Fertigungsmängel: Frage an die Käufer vom LG OLED 65B7D

26
eingestellt am 5. Dez 2017
Hallo ich habe den TV aus der Black Friday Aktion vom Saturn.

Bei mir ist der Alu-Rahmen von Innen schlecht entgratet, Lackreste auf der gesamtem Unterseite und in den Ecken, so dass es aussieht als wäre Dreck in dem Spalt zwischen dem Display und dem Rahmen.

Sieht man im Alltag nicht, und man muss genau hinschauen, aber finde ich in der Preisklasse trotzdem eine Sauerei. Was kann man bei so einem Mangel machen? Ich will den jetzt nicht tauschen, weil mein Panel gut ist und ich auch keine Zeit für Service-Gedöns habe, aber so einfach hinnehmen will ich das auch nicht.

Heißt: Ich möchte für diesen Mangel einen Ausgleich vom Hersteller oder Händler.

Irgendeine Idee, wie man das einstiehlt und was ich verlangen kann? Ich hatte so einen Fall noch nie. Und: Hat einer von euch auch das Problem?
Dann bitte mal Info. Dann kann man diesen Thread hier eventuell später als Beleg für so einen Fertigungsmangel mit verlinken.

Danke im Voraus.

1088442-0yqvf.jpg
1088442-wumlg.jpg
1088442-QfEdL.jpg
1088442-oWMre.jpg
1088442-IPo3D.jpg
1088442-0E620.jpg
Zusätzliche Info
Diverses
26 Kommentare
Uff, das sieht übel aus! Ich hatte das auch mal, dass der Fuß eines Fernsehers einen Riss hatte. Mich hat es kaum gestört (Wandhalterung), aber bei Neuware erwarte ich eine Ware ohne Mängel. Ich habe 15% Ermäßigung bekommen.

Das ist jetzt absolut kein Richtwert, aber probieren kannst du es mal. Ich habe aber auch die Erfahrung gemacht, dass manche Händler dieser "Preisdrückerei" aus dem Weg gehen und die Ware einfach zurücknehmen/tauschen.

Wenn du eine kompetente Antwort auf deine Frage haben möchtest, müsstest du schon den Händler anschreiben.
hallo, also ich habe das gerät zwar nicht, finde diesen mangel aber genau wie du nicht hinnehmbar! ich persönlich würde wohl komplett tauschen, allerdings hast du dann das risiko einen sauberen rahmen zu erwischen, dafür aber womöglich einen schlechten panel...schwer zu sagen...vielleicht tipps im hifi-forum/you-tube wie man das vielleicht selber beseitigen kann!? grüße
Bei dem unfassbar mies zusammengeschusterten Sche*ß würde ich der Elektronik auch nicht trauen und den Dreck zurückgeben...
Ist halt Saturn..20€ werden sie dir anbieten, mehr nicht.
20 euro könnten sie sich in den a**** stecken wenn ich in der situation wäre! zudem media/saturn eh nicht gerade die könige der kulanz sind meinen erfahrungen nach!
Schwierig... Verpflichtet sind sie nicht, irgendeinen Ausgleich zu zahlen. Die werden dir wahrscheinlich eher einen Austausch/Reparatur anbieten. Ich hört jetzt shcon den Satz: Wenden Sie sich an den LG SUpport
Sicherlich ärgerlich. Aber wenn das Bild nicht beeinträchtigt ist und du es im Alltag auch nicht siehst würde ich auch auf keinen Fall tauschen.
Versuch es halt bei Saturn, ich fände als Kulanz ein neues Smartphone angebracht, mit dem man auch scharfe Bilder hinbekommt .
Saturn wird dich garantiert an LG weiterreichen....
Grundlage für jegliche Form von Ausgleich, juristisch Minderung, setzt voraus, dass der Verkäufer eine Gelegenheit zur Nacherfüllung erhält, Stichwort Vorrang der Nacherfüllung. Wenn du dich hinstellst und sowas verlangst ohne dass du den Service ranlässt, zeigen die dir allenfalls die Tür.
Würde ich auf jeden Fall tauschen lassen. Die Händler wie auch die Hersteller müssen ja merken, das die Produkte Mängel haben.

Eine Nachzahlung wirst du von Saturn vergessen können, die schicken dich zu LG oder tauschen das Gerät einfach.
Wenn du zu LG geschickt wirst, hast du Glück, die werden dir ein ordentliches Gerät hinstellen.
Ich hatte das mal vor drei Jahren. Zwei LG Monitore bei MediaMarkt gekauft, bei denen der Rahmen nicht richtig passte und die ecken nicht ausgefüllt waren. Der Verkäufer hat das Problem gar nicht verstanden, da er meinte, man sehe es nicht.
Beide Monitore wurden zu LG geschickt und ich habe Austauschgeräte bekommen, die waren völlig in ordnung.
tehq5. Dez 2017

Grundlage für jegliche Form von Ausgleich, juristisch Minderung, setzt …Grundlage für jegliche Form von Ausgleich, juristisch Minderung, setzt voraus, dass der Verkäufer eine Gelegenheit zur Nacherfüllung erhält, Stichwort Vorrang der Nacherfüllung. Wenn du dich hinstellst und sowas verlangst ohne dass du den Service ranlässt, zeigen die dir allenfalls die Tür.



Du hast Recht, aber soll da ein Trupp mit Schmirgelpapier anrücken
Ist da evtl. eine Folie drauf?
Öh, hast du die Folie abgezogen?
JonnyY5. Dez 2017

Öh, hast du die Folie abgezogen?


ach du shice, jetzt seh ich‘s auch...haste?
6hellhammer65. Dez 2017

Du hast Recht, aber soll da ein Trupp mit Schmirgelpapier anrücken


Nö, aber falls der Händler gegen ein mangelfreies Exemplar austauscht, ist schon gar keine Grundlage für irgendwelche Forderungen mehr.
JonnyY5. Dez 2017

Öh, hast du die Folie abgezogen?

Vorne ist keine drauf. Nur hinten.
mircn5. Dez 2017

Der Threadersteller ist lächerlich!Er beschwert sich über mangelhafte Q …Der Threadersteller ist lächerlich!Er beschwert sich über mangelhafte Qualität, würde einem Austausch aber nicht zustimmen, welches sein Problem aus der Welt schaffen würde... Sonst geht's noch, oder? Was soll man sonst machen, außer austauschen? Sorry, aber manche Leute sind echt unfassbar..

Lies den Konjuktiv. Ich würd‘s nicht wollen, weil das Panel gut ist und weil das Aufwand ist, der gerade nicht in den Alltag passt. Das heißt nicht, dass ich‘s im Zweifel nicht machen würde, wenn ich keinen Ausgleich kriege.
Was daran jetzt lächerlich sein soll? Keine Ahnung.
Produkttester5. Dez 2017

Ist da evtl. eine Folie drauf?

Nein, war keine Folie auf dem Screen.
mikroschalter5. Dez 2017

Nein, war keine Folie auf dem Screen.



Die Rede ist von einer Schutzfolie auf dem Alurahmen, nicht auf dem Screen
Pat6665. Dez 2017

Die Rede ist von einer Schutzfolie auf dem Alurahmen, nicht auf dem Screen

die ist nur hinten drauf, die umschließt den rahmen nicht nach vorne raus.
mikroschalter5. Dez 2017

die ist nur hinten drauf, die umschließt den rahmen nicht nach vorne raus.


Kannst du mal eine scharfe Makro Nahaufnahme machen oder mehrere? Was sagt denn LG? So einen Fall kenne ich trotz HiFi forum nicht.
Produkttester5. Dez 2017

Kannst du mal eine scharfe Makro Nahaufnahme machen oder mehrere? Was sagt …Kannst du mal eine scharfe Makro Nahaufnahme machen oder mehrere? Was sagt denn LG? So einen Fall kenne ich trotz HiFi forum nicht.

Schärfer geht leider nicht. Mehr als iPhone 7plus Kamera hab ich nicht im Haus.
mikroschalter5. Dez 2017

Schärfer geht leider nicht. Mehr als iPhone 7plus Kamera hab ich nicht im …Schärfer geht leider nicht. Mehr als iPhone 7plus Kamera hab ich nicht im Haus.


Schärfer? Die Bilder sind nicht mal ein bisschen "scharf".
Ist das wirklich Grat? Ist es hart? Bleibst du hängen wenn du zb mit einem Zahnstocher entlang gehst?
g3kko6. Dez 2017

Schärfer? Die Bilder sind nicht mal ein bisschen "scharf".Ist das wirklich …Schärfer? Die Bilder sind nicht mal ein bisschen "scharf".Ist das wirklich Grat? Ist es hart? Bleibst du hängen wenn du zb mit einem Zahnstocher entlang gehst?

ja, man bleibt hängen.
Update: Saturn hat mir 100€ als Cashback angeboten.

Nach langer Recherche im Hifi-Forum, was andere mit diesen TVs für Probleme haben, und auch was es für Trouble (auch bei der Fertigungsqualität) bei anderen Geräten in dieser Preisklasse angeht (die Samsung Q Serie, auch die großen 8er), behalte ich den jetzt und bin damit zufrieden.

Offensichtlich ist High End-Groß-TV-Herstellung anbieterübergreifend allgemein kein leichtes Unterfangen. Das ist nicht toll, wenn man das mal mit Apple-Fertigungsqualität vergleicht. Aber die bauen auch nicht so große Geräte, sondern da kosten 13“er ja schon 2000€. Insofern: It‘s OK.


Und was es auch zu sagen gilt: 1A Service-Qualität vom Saturn. Sowohl was Timing und Dispo der Anlieferung angeht, als auch die Geschwindigkeit und den Ablauf, über mehrere Stellen, im Reklamationsprozess angeht.

Bisher war ich bei große, teuren Sachen auch eher so der „Hoffentlich zieht Amazon mit“-Typ, aber jetzt nicht mehr. Absolut gut und überzeugend von Saturn!
19158564-E3393.jpg
19158564-h5xLl.jpg
Ich habe den alten Thread hier zufällig entdeckt. Habe selbst den 55B7D.

Ich habe oben auf dem ersten Bild Punkte auf dem Bildschirm, welche wie Staub aussehen, aber keiner sind, sondern von innen im Panel hängen. Diese Punkte sind ungleichmäßig über das gesamte Panel verteilt. Sieht man nur im Licht, liegt nicht am Blitz.

Auf dem zweiten Bild sieht man eine Stelle ohne, wie es aussehen sollte.

Kann mir jemand sagen was das ist?

MediaMarkt verwies an LG und die boten direkt den Vor Ort Service an.Bin soweit sehr zufrieden mit dem Gerät, wüsste nur gern was das ist?! Vielleicht hat jemand eine Idee!?
Bearbeitet von: "Dealgator" 24. Okt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler