[Fernsehberatung] Worauf muss ich denn wirklich achten bei neuem TV?

Nabend, seit unserem Umzug in eine andere wohnung hat sich die Situation im Wohnzimmer geändert. Vorher hatten wir bei ca 2m sitzabstand mit unserem 42" TV keine Probleme. Nun hat sich unser sitzabstand aber verdoppelt so das wir fast 4,5m vom tv wegsitzen. Daher soll jetzt im Winter ein neuer TV her - nur welcher?

Also ich weiss leider garnicht worauf ich achten muss, gerade bei den Herz Zahlen blicke ich nicht mehr durch?! Als ich vor 3-4 Jahr den 42 zoll tv gesucht habe, las ich überall ich muss min. 100Hz haben wegen schnellen Bewegungen. Hab ich auch dann geholt und keine probleme beim fussball schauen oder so. Aber warum haben jetzt die neusten modelle mit 4k oft nur 50Hz? Hat sich was an der Technik geändert?

Ich brauche auf jedenfall einen großen TV, am liebsten 65".
4k wäre für die Zukunft nett, aber nicht zwingend. Smart Tv und 3D brauch ich absolut nicht, schauen nur über Sky Receiver (da wäre halt auch wegen dem neuen 4K interessant sich einen UHD tv zu holen) und über FireTV.

Gibt es Modelle zu empfehlen? Wichtig ist, ein Super HD Bild und gutes Bild beim Fussball schauen. Zocken tue ich selten, wenn dann fifa oder GTA V.


Ich bin über jeden Beratung dankbar! Hab auch schon den 65" jaytech ins auge gefasst da dieser so oft bei Metro günstig zu haben ist, aber dieser hat wohl diesen furchtbaren Soap Effekt..


Budget liegt am liebsten unter 800€!

20 Kommentare

Lange Garantie ist wichtig

Budget?

Bildqualität und Anschlüsse sind mir wichtig und die Größe

Verzichte auf smart TV, wenn du sparen kannst damit. Amazon fire TV stick macht es besser als jedes interne smart tv

totmachervor 4 m

Verzichte auf smart TV, wenn du sparen kannst damit. Amazon fire TV stick macht es besser als jedes interne smart tv


Hab doch geschrieben das ich smart tv und 3d absolut nicht brauche und fire tv nutze

Mitleser80vor 34 m

Budget?


Schwer zu sagen. Unter 700-800€ am liebsten. Daher tendiere ich auch eher zu einem vernünftigen Full HD mit super bild als einen Low budget 4k, der mich dann mit schlecht hochgerechneten bild nervt.

lustigHHvor 5 m

Bildqualität und Anschlüsse sind mir wichtig und die Größe


Ja prinzipiell mir auch: 3-4 hdmi, gutes Full hd (oder evtl 4k) Bild und 65" (bei 55" würde ich mich eh in nem
halben Jahr ärgern ich kenne mich

Ich persönlich bin grosser Philips Fan wegen dem Ambilight. Die Tvs haben fast immer ein sehr gutes Bild nur die Software ist grottig da du aber sowiso kein Smart Tv bauchst egal. Musst natürlich für die Top Modelle etwas tiefer in die Tasche greifen. Was du selber ja schon sagst bei 4k ist ein 50 hz Panel bullshit aber ist halt so man spart halt überall. Falls du Philips gar nicht willst würd ich noch Sony empfehlen ( bei mir aber immer 2. Wahl da kein Ambilight).

Lol01vor 1 m

Ich persönlich bin grosser Philips Fan wegen dem Ambilight. Die Tvs haben fast immer ein sehr gutes Bild nur die Software ist grottig da du aber sowiso kein Smart Tv bauchst egal. Musst natürlich für die Top Modelle etwas tiefer in die Tasche greifen. Was du selber ja schon sagst bei 4k ist ein 50 hz Panel bullshit aber ist halt so man spart halt überall. Falls du Philips gar nicht willst würd ich noch Sony empfehlen ( bei mir aber immer 2. Wahl da kein Ambilight).


Ambilight reizt mich auch garnicht, hat ein kumpel und ja - begeistert mich null.

Mrin letzter und aktueller tv sind lg's. Da bin ich eigentlich sehr zufrieden mit dem Bild

Gut vielleicht dieser von Sony.
Sony w805

Lol01vor 3 m

Gut vielleicht dieser von Sony.Sony w805


Fast 1400€ sind ja nur dezent über dem Budget

Oh, ich dachte du wolltest 55 zoll mein Fehler.

Und Beamer?

Bei mir zeigt er nur 899€ an

Kein beamer, da streikt die frau

komiti87vor 8 m

Bei mir zeigt er nur 899€ an


1400€ ist bei den gewünschten 65 Zoll.

Hätte den Sony 65XD9305 vorgeschlagen, ist meiner Meinung nach ein klasse TV im Bereich der LCDs...Aber die 700-800 reichen da höchstens für die Anzahlung

700-800 + gutes Bild, kannst du knicken...Das ist Schrott und nichts halbes und nichts ganzes...

Nimm wenn den von Lol01

Puh, ich denke für knapp 800€ wirste keinen brauchbaren 65" finden.
Wenn, dann mit viel Glück bei den WHD...
Übrigens: bei 4,5 m Sitzabstand wirst Du keinen Unterschied zwischen Full HD und 4k bemerken.
Bearbeitet von: "DerChecker" 24. Oktober

Daher bin ich auch eher bei full hd statt 4k..

und ich denke ohne die ganzen featuers wie smart tv, hdr usw wird sich aicher was für,das Budget finden lassen...

Mitleser80vor 5 h, 6 m

Hätte den Sony 65XD9305 vorgeschlagen, ist meiner Meinung nach ein klasse TV im Bereich der LCDs...Aber die 700-800 reichen da höchstens für die Anzahlung 700-800 + gutes Bild, kannst du knicken...Das ist Schrott und nichts halbes und nichts ganzes...Nimm wenn den von Lol01



Ganz ehrlich nen TV mit sehr gutem Bild für ca. 800 mit 65 kannst du vergessen.
Bin schon länger auf der Suche und werde (muß) wohl min. 1000€ für nen 55er investieren.
Wenn man jetzt schon neu kauft muß es mMn nen 4K Ultra Hd mit HDR sein.
Ansonsten gibt noch diese China TV´s da findest du für das Budget vielleicht was.

oldman1vor 4 h, 54 m

Ganz ehrlich nen TV mit sehr gutem Bild für ca. 800 mit 65 kannst du vergessen. Bin schon länger auf der Suche und werde (muß) wohl min. 1000€ für nen 55er investieren. Wenn man jetzt schon neu kauft muß es mMn nen 4K Ultra Hd mit HDR sein. Ansonsten gibt noch diese China TV´s da findest du für das Budget vielleicht was.


Du sagst es: deiner Meinung nach

ich kann sehr wohl mit nem jaytech, hisense o.ä. Leben. Ich hab auch schon oft in der metro oder so solche preise gefunden. NUr wie oben geschrieben hab ich kein Plan worauf ich z.b bzgl der Hz achten soll. Daher die fragen hier

Hontmanvor 16 h, 22 m

Du sagst es: deiner Meinung nach ich kann sehr wohl mit nem jaytech, hisense o.ä. Leben. Ich hab auch schon oft in der metro oder so solche preise gefunden. NUr wie oben geschrieben hab ich kein Plan worauf ich z.b bzgl der Hz achten soll. Daher die fragen hier



Du schreibst doch das du keine Ahnung hast und hier deswegen um Tipps bittest und das war/ist nun einmal mein Tipp
auch wenn er dir anscheinend nicht gefällt.
Das mit den Hz Zahlen wird überbewertet es gibt auch TV´s die haben angeblich 1400 Hz.

Hier nen kleiner Artikel.

praxistipps.chip.de/fer…975

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Willkommen zum neuen mydealz6852193
    2. DVB-T2 Receiver810
    3. Keine Payback Punkte mehr auf Goldkauf bei eBay?22
    4. Ein etwas anderer Deal...1622

    Weitere Diskussionen