Fielmann Zufriedenheitsgarantie - Geld zurück, jederzeit?

49
eingestellt am 2. Okt 2018Bearbeitet von:"Wiedehopf"
Hallo!

Auf der Rückseite meiner Brillenrechnung steht, dass Fielmann bei unzufriedenheit das Geld für die neue Brille zurückerstatten würde. "Jederzeit"

Wie lang ist dieser Zeitraum? Er wird leider nicht näher definiert.

Ich habe mir vor ziemlich genau einem Jahr eine neue Brille machen lassen. Diese war zwischenzeitlich bei der Überprüfung beim Hersteller. Daher habe ich mir eine günstige Zweitbrille machen lassen. Unterm Strich trage ich jetzt nur noch die günstige Brille, da sie insgesamt (trotz gleicher Werte) irgendwie angenehmer ist.

Hat jemand schon einmal versucht, die Zufriedenheitsgarantie nach einem Jahr in Anspruch zu nehmen? Bei einem kleinen Unternehmen fände ich das "zu asozial". Aber wenn Fielmann so aggressiv damit wirbt, dann könnte ich es mir meinem Gewissen vereinbaren. Was man so über die Margen beim Brillenverkauf hört, machen die eh voll den Reibach.

Grüße
Zusätzliche Info
Fielmann AngeboteDiverses
49 Kommentare
Was hört man denn über die Margen beim Brillenverkauf?
Es ist Fielmann da geht die Kundenzufriedenheit vor. Jederzeit heißt egal wann
UFOsektevor 11 m

Was hört man denn über die Margen beim Brillenverkauf?



Die Einstärkengläser kosten wohl alle einen zweistelligen Preis und werden dreistellig weiter verkauft... Darum tauschen alle Optiker auch einfach die Gläser aus, wenn mal was nicht stimmen sollte. Auch die kleinen Optikerläden... Natürlich nur direkt nach dem Kauf...

Aber zurück zum Thema: Wie lange gilt die Zufriedenheitsgarantie?
Bearbeitet von: "Wiedehopf" 2. Okt 2018
Geht auch nach Jahren. Danke für den Hinweis. Jetzt kann ich meine uralten Brillen zurückgeben .
ChrisXSBvor 2 m

Es ist Fielmann da geht die Kundenzufriedenheit vor. Jederzeit heißt egal …Es ist Fielmann da geht die Kundenzufriedenheit vor. Jederzeit heißt egal wann



Sprichst du da aus eigener Erfahrung oder vom Hörensagen?
beneschuetzvor 1 m

Geht auch nach Jahren. Danke für den Hinweis. Jetzt kann ich meine uralten …Geht auch nach Jahren. Danke für den Hinweis. Jetzt kann ich meine uralten Brillen zurückgeben .



Wer weiß... (Sarkasmus-Modus)
Ich denke es geht um die neue, aktuelle Brille.
Die schreiben einen doch nach ein paar Wochen an und fragen ob alles ok ist. Das wird damit gemeint sein.
UFOsektevor 1 m

Ich denke es geht um die neue, aktuelle Brille. Die schreiben einen doch …Ich denke es geht um die neue, aktuelle Brille. Die schreiben einen doch nach ein paar Wochen an und fragen ob alles ok ist. Das wird damit gemeint sein.



Es gibt diverse Forenberichte (z.B. bei gutefrage), dass es wohl auch nach 1-2 Jahren geht. Einer hat sogar was von 7 Jahren geschrieben, aber das war vermutlich ein Troll.
Wiedehopfvor 6 m

Die Einstärkengläser kosten wohl alle einen zweistelligen Preis und werden …Die Einstärkengläser kosten wohl alle einen zweistelligen Preis und werden dreistellig weiter verkauft... Darum tauschen alle Optiker auch einfach die Gläser aus, wenn mal was nicht stimmen sollte. Auch die kleinen Optikerläden... Natürlich nur direkt nach dem Kauf...Aber zurück zum Thema: Wie lange gilt die Zufriedenheitsgarantie?


Du kannst die Gläser auch nicht nacharbeiten wenn an der Sehstärke oder den Parametern was geändert werden muss.
Aber echte Zahlen würden mich wirklich interessieren!
Wiedehopfvor 3 m

Es gibt diverse Forenberichte (z.B. bei gutefrage), dass es wohl auch nach …Es gibt diverse Forenberichte (z.B. bei gutefrage), dass es wohl auch nach 1-2 Jahren geht. Einer hat sogar was von 7 Jahren geschrieben, aber das war vermutlich ein Troll.


Nach zwei Jahren hat sich die Sehstärke ja schon auf natürlichem Wege verändert...ich würde das keinem tauschen aber wer weiß
UFOsektevor 3 m

Nach zwei Jahren hat sich die Sehstärke ja schon auf natürlichem Wege v …Nach zwei Jahren hat sich die Sehstärke ja schon auf natürlichem Wege verändert...ich würde das keinem tauschen aber wer weiß



Ich habe ja selbst geschrieben, dass ich sowas asozial fände. Aber da die dadurch garantiert nicht pleite gehen werden, würde ich es machen, wenn die es mir anbieten. Bei mir ist es als Student auch nicht so doll mit dem Geld
Mir wär das gewaltig zu peinlich. Viel Glück.
UFOsektevor 33 m

Mir wär das gewaltig zu peinlich. Viel Glück.



Bei 400€ ist meine Schamgrenze sehr niedrig... :-D

Aber ja, es ist peinlich, deswegen rufe ich donnerstag erst einmal die hotline an und frage auf welchen Zeitraum sich das bezieht.
Bearbeitet von: "Wiedehopf" 2. Okt 2018
Also wir haben nach Kauf einen Brief bekommen in dem gefragt wurde, ob wir zufriden sind und falls nicht jederzeit innerhalb von 30 Tagen ab Datum im Briefkopf die Brille zurückgegeben werden kann unter voller Erstattung des Kaufpreises. Das war letzten Monat.
Tonschi2vor 7 h, 7 m

Also wir haben nach Kauf einen Brief bekommen in dem gefragt wurde, ob wir …Also wir haben nach Kauf einen Brief bekommen in dem gefragt wurde, ob wir zufriden sind und falls nicht jederzeit innerhalb von 30 Tagen ab Datum im Briefkopf die Brille zurückgegeben werden kann unter voller Erstattung des Kaufpreises. Das war letzten Monat.


Schließe mich da Tonschi an!
Gleitsichtbrille für meinen Vater im Mai gekauft, der kam absolut nicht klar damit. Im Juli kam der Brief, ob wir zufrieden sind. Ab Erhalt dieses Briefes kann innerhalb von 30 Tagen die Brille zurückgeben und das Geld erhalten.
Fielmann hat die Brille ohne Probleme zurückgenommen, es war tatsächlich ein Wert falsch.
Das war Ende August.
Ok, dann bin ich wohl ein Paar Internettrollen aufgesessen :-D Danke
Bearbeitet von: "Wiedehopf" 3. Okt 2018
Ach Fielmann, der Laden hasst mich mittlerweile:D wollen mit bei der Tiefpreisgarantie immer nur ECO Gläser geben obwohl ich ein Markenglas für die Kosten eines ECO Glas denen vorzeige.

Naja mal sehen wie die neue Brille von einem Bekannten wird
pepsicola10134vor 8 h, 47 m

Ach Fielmann, der Laden hasst mich mittlerweile:D wollen mit bei der …Ach Fielmann, der Laden hasst mich mittlerweile:D wollen mit bei der Tiefpreisgarantie immer nur ECO Gläser geben obwohl ich ein Markenglas für die Kosten eines ECO Glas denen vorzeige. Naja mal sehen wie die neue Brille von einem Bekannten wird



Eine Tiefpreisgarantie gibt es aber nicht mehr oder?
raubengelvor 1 m

Eine Tiefpreisgarantie gibt es aber nicht mehr oder?


