, aber nicht alles braucht auch eine App...
Dankeschön für eure Hilfe, ich habe keine Fritzbox, bewusst.

Lösung gefunden simplefax. Eingerichtet in 5 Minuten fertig. Klappt super alles.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen