FEDEX Abzocke Betrüger Anwalt Inkasso Armin Fütterer

eingestellt am 13. Mär 2019
Hallo, Community. Ich habe einige Bestellungen mit FedEx aus dem Ausland erhalten. Nun erhalte ich irgendwelche Rechnungen von Provisionen von FedEx einer sogenannte Vorlageprovision von etwa 15 €. Die Verbraucherzentrale und wahrscheinlich jedes Gericht ist wahrscheinlich der Meinung das dies illegal ist. Aber wer so dumm ist und zahlt, ist selber Schuld. Wenn man nicht zahlt, erhält man ziemlich schnell irgendwelche Inkasso-Rechnungen vom sog. Anwalt und Inkassobüro Armin Fütterer der von 15 € mal schnell, über 100 € macht. Wer das zahlt ist noch dümmer und unterstützt dieses illegale Geschäftsmodel noch, deshalb existiert das Geschäftsmodell ja nur, wegen eurem Geld. Schade das in Deutschland sowas erlaubt ist und man immer wieder von solchen Betrügern mit Briefen belästigt wird. Ich hoffe nur, das niemand Lieferungen aus dem Ausland von FedEx geliefert bekommt. Viel Glück mit dem Betrügerverein FEDEX
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
Beste Kommentare
20 Kommentare
Dein Kommentar