Fernbedienung von der Soundbar steuert zum Teil TV

AvatarGelöschterUser82864814
eingestellt am 3. Feb 2021
Hallo zusammen,

ich habe im Büro einen Fernseher von Dyon, den ich hier mal aus einem Deal geschossen habe. Dazu habe ich mir jetzt eine Soundbar von Creative, die Stage 2.1, geholt, weil ich etwas mehr Sound haben wollte. Ich bin soweit auch bestens zufrieden, allerdings gibt es ein Problem: Die Fernbedienungen scheinen sich in ihren Frequenzen zu überschneiden. Wenn ich z. B. lauter mache an der Soundbar, geht das Menü des Fernsehers auf, wenn ich den Bass erhöhe, werden wohl Funktionen vom Fernseher versucht zu öffnen, es erscheint jedenfalls die Meldung "Funktion nicht unterstützt". Ich kenne das noch von ganz früher, dass man die Fernbedienungen umcodieren konnte. Ich habe aber nicht viel dazu gefunden, lediglich eine Anzahl von Codes für Dyon um eine neue Fernbedienung anlernen zu können.

Hat jemand eine Idee, wie ich das Problem aus der Welt schaffen könnte? Da ich am Fernseher einen FireTV Stick habe, brauche ich die Fernbedienung für das Gerät eigentlich gar nicht, habe schon überlegt ob man den Sensor irgendwie überkleben könnte oder sowas. Aber vielleicht gibts ja Trick 17?

Vielen Dank schonmal vorab!
Zusätzliche Info
Sonstiges
14 Kommentare
Dein Kommentar