Doch, Aussage Fielmann Niederlassungsleiter: „wir sind immer der günstigste Anbieter, sehen sie das Angebot irgendwo günstiger erhalten Sie diesen Preis und wir gehen nochmal 10 Prozent darunter“
pepsicola10134vor 2 m

Doch, Aussage Fielmann Niederlassungsleiter: „wir sind immer der g …Doch, Aussage Fielmann Niederlassungsleiter: „wir sind immer der günstigste Anbieter, sehen sie das Angebot irgendwo günstiger erhalten Sie diesen Preis und wir gehen nochmal 10 Prozent darunter“



Konnte auf der Webseite nicht dazu finden, sehr interessant! Wollte mir bei Misterspex eine Emporio Armani Brille bestellen. Vielleicht kann mir Fielmann da auch was anbieten.
raubengelvor 4 m

Konnte auf der Webseite nicht dazu finden, sehr interessant! Wollte mir …Konnte auf der Webseite nicht dazu finden, sehr interessant! Wollte mir bei Misterspex eine Emporio Armani Brille bestellen. Vielleicht kann mir Fielmann da auch was anbieten.


Richtig du findest dazu rein gar nichts auf der Webseite, das ist das kuriose! Du kannst aber jeden Fielmann Mitarbeiter fragen, oder auch die Hotline.

Habe bis jetzt für meine Brillen immer nur ca. 30-40 Prozent des Fielmann Preises bezahlt.

Kannst mir eine PN schreiben falls du mehr wissen willst
pepsicola10134vor 11 h, 29 m

Ach Fielmann, der Laden hasst mich mittlerweile:D wollen mit bei der …Ach Fielmann, der Laden hasst mich mittlerweile:D wollen mit bei der Tiefpreisgarantie immer nur ECO Gläser geben obwohl ich ein Markenglas für die Kosten eines ECO Glas denen vorzeige. Naja mal sehen wie die neue Brille von einem Bekannten wird


Wo holst du die Vergleiche her?
Uriel18vor 6 h, 36 m

Wo holst du die Vergleiche her?


EBay, Brille 24 mit SEIKO Option, Mister Spex ab 1,6er, sonstige Verglasungsshops
pepsicola10134vor 9 h, 13 m

Habe bis jetzt für meine Brillen immer nur ca. 30-40 Prozent des Fielmann …Habe bis jetzt für meine Brillen immer nur ca. 30-40 Prozent des Fielmann Preises bezahlt.Kannst mir eine PN schreiben falls du mehr wissen willst


Die können aber nicht alle Brillen bestellen.

Wollte mal ein Gestell, welches ich bei nem kleinen Optiker gesehen habe. Das wollten sie nicht bestellen, da die Mindestabnahmemenge beim Hersteller 10 Stück waren^^
Wiedehopfvor 2 m

Die können aber nicht alle Brillen bestellen.Wollte mal ein Gestell, …Die können aber nicht alle Brillen bestellen.Wollte mal ein Gestell, welches ich bei nem kleinen Optiker gesehen habe. Das wollten sie nicht bestellen, da die Mindestabnahmemenge beim Hersteller 10 Stück waren^^


Also zu mir wurde von Fielmann gesagt wir können jedes Gestell was noch verfügbar ist bestellen. Oder falls es noch in einer anderen Filiale verfügbar ist, wird es von da hergeholt. Gut ich hatte auch immer Standard Marken Gestelle von Boss oder Jaguar
pepsicola10134vor 1 h, 24 m

Also zu mir wurde von Fielmann gesagt wir können jedes Gestell was noch …Also zu mir wurde von Fielmann gesagt wir können jedes Gestell was noch verfügbar ist bestellen. Oder falls es noch in einer anderen Filiale verfügbar ist, wird es von da hergeholt. Gut ich hatte auch immer Standard Marken Gestelle von Boss oder Jaguar



Die kleinen Optiker haben da wohl ihre eigenen Marken. Finde die Gestelle beim kleinen Optier grundsätzlich mit mehr liebe zum Detail hergestellt wurden. Allerdings sind mir die Gestelle dort auch zu teuer :-D
Bearbeitet von: "Wiedehopf" 4. Okt 2018
Wiedehopfvor 7 m

Die kleinen Optiker haben da wohl ihre eigenen Marken. Finde die Gestelle …Die kleinen Optiker haben da wohl ihre eigenen Marken. Finde die Gestelle beim kleinen Optier grundsätzlich mit mehr liebe zum Detail hergestellt wurden. Allerdings sind mir die Gestelle dort auch zu teuer :-D


Jaa das stimmt obwohl 80 Prozent der Gestelle (auch aller Marken ) von Luxottica oder Safilo hergestellt werden
Und? Wie ist es ausgegangen? Gab es das Geld zurück?
Ich habe heute eine rund vier Jahre alte Gleitsichtbrille mit Hinweis auf die Zufriedenheitsgarantie zurückgebracht und den Betrag (fast 450 Euro) auch ausbezahlt bekommen.
Freizeitfuchsvor 5 h, 26 m

Ich habe heute eine rund vier Jahre alte Gleitsichtbrille mit Hinweis auf …Ich habe heute eine rund vier Jahre alte Gleitsichtbrille mit Hinweis auf die Zufriedenheitsgarantie zurückgebracht und den Betrag (fast 450 Euro) auch ausbezahlt bekommen.


Glaube ich dir nicht.
1337-to-go19. Nov 2018

Und? Wie ist es ausgegangen? Gab es das Geld zurück?


Mir war es zu asozial. Und vermutlich hätte es nicht geklappt. Ich habe die Versicherung abgeschlossen. Gehe bald hin und fordere die vom Berater versprochenen 80% als Gutschein. Falls die gelogen haben, werde ich versuchen die Brille abzugeben
Bearbeitet von: "Wiedehopf" 10. Jan
Wiedehopfvor 5 h, 44 m

Glaube ich dir nicht.


Darfst Du aber ruhig. Ich hatte vorher noch per Mail abgeklärt, ob das nach vier Jahren noch möglich ist - und die Antwort war positiv (die Mail hatte ich dann auch mit zu Fielmann genommen). Die gute Dame da hatte auch mit den Augen gerollt und tief durchgeatmet, aber bei 450 Euro war mir das ziemlich egal.

Ein schlechtes Gewissen hatte ich keine Sekunde lang, weil die alte Brille auch einfach Mist war. In die Ferne konnte ich mit einem Auge nur unscharf sehen. Das hatte man mir seinerzeit so verkauft, dass das so sein müsse, weil die Augen unterschiedliche Sehkraft haben und das eine Auge das andere mit der Zeit ausgleichen würde. Hatte es aber nie - beim längeren Autofahren bekam ich nach einiger Zeit immer leichte Kopfschmerzen. Als ich kurz vor Weihnachten dann eine neue Brille gekauft hatte (diesmal bei Apollo), war plötzlich alles wunderbar - es lag also nicht an meinen Augen, sondern an der Fielmann-Brille.
Freizeitfuchsvor 7 m

Darfst Du aber ruhig. Ich hatte vorher noch per Mail abgeklärt, ob das …Darfst Du aber ruhig. Ich hatte vorher noch per Mail abgeklärt, ob das nach vier Jahren noch möglich ist - und die Antwort war positiv (die Mail hatte ich dann auch mit zu Fielmann genommen). Die gute Dame da hatte auch mit den Augen gerollt und tief durchgeatmet, aber bei 450 Euro war mir das ziemlich egal.Ein schlechtes Gewissen hatte ich keine Sekunde lang, weil die alte Brille auch einfach Mist war. In die Ferne konnte ich mit einem Auge nur unscharf sehen. Das hatte man mir seinerzeit so verkauft, dass das so sein müsse, weil die Augen unterschiedliche Sehkraft haben und das eine Auge das andere mit der Zeit ausgleichen würde. Hatte es aber nie - beim längeren Autofahren bekam ich nach einiger Zeit immer leichte Kopfschmerzen. Als ich kurz vor Weihnachten dann eine neue Brille gekauft hatte (diesmal bei Apollo), war plötzlich alles wunderbar - es lag also nicht an meinen Augen, sondern an der Fielmann-Brille.


An welche Mail hast du denn geschrieben? Würde dann auch so vorgehen.

Trage nämlich nur meine 30€-Brille, weil die 400€-Brille nur in der Mitte scharf ist. Die meinten damals auch, es wäre bei meinen Werten so normal.
Ganz normal an Kundenservice@fielmann.com

Ich musste allerdings zweimal anfragen, weil beim ersten Mal keine Antwort kam.
Zwar schon etwas her, aber meine Frau hat ebenfalls nach über 3 Jahren mal die Zufriedenheitsgarantie in Anspruch genommen und den Kaufpreis ohne Probleme erstattet bekommen.

Dies hatte man uns damals im Geschäft sogar aktiv angeboten, nachdem man nachgefragt hat, ob es für das Problem ( Wimpern sind immer gegen die Gläser gekommen) ein Problem gibt.

Die neue Brille dort ebenfalls gekauft ( mit Preisgarantie), so behält man die Kundschaft ;-)
Freizeitfuchs10. Jan

Ganz normal an Kundenservice@fielmann.com Ich musste allerdings zweimal …Ganz normal an Kundenservice@fielmann.com Ich musste allerdings zweimal anfragen, weil beim ersten Mal keine Antwort kam.



ichfindsguenstiger10. Jan

Zwar schon etwas her, aber meine Frau hat ebenfalls nach über 3 Jahren mal …Zwar schon etwas her, aber meine Frau hat ebenfalls nach über 3 Jahren mal die Zufriedenheitsgarantie in Anspruch genommen und den Kaufpreis ohne Probleme erstattet bekommen.Dies hatte man uns damals im Geschäft sogar aktiv angeboten, nachdem man nachgefragt hat, ob es für das Problem ( Wimpern sind immer gegen die Gläser gekommen) ein Problem gibt.Die neue Brille dort ebenfalls gekauft ( mit Preisgarantie), so behält man die Kundschaft ;-)


Also meine Filiale hat gesagt, dass ich meine Brille von Ende 2017 nicht mehr Umtauschen kann. Ich habe nun trotzdem mal an kundenservice@fielmann.com geschrieben, da mir die Hotline gesagt hat, dass eine Rückgabe über die Zufriedenheitsgarantie möglich wäre. Die wollten mir in der Filiale direkt eine neue Brille andrehen. Natürlich zum vollen Preis.

Sollte ich die Rückgabemöglichkeit schriftlich vom Kundenservice bekommen, dann laufe ich da nochmal hin. Ansonsten sage ich mal, dass es vom Mitarbeiter vor Ort abhängt.
Bearbeitet von: "Wiedehopf" 30. Jan
Letztes Update:


Ich konnte meine 300€ Brille nach einer netten Mail an den Kundenservice nach einem Jahr komplett zurückgeben. Man kann viel über Fielmann sagen, aber die Zufriedenheitsgarantie setzen die um!


Wenn die Filiale sagt, dass es nicht geht, dann schreibt eine Email. Dann geht es doch!
pepsicola101343. Okt 2018

Ach Fielmann, der Laden hasst mich mittlerweile:D wollen mit bei der …Ach Fielmann, der Laden hasst mich mittlerweile:D wollen mit bei der Tiefpreisgarantie immer nur ECO Gläser geben obwohl ich ein Markenglas für die Kosten eines ECO Glas denen vorzeige. Naja mal sehen wie die neue Brille von einem Bekannten wird


Hehe, das kenn ich.
Ich kaufe meine Brillen immer im januar. Da hat Apollo 50% aufs komplette Sortiment, brille, Gläser,alles... Das sind Markengläser.
Mit dem Angebot gehe ich dann zum Fielmann...
Ich hab das schon mehrmals gemacht und kenne das Prozedere... Sie versuchen dann immer Eco Gläser für den Preis zu verkaufen... Man muss explizit auf Marken bestehen, dann bekommt man das auch.
Ich frag mittlerweile auch gleich am Anfang, ob wir das prozedere nicht einfach abkürzen könne... Vergebens 😁
Die fassung Rabattieren sie nicht, wenn es. Icht exakt die gleiche Fassung beim Apollo gibt... könnte man vllt noch raushandeln, aber ich finde es auch so okay.

