Fernseher: Hisense oder Xiaomi bis 55 Zoll/400€

14
eingestellt am 22. Nov 2020
Hallo zusammen,

ich suche einen neuen Fernseher mit folgenden Daten:
- bis max. 55 Zoll (wobei 50 denke ich optimal wären)
- 4k
- bis 400€
- Bildqualität vorrang vor allem.

Hintergrund: Ich habe aktuell einen Panasonic TX-L37EW5S aus 2012. Diesen möchte ich gerne meine Oma geben, da ihr 32 Zoll von 2010 Streifen im Panel hat. Der 37er passt perfekt in die Schrankwand. Daher möchte ich einen Ersatz zu dem Panasonic. D.h. ich möchte mich hauptsächlich in Sachen Bildqualität nicht verschlechtern.

Zum Panasonic: hifitest.de/tes…601

Anwendungszweck:
- Serien streamen via 4k FireTV Stick oder Sky Ticket ca. 1-2 Stunden täglich.
- Sitzabstand ca. 2m. Ziemlich gerade davor. (ggf 1m aus der Mitte nach links oder rechts)
- Abgedunkeltes Schlafzimmer.

Als Unterschiede zwischen beiden konnte ich bisher feststellen:
Xiaomi: IPS Display und bessere Smartfunktionen (wobei die mir egal sind)
Hisense: VA Display und schlechtere Blickwinkelstabilität. Dafür Direct-LED und 60hz.

Mein aktueller Panasonic hat auch IPS und lt. Datenblatt 150hz interpoliert, was immer das heißt. Früher wurden die HZ ja hochgepusht.

Jetzt ist meine Frage:
1 .Eher den Xiaomi Mi TV 4S 55 Zoll oder einen Hisense bspw. 50AE7200F.?
2. 2m und 55 Zoll zu groß?
3. Verschlechtere ich mich mit einem der beiden Fernseher?
4. Wäre bspw. der Samsung GU43TU8519 aus dem aktuellen Deal eine bessere alternative?

PS: Ich hoffe ihr könnt mir ggf. mit praktischen Erfahrungen helfen oder Specs darlegen, die mir die Entscheidung einfacher machen. Ich habe gestern ca. die meisten Deals an Fernsehern der letzten Monate gelesen und Hisense war wohl Geheimtipp bis auf das VA Panel.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Beste Kommentare
14 Kommentare
Dein Kommentar