Beliebteste Kommentare

Artnik

Es war ja keine auktion, sollte man eigentlich schadlos aus der sache raus kommen.


Ich bin nur wegen den Kommentaren hier und wurde nicht enttäuscht.

Wasserkocher?
Anwalt usw?
Schneller überwiesen?

Oh Gott....


Wie kommt man auf die kranke Idee zu sagen, wer schneller überweist bekommt den Wasserkocher? Zumal wussten die anderen von diesem Spiel? Wenn ich das so lese würde ich dich auch verklagen, nicht damit ich den Wasserkocher bekomme, sondern du richtig Streß für diese Dummheit hast.

Was die anderen hier sagen ist natürlich richtig. Aber bei Abwägung der Kosten des Anwalts + 105€ erstinstanzlicher Kosten für den Zivilprozess, ist das ein viel zu hoher Kostenpunkt für jemanden, der bei Kleinanzeigen einen Wasserkocher kauft..

Entschuldige dich und überweise ihm einfach das Geld zurück.

51 Kommentare

Wasserkocher?
Anwalt usw?
Schneller überwiesen?

Oh Gott....


Kaufverträge sind mit beiden zustande gekommen: Angebot vom Käufer, zu hast Angebot angenommen.

Denke nicht, dass da eine Anfechtung durchginge, da du es ja bewusst an beide verkauft hast.
Ergo: selbst Schuld; sorry, aber warum sagst du beiden zu? kannst ja denken, dass es da Überschneidungen geben kann und der zweite die Überweisung nicht mehr zurückziehen kann.

Was du machen kannst:
- einfach nicht antworten und hoffen, dass der andere nicht zum Anwalt rennt(wird ja keine allzu hohe Summe sein)
- neuen kaufen und an den zweiten senden lassen

Es war ja keine auktion, sollte man eigentlich schadlos aus der sache raus kommen.

Artnik

Es war ja keine auktion, sollte man eigentlich schadlos aus der sache raus kommen.


Ich bin nur wegen den Kommentaren hier und wurde nicht enttäuscht.

Ist die Anzeige noch aktiv? Dann verrate ich dir per PN einen Trick

Wer kauft einen gebrauchten Wasserkocher, zumal es die zahlreich in den WHD gibt

Naja, ich finde hier sind 2 Kaufverträge zustande gekommen da der VK bereits das Geld hat. Also hat jeder Käufer auch ein anrecht darauf. Wenn er das mit dem Anwalt durchzieht (RSV) würde ich sagen da wird jemand Ersatzpflichtig..

Dumme Aktion.

QNO

Wer kauft einen gebrauchten Wasserkocher, zumal es die zahlreich in den WHD gibt


Ein neuer Wasserkocher was das

Artnik

Es war ja keine auktion, sollte man eigentlich schadlos aus der sache raus kommen.



in wie weit?
das risiko geht der käufer zu 99% nicht ein.

Ist doch ganz einfach, du hast 2 Verträge über je einen Wasserkocher abgeschlossen. Du hast 2 Zahlungen erhalten, also wirst du jetzt auch 2 Pakete mit je einen Wasserkocher verschicken. Da du aktuell nur einen Wasserkocher hast, must du halt einen zweiten kaufen. zb. auf Ebaykleinanzeigen oder Neu ^^

beneschuetz

Ist die Anzeige noch aktiv? Dann verrate ich dir per PN einen Trick


ich hab das deaktiviert

Kann er nicht einfach das Geld zurück überweisen?

Artnik

Es war ja keine auktion, sollte man eigentlich schadlos aus der sache raus kommen.


Also wenn mir das zustoßen würde, würde ich es aus Spaß einfach durchziehen, man kann ja auch ohne Rechtsanwalt Stress machen. Also einfach drauf bestehen und wenn der VK das Geld zurücküberweist einfach nochmal überweisen. So etwas macht doch Spaß...:D

Was die anderen hier sagen ist natürlich richtig. Aber bei Abwägung der Kosten des Anwalts + 105€ erstinstanzlicher Kosten für den Zivilprozess, ist das ein viel zu hoher Kostenpunkt für jemanden, der bei Kleinanzeigen einen Wasserkocher kauft..

Entschuldige dich und überweise ihm einfach das Geld zurück.

Haha!

Artnik

Es war ja keine auktion, sollte man eigentlich schadlos aus der sache raus kommen.



du bist dann das 1%...

Wie kommt man auf die kranke Idee zu sagen, wer schneller überweist bekommt den Wasserkocher? Zumal wussten die anderen von diesem Spiel? Wenn ich das so lese würde ich dich auch verklagen, nicht damit ich den Wasserkocher bekomme, sondern du richtig Streß für diese Dummheit hast.

Dann schicke den Wasserkocher an den Typen mit dem Anwalt und hoffe darauf, dass der zweite Käufer nicht auch noch mit dem Anwalt droht

An den, der schneller überweist? Der Punkt ist doch, dass du dem anderen ALLERSPÄTESTENS absagen musst bevor er überweist. Wie hast du dir das denn bitte vorgestellt?
Ganz ehrlich, so eine Dummheit gehört bestraft. Sei froh, dass das Lehrgeld ziemlich niedrig ausfällt (2. Wasserkocher oder einige Nachrichten hin&her bis einer von beiden aufgibt)

was stand in der Anzeige und was hast du denen geantwortet?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. HAUPTSTADTKOFFER: Gültiger Gutschein wird nicht angenommen56
    2. MD Kopie?1723
    3. Warnung vor dem eBay-Preisversprechen1424
    4. Kaufberatung zu 55 Zoll TV (Samsung, LG, Philips, Panasonic, etc.)77

    Weitere Diskussionen