Kategorien

    FIFA 15 Systemanforderungen Notebook

    Hallo Leute,

    ich würde gerne die Zeit zur einer neuen Next Gen Konsole mit meinem Notebook überbrücken.
    Bei meinem Notebook handelt es sich um ein Lenovo G510. Die Specs lauten wie folgt:

    Prozessor: Intel Core i7-4700MQ Prozessor 2,4 GHz, max. Turbofrequenz 3,4 GHz
    AMD Mobility Radeon HD875
    Chipsatzhersteller AMD
    Beschreibung Grafikkarte AMD HD8750M

    Jetzt habe ich eine explizite Frage zu FIFA 15:

    Die Systemanforderungen lauten wie folgt:
    Mindestanforderungen
    • Betriebssystem: Windows V/7/8/8.1 - 64-Bit
    • Prozessor: Intel Q6600 Core 2 Quad @ 2,4 Ghz (oder AMD Phenom 7950 Quad-Core, AMD Athlon II X4 620 oder vergleichbar)
    • Arbeitsspeicher: 4 GB
    • Erforderlicher Speicherplatz: 13 GB
    • Grafikkarte (Minimum): ATI Radeon HD 5770, NVIDIA GTX 650
    • DirectX: 11.0
    • Einzelsystem-Multiplayer: 2-4 Spieler + 1 Tastatur auf einem PC
    • Laufwerk: DVD-ROM mit 8x Geschwindigkeit
    • Eingabegeräte: Tastatur, Maus, Dual-Analog-Gamepad, VOIP-Headset

    Empfehlung
    • Betriebssystem: Windows V/7/8/8.1 - 64-Bit
    • Prozessor: Intel i5-2550K @ 3,40 GHz (oder AMD FX-6350 Six-Core oder vergleichbar)
    • Arbeitsspeicher: 8 GB
    • Erforderlicher Speicherplatz: 13 GB
    • Grafikkarte (Minimum): ATI Radeon HD 6870, NVIDIA GTX 460
    • DirectX: 11.0
    • Einzelsystem-Multiplayer: 2-4 Spieler + 1 Tastatur auf einem PC
    • Laufwerk: DVD-ROM mit 8x Geschwindigkeit
    • Eingabegeräte: Tastatur, Maus, Dual-Analog-Gamepad, VOIP-Headset



    Kann ich dieses Spiel ruckelfrei spielen? Muss ich etwas nachrüsten? Wenn ja, was genau?
    Auf welchen Einstellungen, kann man ein flüssiges Spielerlebnis bekommen?


    DANKE EUCH
    habins

    6 Kommentare

    Mit Nachrüsten ist beim Notebook eh nicht viel möglich, aber das Spiel wird einigermaßen laufen.

    PS: Der Vorgänger FIFA 14 sollte auf maximalen Details in der höchsten Auflösung mit ca. 80 - 100 Fps laufen*

    * notebookcheck.com/AMD…tml

    Verfasser

    Ja, ich habe überlegt den Arbeitsspeicher auf 8GB zu erweitern. So würde ich den empfohlenen Anforderungen etwas näher kommen.

    PS: Loht es sich überhaupt den Arbeitsspeicher zu erweitern? Wäre eine Verbesserung spürbar?

    habins

    Ja, ich habe überlegt den Arbeitsspeicher auf 8GB zu erweitern. So würde ich den empfohlenen Anforderungen etwas näher kommen.


    Ach so, du hattest nicht geschrieben, wie viel Ram in deinem Notebook verbaut ist. Aber wenn du nur für dieses Spiel aufrüsten wolltest, würde ich einfach mal testen und dann erst entscheiden. Ram ist ja recht günstig und schneller als irgendeine andere Komponente austauschbar. Bei den empfohlenen 8 GB spielt auch immer eine Rolle, welches Betriebssystem du nutzt, wieviele andere Programme laufen und ob deine Grafikkarte den Ram mitnutzt.
    Ich denke 8 GB Ram machen unabhängig von dem Spiel in Hinsicht auf die restlichen (starken) Komponenten Sinn - von daher ist es sicher kein Fehler den günstig aufzurüsten.

    Guck mal hier, hilft mir bei meiner Krücke immer sehr gut
    systemrequirementslab.com

    Gibt doch schon eine Demo, am besten die runter laden und testen ob es läuft

    Ich habe alle Anforderungen erfüllt (glaub ich):
    4 GB Arbeitsspeicher
    Windows 8 64-Bit
    und aber leider nur 1.80 ghz is das schlimm oder lässt sich das ganze dennoch ohne enorme laggs spielen

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Rezensionen, die man gelesen haben sollte11
      2. LineageOS installieren (auf LG G2 D802)46
      3. Die Monitor-Frage!1111
      4. 15 Euro Douglas Gutschein (60€ Mindestbestellwert)33

      Weitere Diskussionen