Man bekommt allerdings keine Versicherung und Ersatzgläser würden den vollen Preis kosten.
Bisher hatte ich keinen Fall, dass ich es gebraucht hatte, aber wenn, dann würde ich mich auf die Zufriedenheitsgarantie berufen.. auch noch 2 Jahre später...
Irgendwann fände ich es aber wirklich unverschämt.. ich kenne Leute die das auch nach 3 oder mehr Jahren genutzt haben. Von daher vermute ich "jederzeit" heißt wirklich jederzeit...
Quicksvor 5 m

Hehe, das kenn ich.Ich kaufe meine Brillen immer im januar. Da hat Apollo …Hehe, das kenn ich.Ich kaufe meine Brillen immer im januar. Da hat Apollo 50% aufs komplette Sortiment, brille, Gläser,alles... Das sind Markengläser.Mit dem Angebot gehe ich dann zum Fielmann...Ich hab das schon mehrmals gemacht und kenne das Prozedere... Sie versuchen dann immer Eco Gläser für den Preis zu verkaufen... Man muss explizit auf Marken bestehen, dann bekommt man das auch.Ich frag mittlerweile auch gleich am Anfang, ob wir das prozedere nicht einfach abkürzen könne... Vergebens 😁Die fassung Rabattieren sie nicht, wenn es. Icht exakt die gleiche Fassung beim Apollo gibt... könnte man vllt noch raushandeln, aber ich finde es auch so okay.Man bekommt allerdings keine Versicherung und Ersatzgläser würden den vollen Preis kosten.Bisher hatte ich keinen Fall, dass ich es gebraucht hatte, aber wenn, dann würde ich mich auf die Zufriedenheitsgarantie berufen.. auch noch 2 Jahre später...Irgendwann fände ich es aber wirklich unverschämt.. ich kenne Leute die das auch nach 3 oder mehr Jahren genutzt haben. Von daher vermute ich "jederzeit" heißt wirklich jederzeit...


Jaa ich muss sagen ich habe einmal im Nachinein die Versicherung abschließen können auf meine 2. Sonnenbrille mit Eco Gläser. Aber seit dem Hasst mich die Niederlassungsleiterin glaube ich. Ich kämpfe jedes Mal damit dass ich die Tiefpreisgarantie nutzen kann. In Berlin war ich mal im Alexa und es war alles klar bis der Mitarbeiter von dem Chef nochmal alles absegnen musste. Der hat sich natürlich geweigert wie sonst was mit Zeiss Gläser für weniger als 30 Prozent des Fielmann Preises zu geben. Habe dann da nur das Gestell mit 70 Prozent Rabatt gekauft (da musste ich auch diskutieren). Dann zurück in der Heimat konnte ich in einer anderen Niederlassung direkt den Chef überzeugen. (War jedoch der 1. der sowas überhaupt gemacht hat laut ihm)
Wiedehopf11. Feb

Letztes Update:Ich konnte meine 300€ Brille nach einer netten Mail an den K …Letztes Update:Ich konnte meine 300€ Brille nach einer netten Mail an den Kundenservice nach einem Jahr komplett zurückgeben. Man kann viel über Fielmann sagen, aber die Zufriedenheitsgarantie setzen die um!Wenn die Filiale sagt, dass es nicht geht, dann schreibt eine Email. Dann geht es doch!



Hi,
das Thema ist zwar etwas älter, aber ich hab dazu mal eine Frage: Wurden Dir auch die Gläser erstattet? Ich hab vorhin bei meiner 2017er-Brille „nur“ die Kohle für den Rahmen zurückerhalten :/
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler