Fernseher: Hisense oder Xiaomi bis 55 Zoll/400€

eingestellt am 22. Nov 2020
Hallo zusammen,

ich suche einen neuen Fernseher mit folgenden Daten:
- bis max. 55 Zoll (wobei 50 denke ich optimal wären)
- 4k
- bis 400€
- Bildqualität vorrang vor allem.

Hintergrund: Ich habe aktuell einen Panasonic TX-L37EW5S aus 2012. Diesen möchte ich gerne meine Oma geben, da ihr 32 Zoll von 2010 Streifen im Panel hat. Der 37er passt perfekt in die Schrankwand. Daher möchte ich einen Ersatz zu dem Panasonic. D.h. ich möchte mich hauptsächlich in Sachen Bildqualität nicht verschlechtern.

Zum Panasonic: hifitest.de/tes…601

Anwendungszweck:
- Serien streamen via 4k FireTV Stick oder Sky Ticket ca. 1-2 Stunden täglich.
- Sitzabstand ca. 2m. Ziemlich gerade davor. (ggf 1m aus der Mitte nach links oder rechts)
- Abgedunkeltes Schlafzimmer.

Als Unterschiede zwischen beiden konnte ich bisher feststellen:
Xiaomi: IPS Display und bessere Smartfunktionen (wobei die mir egal sind)
Hisense: VA Display und schlechtere Blickwinkelstabilität. Dafür Direct-LED und 60hz.

Mein aktueller Panasonic hat auch IPS und lt. Datenblatt 150hz interpoliert, was immer das heißt. Früher wurden die HZ ja hochgepusht.

Jetzt ist meine Frage:
1 .Eher den Xiaomi Mi TV 4S 55 Zoll oder einen Hisense bspw. 50AE7200F.?
2. 2m und 55 Zoll zu groß?
3. Verschlechtere ich mich mit einem der beiden Fernseher?
4. Wäre bspw. der Samsung GU43TU8519 aus dem aktuellen Deal eine bessere alternative?

PS: Ich hoffe ihr könnt mir ggf. mit praktischen Erfahrungen helfen oder Specs darlegen, die mir die Entscheidung einfacher machen. Ich habe gestern ca. die meisten Deals an Fernsehern der letzten Monate gelesen und Hisense war wohl Geheimtipp bis auf das VA Panel.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Sag was dazu
Beste Kommentare
Avatar
Auf jeden Fall Hisense
Avatar
Nur nicht Xiaomi
20 Kommentare
  1. Avatar
    Keinen Hisense.
  2. Avatar
    Auf jeden Fall Hisense
  3. Avatar
    Nehm den Xiaomi
  4. Avatar
    Nur nicht Xiaomi
  5. Avatar
  6. Avatar
    Ne ernsthaft ich habe Xiaomi Aktien... tu mir den gefallen :P

    Spass bei Seite. Ich habe nen Xiaomi in 65 Zoll und davor einen Samsung... kann den nur Empfehlen weil er genau das macht was er soll. Bild ist top und vom Preis muss man nicht reden, da gibt es bis auf LG wenig vergleichbares.
  7. Avatar
    mydealz.de/dea…027


    Sollte die Entscheidung JETZT erleichtern
  8. Avatar
    Genau vor diesen widersprüchlich Tipps steh ich auch seit Wochen.
    50:50 xiaomi / hisense - wobei alle ja oder nein brüllen.

    Hilfe bei der zielsuche ist da Schwierigkeit +1
    Was tun? Würfeln? 😁
  9. Avatar
    Autor*in
    Legyon23.11.2020 18:31

    Genau vor diesen widersprüchlich Tipps steh ich auch seit Wochen.50:50 …Genau vor diesen widersprüchlich Tipps steh ich auch seit Wochen.50:50 xiaomi / hisense - wobei alle ja oder nein brüllen.Hilfe bei der zielsuche ist da Schwierigkeit +1Was tun? Würfeln? 😁


    Ich habe jetzt Mal einen Hisense bei Amazon bestellt zum anschauen. Wenn der Xiaomi noch im Angebot kommt, bestell ich den auch. Einer geht dann zurück... Es sei denn der Hisense ist vom Blickwinkel nicht so schlimm wie manchmal geschrieben wird.
  10. Avatar
    Aber das VIDAA U....es ist sooooo grausam...
  11. Avatar
    Autor*in
    Guddi198423.11.2020 19:59

    Aber das VIDAA U....es ist sooooo grausam...



    Das ist mir relativ schnuppe. Ich hänge so oder so einen 4k FireTV-Stick dran. Solange der das Signal auf dem HDMI Eingang behält nutze ich die Fernbedienung und das UI nur 1x. Der Rest geht per FireTV. Zudem soll das Android TV vom Xiaomi für SAT Empfang (habe ich auch hier, aber nicht angeschlossen) auch bescheiden sein.
  12. Avatar
    Haben ebenfalls bei Oma einen firetv Stick dran machen müssen
  13. Avatar
    zockst du nix? dann wäre inputlag noch relevant
    Bearbeitet von: "meju" 23. Nov 2020
  14. Avatar
    Autor*in
    meju23.11.2020 20:28

    zockst du nix? dann wäre inputlag noch relevant



    Ne wenn zocke ich am PC und das kommt auch nur so selten vor, dass ich das an einer Hand abzählen kann.
    Guddi198423.11.2020 20:26

    Haben ebenfalls bei Oma einen firetv Stick dran machen müssen



    Ok, weil der so lahm ist? Beim SAT TV oder allgemein?... Überlege ggf. noch einen für die andere Oma zu holfen. bspw. einen 43". Die hat noch einen Röhrenfernseher von 1995. Ich werde den Hisense aber mal testen was Umschaltzeiten angeht. Muss nur das Koaxialkabel finden.
  15. Avatar
    Hey, wie ist der stand der Dinge?
    Ich stehe vor der selben Entscheidung. Zufrieden mit Hisense?
    Ich tendiere aber eher zu Xiaomi, benutze nur smart TV apps, gucke echt nie Fernsehen.
  16. Avatar
    Autor*in
    hanspetermeierschmidt16.12.2020 20:48

    Hey, wie ist der stand der Dinge? Ich stehe vor der selben Entscheidung. …Hey, wie ist der stand der Dinge? Ich stehe vor der selben Entscheidung. Zufrieden mit Hisense? Ich tendiere aber eher zu Xiaomi, benutze nur smart TV apps, gucke echt nie Fernsehen.


    Ja bin soweit zufrieden. Habe jedoch kein Vergleich zum Xiaomi. Ich vergleiche nur mit dem Panasonic nvon vor 8 Jahren. Bild besser 4k HDR sieht mMn sehr gut aus im Vergleich zum Panasonic. Ton gleich gut/schlecht. Schaue im abgedunkelten Raum ohne direkte Lichtquelle. Abstand ca. 2m 50cm aus der Mitte. Im 45 Grad Winkel verschieben sich die Farben bzw. Werden weniger kräftig, aber so schaue ich kein Fernsehen. Zu den Apps und co kann ich nichts sagen, da wie geschrieben direkt der FireTV dran kam.

    SAT umschalten ging fix 1-2 Sekunden gefühlt. Hatte es nur kurz zu Beginn getestet.
  17. Avatar
    Finde den Sitzabstand sehr niedrig für die geplante TV Größe. Habe hier umgestellt von 43 auf 58 Zoll bei gut 3m Abstand und anfangs große Schwierigkeiten bei der Umgewöhnung, teilweise jetzt noch.
  18. Avatar
    Autor*in
    BerndCh18.02.2022 19:14

    Finde den Sitzabstand sehr niedrig für die geplante TV Größe. Habe hier um …Finde den Sitzabstand sehr niedrig für die geplante TV Größe. Habe hier umgestellt von 43 auf 58 Zoll bei gut 3m Abstand und anfangs große Schwierigkeiten bei der Umgewöhnung, teilweise jetzt noch.


    Ich habe den Hisense 50AE7200F jetzt über 1 Jahr und sitze/liege immer noch ca. 2,20 vom TV weg. 50 Zoll finde ich kein Problem (schaue eigentlich fast ausschließlich 4k Inhalte, min FHD). 55 Zoll gingen auch noch zumindest für mich.

    Vielleicht liegt das aber auch an meiner Arbeit vor dem PC. Da habe ich 3 27 Zoll WQHD ca 50-80cm um mich rum stehen.
  19. Avatar
    Klar, fühlt sich für jeden anders an. Ich kam mir zumindest am Anfang vor wie im Kino in der ersten Reihe, als müsste ich dauernd den Kopf bewegen, um den ganzen Film zu sehen. Allerdings gewöhnt man sich schon dran, Kopf stellt sich um mit der Zeit.
  20. Avatar
    habe die letzten Wochen den LG C1 vs Samsung QN90 vs Hisense U8G verglichen.
    es ist der c1 geworden.


    laut tests, war hisense aber relativ gut dabei. kannst dich ja mit hilfe von google mal informieren.
Dein Kommentar
Avatar
Top-Händler