Fernseher: Möglichst groß oder möglichst gutes Bild?

25
eingestellt am 5. Mär
nAbend
ich hab 2000€ für nen TV, würde ihr für das Geld lieber den LG C9 in 65" holen oder den Samsung Q70R in 75"?
Anwendungsprofil: 60% Filme/Serien über Amazon/Netflix, 20% Filme auf BluRay, 20% Gaming PS4 (bald PS5)
Sitzabstand 2,5m
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
je größer der TV, desto besser muss das Panel sein. Nimm den LG und gut is.
+1 für LG
LG... Auch weil Web OS und die Magic Remote super sind
Nimm den kleineren.

25265126-lwjPT.jpg
25 Kommentare
je größer der TV, desto besser muss das Panel sein. Nimm den LG und gut is.
+1 für LG
Bei dem sitzabstand den LG. Viel besser als der Samsung TV
Bei dem Sitzabstand würde ich sowieso eher zum kleineren tendieren...
+1 für LG
Auf jeden Fall Samsung!!
LG... Auch weil Web OS und die Magic Remote super sind
2,5m bei 65 oder sogar 75? Machst dir deine Augen kaputt erst vorgestern den 65Q70r aufgebaut mit dem selben Abstand

Ging zurück, da das die Augen wirklich ordentlich mitnimmt
Nimm den kleineren.

25265126-lwjPT.jpg
ApexDealz05.03.2020 20:42

2,5m bei 65 oder sogar 75? Machst dir deine Augen kaputt erst …2,5m bei 65 oder sogar 75? Machst dir deine Augen kaputt erst vorgestern den 65Q70r aufgebaut mit dem selben AbstandGing zurück, da das die Augen wirklich ordentlich mitnimmt


Kommt auf die Helligkeitseinstellung drauf an. Habe auch ca. 2,5m da sind 65 Zoll top
Es kommt auf die Größe an
Cross8505.03.2020 20:55

Kommt auf die Helligkeitseinstellung drauf an. Habe auch ca. 2,5m da sind …Kommt auf die Helligkeitseinstellung drauf an. Habe auch ca. 2,5m da sind 65 Zoll top


Für Spiele fände ich 65“ auch besser. Bei Filmen und Serien finde ich dagegen meinen 55“ TV perfekt, bei 2,5m wohlgemerkt.
Cratter1305.03.2020 21:16

Für Spiele fände ich 65“ auch besser. Bei Filmen und Serien finde ich dag …Für Spiele fände ich 65“ auch besser. Bei Filmen und Serien finde ich dagegen meinen 55“ TV perfekt, bei 2,5m wohlgemerkt.


Beides Kinomodus
Ich würde bei Fernsehen in absteigender Reihenfolge immer:
Panasonic
Sony
LG

Also ich würde an deiner Stelle den LG nehmen!
LG
Bearbeitet von: "BKD" 5. Mär
nimm den 55" samsung aus der media markt werbung für 414€ und mach mit dem rest was anderes
Chrislak05.03.2020 21:44

Ich würde bei Fernsehen in absteigender Reihenfolge …Ich würde bei Fernsehen in absteigender Reihenfolge immer:PanasonicSonyLGAlso ich würde an deiner Stelle den LG nehmen!


gut das du schreibst...
absteigend

alles andere als philips - rausgeschmissenes geld

aufjedenfall den OLED erst recht mit dem hdmi 2.1 ports
Lass dir nix einreden. Nach ner Weile hast dich daran gewöhnt und denkst dir. Hätte ich doch Mal den größeren genommen (eigene Erfahrung)
Timmm306.03.2020 08:00

Lass dir nix einreden. Nach ner Weile hast dich daran gewöhnt und denkst …Lass dir nix einreden. Nach ner Weile hast dich daran gewöhnt und denkst dir. Hätte ich doch Mal den größeren genommen (eigene Erfahrung)



Wahr
Timmm306.03.2020 08:00

Lass dir nix einreden. Nach ner Weile hast dich daran gewöhnt und denkst …Lass dir nix einreden. Nach ner Weile hast dich daran gewöhnt und denkst dir. Hätte ich doch Mal den größeren genommen (eigene Erfahrung)


Aber irgendwo ist doch auch ne Grenze erreicht oder denkt man bei 75 zoll auch hätte ich doch lieber 80 Zoll genommen?
Sorry, die Frage ist doch Kokolores.

Was nützt dir ein riesiges Panel, wenn die Bildqualität Müll ist ist?
Dann kann man sich gleich so einen Thomson, Grundig billig TV in die Bude stellen...

Lieber eine Nummer kleiner, aber dafür etwas Vernünftiges


PS: Sage auch Pro LG C9
Bearbeitet von: "schni_schna_schnappi" 6. Mär
Timmm306.03.2020 08:00

Lass dir nix einreden. Nach ner Weile hast dich daran gewöhnt und denkst …Lass dir nix einreden. Nach ner Weile hast dich daran gewöhnt und denkst dir. Hätte ich doch Mal den größeren genommen (eigene Erfahrung)


Aber 75“ bei 2,5m? Das ist doch riesig. Denke da wird es bei einigen Inhalten das Problem gehen, nicht mehr alle Ecken im Blick zu haben da das Bild für die Augen zu groß ist.. Im Kino setze ich mich ja auch nicht in die erste Reihe in die Mitte.
Bearbeitet von: "Cratter13" 6. Mär
Timmm306.03.2020 08:00

Lass dir nix einreden. Nach ner Weile hast dich daran gewöhnt und denkst …Lass dir nix einreden. Nach ner Weile hast dich daran gewöhnt und denkst dir. Hätte ich doch Mal den größeren genommen (eigene Erfahrung)


*True*

Ich schau auf einer 240er Leinwand mit Sitzabstand von 3,5 Metern und muss weder mit den Augen fliegen noch sonst was.
4K, HD Sender überhaupt kein Problem und auch bei SD/DvD bekommt man kein Augenkrebs aber guckt man ja eh kaum mehr...
Bearbeitet von: "Tobster1987" 6. Mär
Tobster198706.03.2020 12:13

*True*Ich schau auf einer 240er Leinwand mit Sitzabstand von 3,5 Metern …*True*Ich schau auf einer 240er Leinwand mit Sitzabstand von 3,5 Metern und muss weder mit den Augen fliegen noch sonst was.4K, HD Sender überhaupt kein Problem und auch bei SD/DvD bekommt man kein Augenkrebs aber guckt man ja eh kaum mehr...



Hier 3,5m und 90" und mehr würde ich nicht haben wollen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler