Gruppen

    Festplatte für Fritzbox

    Hallo zusammen,

    ich bin auf der Suche nach einer externen Festplatte, welche ich an meine FritzBox 7490 anschließen kann. Nutzen möchte ich diese zum anschauen/anhören von Musik, Bilder und Videos über meinen Smart-TV. Hat jemand eine Empfehlung für mich ?

    Mitte keine MyCloud, denn die Handhabung gefällt mir nicht wirklich.


    Danke

    4 Kommentare

    Vergiss es.

    Die Datenübertragungsrate über den USB 3.0 Port der Fritzbox ist sehr langsam. Das liegt am zu langsamen Chipsatz bzw. der CPU.
    Es ist besser eine Netzwerkfestplatte an den Gigabit Lan Port zu betreiben.(party)

    Bearbeitet von: "dodo2" 14. Jul 2016

    dodo2

    Vergiss es. (fierce)Die Datenübertragungsrate über den USB 3.0 Port der Fritzbox ist sehr langsam. Das liegt am zu langsamen Chipsatz bzw. der CPU. Es ist besser eine Netzwerkfestplatte an den Gigabit Lan Port zu betreiben.(party)



    Kann ich bestätigen.

    Verfasser

    OK, habt Ihr da eine Empfehlung für mich ?

    dodo hat' schon erwähnt - es spielt gar keine Rolle welche Festplatte du nimmst da die CPU der FRITZ!Box höchstens 10 MB/s Schreibrate schafft und das kann jeder USB-Stick. Nimm einfach die günstigste die du findest wenn es so unbedingt sein soll - ist günstiger als ein NAS anzuschaffen.

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Handyvertrag gesucht24
      2. Bitte löschen22
      3. Welcher Laptop / Tablet für Studium ?69
      4. 2,5" Festplattengehäuse gesucht11

      Weitere Diskussionen